James Donald

No Photo

Schauspieler - Grossbritannien
Geboren 1917
Verstorben 3. August 1993 in Wiltshire, GB

Mini-Biography:
James Donald was born circa in 1917. He was an English Schauspieler, known for Beau Brummell (1954), Five million years to Earth (1967), The Bridge on the river Kwai (1957), James Donald's first movie on record is from 1944. James Donald died on August 3, 1993 in Wiltshire, GB. His last motion picture on file dates from 1969.

James Donald Filmographie [Auszug]
1969: [/ /1] Hannibal Brooks (Darsteller), Regie Michael Winner, mit Helmuth Lohner, Fred Haltiner, Ernst F. Fürbringer,
1967: [/ /1] Five million years to Earth (Das grüne Blut der Dämonen) (Darsteller: Dr. Roney), Regie Roy Ward Baker, mit Julian Glover, Andrew Keir,
1967: [/ /1] Quatermass and the Pit (Five Million Years to Earth) (Darsteller), Regie Roy Ward Baker, mit Andrew Keir, Duncan Lamont,
1966: [/ /1] The Jokers (Minirock und Kronjuwelen) (Darsteller), Regie Michael Winner, mit Harry Andrews, Michael Crawford,
1963: [07.04] The great escape (Gesprengte Ketten) (Darsteller: Ramsey), Regie John Sturges, mit Steve McQueen, James Garner, Richard Attenborough,
1959: [/ /1] Third Man on the Mountain (Der dritte Mann im Berg) (Darsteller: Franz Lerner), Regie Ken Annakin, mit Michael Rennie, Lee Patterson,
1957: [10.11] The Bridge on the river Kwai (Die Brücke am River Kwai) (Darsteller: Major Clipton), Regie David Lean, mit Alec Guinness, Sessue Hayakawa, William Holden,
1957: [/ /1] The Vikings (Die Wikinger) (Darsteller), Regie Richard Fleischer, mit Kirk Douglas, Janet Leigh, Eileen Way,
1956: [] Lust for Life (Vincent Van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft) (Darsteller: Theo van Gogh), Regie Vincente Minnelli, mit Kirk Douglas, Anthony Quinn,
1954: [10.06] Beau Brummell (Beau Brummell - Rebell und Verführer) (Darsteller: Lord Edwin Mercer), Regie Curtis Bernhardt, mit Stewart Granger, Elizabeth Taylor, Peter Ustinov,
1950: [] Cage of Gold (Darsteller), Regie Basil Dearden, mit Jean Simmons, David Farrar,
1948: [/ /1] Edward, my son (Edward mein Sohn) (Darsteller: Bronton), Regie George Cukor, mit Mervyn Johns, Deborah Kerr,
1948: [05.31] Broken Journey (S.O.S. vom Montblanc, S.O.S. - Vi störtar) (Darsteller), Regie Ken Annakin, Michael C. Chorlton, mit Phyllis Calvert, Margot Grahame,
1944: [/ /1] The way ahead (Darsteller), Regie Carol Reed, mit Jack Watling, Jimmy Hanley, Leo Genn,

. 4 . 5 . 8

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - James Donald - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige