Julien Duvivier

No Photo

Regisseur, Autor - Frankreich
Geboren 8. Oktober 1896 in Lille
Verstorben .7. Oktober 1971

Mini-Biography:
Julien Duvivier wurde am 08. Oktober 1896 in Lille geboren. Julien Duvivier war ein französischer Regisseur, Autor, bekannt durch La fin du jour (1939), Pépé le Moko (1937), Le petit monde de Don Camillo (1951), 1917 entstand sein erster genannter Film. Julien Duvivier starb am .7. , 1971. Sein letzter bekannter Film datiert 1968.

Julien Duvivier Filmographie [Auszug]
1968: [/ /1] Diaboliquement votre (Mit teuflischen Grüssen) (Regisseur), mit Albert Augier, Senta Berger, Renate Bingo,
1963: [11.13] Chair de poule (Das Rasthaus des Teufels) (Regisseur), mit Robert Hossein, Jean Sorel, Catherine Rouvel,
1962: [/ /1] Le diable et les dix commandements (Der Teufel und die Zehn Gebote) (Regisseur), mit Françoise Arnoul, Madeleine Robinson, Micheline Presle,
1961: [/ /1] La chambre ardente (Das brennende Gericht) (Regisseur), mit Jean-Claude Brialy, Walter Giller, Perrette Pradier,
1960: [/ /1] Das kunstseidene Mädchen (Regisseur), mit Wilhelm Borchert, Giulietta Masina, Gustav Knuth,
1960: [] Boulevard (Regisseur), mit Anne Bequet, Monique Brienne, Jacques Duby,
1959: [] Marie Octobre (Regisseur), mit Danielle Darrieux, Paul Meurisse, Bernard Blier,
1958: [] La femme et le pantin (Ein Weib wie der Satan) (Regisseur), mit Brigitte Bardot, Antonio Vilar, Lila Kedrova,
1957: [10.18] Pot-Bouille (Immer wenn das Licht ausgeht, Der schöne Octave) (Regisseur), mit Gérard Philipe, Dany Carrel, Jacques Duby,
1956: [] Voici le temps des assassins (Der Engel, der ein Teufel war) (Regisseur), mit Liliane Bert, Robert Pizani, Robert Manuel,
1954: [/ /1] Marianne de ma jeunesse (Marianne) (Regisseur), mit Jean Yonnel, Michael Verhoeven, Carl Simon,
1954: [/ /1] L' affaire Maurizius (Der Fall Maurizius) (Regisseur), mit Jacques Chabassol, Daniel Gélin, Madeleine Robinson,
1953: [] Le retour de Don Camillo (Don Camillos Rückkehr) (Regisseur), mit Fernandel, Gino Cervi, Paolo Stoppa,
1952: [12.17] La fête à Henriette (Auf den Strassen von Paris) (Regisseur), mit Michel Auclair, Hildegard Knef, Dany Robin,
1952: [03.18] Le petit monde de Don Camillo (Don Camillo und Peppone) (Regisseur), mit Fernandel, Gino Cervi,
1951: [] Le petit monde de Don Camillo (Don Camillo und Peppone) (Regisseur), mit Gino Cervi, Fernandel, Louise Sylvie,
1951: [] Black Jack (Menschenhandel) (Regisseur), mit Marcel Dalio, Herbert Marshall, Patricia Roc,
1947: [05.25] Anna Karenina (Regisseur), mit Vivien Leigh, Ralph Richardson,
1946: [] Panique (Regisseur), mit Paul Bernard, Max Dalban, Lita Recio,
1944: [01.27] The Impostor (Regisseur), mit Jean Gabin, Richard Whorf, Allyn Joslyn,
1943: [04.07] Untel père et fils (Regisseur), mit Raimu, Michèle Morgan, Louis Jouvet,
1942: [] Tales of Manhattan (Sechs Schicksale) (Regisseur), mit Charles Boyer, Henry Fonda, Rita Hayworth,
1941: [] Lydia (Regisseur), mit Merle Oberon, Edna May Oliver, Alan Marshal,
1939: [03.24] La fin du jour (Lebensabend) (Regisseur), mit Gaby Andreu, Michel Simon, Raymone,
1939: [/ /1] La charrette fantôme (Il carro fantasma) (Regisseur), mit Ariane Borg, Henri Nassiet, Valentine Tessier,
1938: [07.08] Marie Antoinette (Regisseur: /xx/ ), Regie W. S. Van Dyke, mit Norma Shearer, Tyrone Power, John Barrymore,
1938: [] The great Waltz (Der grosse Walzer) (Regisseur), Regie Victor Fleming, mit Luise Rainer, Fernand Gravey, Miliza Korjus,
1937: [] Pépé le Moko (Im Dunkel von Algier) (Regisseur), mit Jean Gabin, Fréhel, Mireille Balin,
1937: [/ /1] Un carnet de bal (Spiel der Erinnerung) (Regisseur), mit Pierre Banchar, Harry Baur, Fernandel,
1936: [/ /1] Le Golem (Der Golem) (Regisseur), mit Germaine Aussey, Harry Baur, Tania Doll,
1936: [/ /1] La belle équipe (Regisseur), mit Jacques Baumer, Jean Gabin, Viviane Romance,
1934: [12.14] Maria Chapdelaine (Menschen im Norden) (Regisseur), mit Madeleine Renaud, Suzanne Desprès, Gaby Triquet,
1934: [] La Bandera (Regisseur),
1933: [] La tête d'un homme (Regisseur), mit Harry Baur,
1932: [] Poil de Carotte (Regisseur),
1932: [03.15] Allo Berlin? Ici Paris! (Hallo hallo! Hier spricht Berlin!) (Regisseur), mit Josette Day, Germaine Aussey, Wolfgang Klein,
1931: [] Die fünf verfluchten Gentlemen (Regisseur), mit Adolf Wohlbrück, Camilla Horn, Jack Trevor,
1931: [10.29] Les cinq gentlemen maudits (Regisseur), mit Harry Baur, René Lefèvre, Rosine Deréan,
1930: [] David Golder (Regisseur), mit Harry Baur, Paule Andral, Jackie Monnier,
1930: [04.11] La vie miraculeuse de Thérèse Martin (Regisseur), mit Simone Bourday, André Marnay, Janine Borelli,
1929: [10/29] Maman Colibri (Irene Rysbergues große Liebe) (Regisseur), mit Maria Jacobini, Franz Lederer, Jean Dax,
1929: [] Au Bonheur des Dames (Das Paradies der Damen) (Regisseur), mit Dita Parlo, Ginette Maddie, Andrée Brabant,
1928: [] Le tourbillon de Paris (Im Taumel von Paris) (Regisseur), mit Lil Dagover,
1922: [11.24] L' Arlésienne (Regieassistent), Regie André Antoine, mit Gabriel de Gavrone, Louis Ravet, Charles De Rochefort,
1918: [03.03] Les travailleurs de la mer (Regieassistent), Regie André Antoine, Léonard Antoine, mit Andrée Brabant, Max Florr, Philippe Garnier,
1917: [10.05] Le coupable (Der Schuldige (lit,)) (Regieassistent), Regie André Antoine, mit Romuald Joubé, Louise Sylvie, Jacques Grétillat,
1917: [01.26] Les frères corses (Die Korischen Brüder (lit.)) (Regieassistent), Regie André Antoine, mit Henry Krauss, Romuald Joubé, Rose Dione,

. 18 . 19 . 21 . 22 . 23 . 24 . 26 . 35 . 37 . 38 . 43

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Julien Duvivier - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige