Erich Ebermayer

No Photo

Autor - Deutschland
Geboren 14. September 1900 in Bamberg

Mini-Biography:
Erich Ebermayer wurde am 14. September 1900 in Bamberg geboren. Erich Ebermayer ist ein deutscher Autor, bekannt durch Oh, diese Männer (1941), Canaris (1954), Die Mädels vom Immenhof (1955), 1937 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1956.

Erich Ebermayer Filmographie [Auszug]
1956: Beichtgeheimnis (Drehbuch), Regie Victor Tourjansky, mit Margit Saad, Erich Auer, Charles Regnier,
1955: Die Mädels vom Immenhof (Dick und Dalli und die Ponys) (Drehbuch), Regie Wolfgang Schleif, mit Angelika Meissner, Heidi Brühl, Christiane König,
1955: Eine Frau genügt nicht? (Drehbuch), Regie Ulrich Erfurth, mit Anneliese Würtz, Stanislav Ledinek, Hilde Krahl,
1954: Canaris (Drehbuch), Regie Alfred Weidenmann, mit Wolfgang Preiss, Arthur Schröder, Adrian Hoven,
1944: Der gebieterische Ruf (Drehbuch), Regie Gustav Ucicky, mit Rosl Dorena, Willi Rose, Frida Richard,
1941: Oh, diese Männer (Drei blaue Augen (Arbeitstitel)) (Drehbuch), Regie Hubert Marischka, mit Johannes Riemann, Paul Hörbiger, Jane Tilden,
1941: Der Strom (Drehbuch), Regie Günther Rittau, mit Wilhelm Borchert, Lotte Koch, Paul Henckels,
1939: Befreite Hände (Drehbuch), Regie Hans Schweikart, mit Ewald Balser, Paul Dahlke, Brigitte Horney,
1939: Das Recht auf Liebe (Drehbuch), Regie Joe Stöckel, mit Klaus Detlef Sierck, Georg Heinrich Schnell, Magda Schneider,
1937: Liebe kann lügen (Der Roman einer Siebzehnjährigen) (Drehbuch), Regie Heinz Helbig, mit Emmy Wyda, Berta Heynisch, Alfred Heynisch,
1937: Ein Volksfeind (Drehbuch), Regie Hans Steinhoff, mit Walter Werner, Franziska Kinz, Herbert Hübner,

. 10

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Erich Ebermayer - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige