Carl Ebert

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 20. Februar 1887 in Deutschland
Verstorben 14. Mai 1980 in Santa Monica, California, USA

Mini-Biography:
Carl Ebert wurde am 20. Februar 1887 in Deutschland geboren. Carl Ebert war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Wilhelm Tell (1923), Der Golem (1914), Lebende Buddhas (1925), 1913 entstand sein erster genannter Film. Carl Ebert starb am 14. Mai, 1980 in Santa Monica, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1926.

Carl Ebert Filmographie [Auszug]
1926: [09.30] Sein grosser Fall (Darsteller), Regie Fritz Wendhausen, mit Rudolf Forster, Alexander Murski, Christa Tordy,
1926: [03.06] Fiaker Nr. 13 (Einspänner Nr. 13) (Darsteller), Regie Michael Curtiz, mit Paul Biensfeldt, Lili Damita, Wilhelm Dieterle,
1925: [] Lebende Buddhas (Darsteller), Regie Paul Wegener, mit Käte Haack, Asta Nielsen, Paul Wegener,
1925: [] Das Abenteuer der Sibylle Brant (Um ein Haar) (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Henny Porten, Maria Forescu, Memo Benassi,
1923: [/ /1] Das unbekannte Morgen (Darsteller: Gordon Manners), Regie Alexander Korda, mit Maria Corda, Olaf Fønss,
1923: [10.13] Der Kaufmann von Venedig (Darsteller: Antonio), Regie Peter Paul Felner, mit Werner Krauss, Hans Brausewetter, Henny Porten,
1923: [08/23] Wilhelm Tell (Darsteller: Arnold, Melchtals Sohn), Regie Rudolf Dworsky, Rudolf Walther-Fein, mit Hans Marr, Conrad Veidt, Eduard von Winterstein,
1923: [02.02] Nora (Darsteller), Regie Berthold Viertel, mit Fritz Kortner, Olga Tschechowa,
1921: [/ /1] Erdgeist (Darsteller: Schwarz, Maler), Regie Leopold Jessner, mit Albert Bassermann, Lucie Kieselhausen, Julius Falkenstein,
1921: [01.26] Der Stier von Olivera (Darsteller: Juanas Verlobter Don Perez), Regie Erich Schönfelder, mit Emil Jannings, Hanna Ralph, Hans Sturm,
1920: [/ /1] Die geschlossene Kette (Darsteller), Regie Paul Ludwig Stein, mit Pola Negri, Aud Egede-Nissen,
1919: [08.29] Die lebende Tote (Darsteller), Regie Rudolf Biebrach, mit Henny Porten, Paul Bildt, Ernst Dernburg,
1915: [11.00] Der springende Hirsch oder Die Diebe von Günstersburg (Darsteller: Gemeinderat Liebenow, Besitzer eines Dampfsägewerks), Regie Walter Turszinsky, Robert Wiene, mit Vera Witt, Hugo Flink,
1915: [] Der Sohn des Ministers (Darsteller), Regie N. N., mit Hugo Flink, Theodor Loos,
1915: [08.28] Sonne und Schatten (Darsteller: Hans von Brackenstein), Regie Paul von Woringen, mit Olga Engl, Lotte Neumann,
1915: [03.00] Paragraph 14 B.G.B. (§ 14 B.G.B) (Darsteller), Regie Paul von Woringen, mit Rudolf Lettinger, Johanna Terwin, Friedrich Zelnik,
1914: [01.15] Der Golem (Darsteller: Graf), Regie Henrik Galeen, Paul Wegener, mit Paul Wegener, Lyda Salmonova, Henrik Galeen,
1914: [06.01] Erlkönigs Tochter (Darsteller: Baron Paul Bille), Regie Stellan Rye, mit Grete Wiesenthal, Grete Berger,
1914: [] Der Prinzenraub (Darsteller), Regie Stellan Rye, mit Hugo Flink, Alvine Davis,
1913: [02.20] Die Mona Lisa von Gross-Kleindorf (Darsteller: Werner, Maler), Regie Joe May, mit Hans Stock, Emil Wittig, Sabine Impekoven,
1913: [12.26] Das Verschleierte Bild von Gross-Kleindorf (Darsteller: Maler Werner), Regie Joe May, mit Hans Stock, Emil Wittig, Sabine Impekoven,
1913: [] Sein einziger Bruder (Darsteller), Regie Emil Albes, mit Theodor Loos, Hugo Flink, Olly Klein,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Carl Ebert - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige