Arthur Edeson

Kameramann, Regieassistent - USA
Geboren 24. Oktober 1891 in New York City, New York, USA
Verstorben 14. Februar 1970 in Agoura Hills, California, USA

Mini-Biography:
Arthur Edeson wurde am 24. Oktober 1891 in New York City, New York, USA geboren. Arthur Edeson war ein amerikanischer Kameramann, Regieassistent, bekannt durch All quiet on the western front (1930), Casablanca (1942), Mutiny on the Bounty (1935), 1914 entstand sein erster genannter Film. Arthur Edeson starb am 14. Februar, 1970 in Agoura Hills, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1947.

Arthur Edeson Filmographie [Auszug]
1947: [12.27] My wild Irish Rose (Kamera), Regie David Butler, mit Dennis Morgan, Arlene Dahl, Andrea King,
1946: [] The time, the place and the girl (Der Himmel voller Geigen, Krieg nach Noten) (Kamera), Regie David Butler, mit Jack Carson, Angela Greene, Alan Hale,
1944: [/ /1] The Mask of Dimitrios (Die Maske des Dimitrios) (Kamera), Regie Jean Negulesco, mit Florence Bates, Georges Metaxa, Peter Lorre,
1942: [11/26] Casablanca (Casablanca) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Humphrey Bogart, Ingrid Bergman, Paul Henreid,
1942: [] Across the Pacific (Abenteuer in Panama) (Kamera), Regie John Huston, Vincent Sherman, mit Humphrey Bogart, Mary Astor, Sydney Greenstreet,
1942: [] The Male Animal (Thema: Der Mann) (Kamera), Regie Elliott Nugent, mit Herbert Anderson, Jack Carson, Olivia de Havilland,
1941: [/ /1] The Maltese Falcon (Die Spur des Falken) (Kamera), Regie John Huston, mit Hank Mann, Murray Alper, James Burke,
1940: [07.27] They drive by night (Sie fuhren bei Nacht, Nachts unterwegs) (Kamera), Regie Raoul Walsh, mit George Raft, Ann Sheridan, Ida Lupino,
1940: [] Tugboat Annie sails again (Kamera), Regie Lewis Seiler, mit Marjorie Rambeau, Alan Hale, Jane Wyman,
1939: [/ /1] Each Dawn I Die (Todesangst bei jeder Dämmerung) (Kamera), Regie William Keighley, mit George Bancroft, Alan Baxter, Jane Bryan,
1939: [] Kid Nightingale (Kamera), Regie George Amy, mit John Payne, Jane Wyman, Walter Catlett,
1938: [] Racket Busters (Kamera), Regie Lloyd Bacon, mit Humphrey Bogart, George Brent, Gloria Dickson,
1937: [] Mr. Dodd Takes the Air (Kamera), Regie Alfred E. Green, mit Kenny Baker, Frank McHugh, Alice Brady,
1936: [] Satan met a lady (Der Satan und die Lady) (Kamera), Regie Wilhelm Dieterle, mit , Bette Davis, Porter Hall,
1936: [] The golden arrow (Kamera), Regie Alfred E. Green, mit Bette Davis, George Brent, Carol Hughes,
1935: [/ /1] Mutiny on the Bounty (Meuterei auf der Bounty) (Kamera), Regie Frank Lloyd, mit Ivan F. Simpson, Spring Byington, Francis Lister,
1935: [/ /1] Ceiling Zero (Höhe Null) (Kamera), Regie Howard Hawks, mit James Cagney, Craig Reynolds, Isabel Jewell,
1935: [08.02] Her Sister from Paris (Die Zwillingsschwestern, Die Zwillingsschwester) (Kamera), Regie Sidney Franklin, mit Constance Talmadge, Ronald Colman, George K. Arthur,
1933: [] The Invisible Man (Der Unsichtbare) (Kamera), Regie James Whale, mit Claude Rains, Gloria Stuart, William Harrigan,
1932: [/ /1] The last mile (Kamera), Regie Samuel Bischoff, mit Preston Foster, Howard Phillips, George E. Stone,
1931: [] Frankenstein (Kamera), Regie James Whale, mit Lionel Belmore, Michael Mark, Frederick Kerr,
1930: [] All quiet on the western front (Im Westen nichts Neues) (Kamera), Regie Lewis Milestone, mit Fred Zinnemann, Renée Damonde, Yola d'Avril,
1930: [/ /1] The big trail (Der grosse Treck) (Kamera), Regie Raoul Walsh, mit Marion Lessing, Ward Bond, El Brendel,
1929: [01.20] In Old Arizona (Kamera), Regie Irving Cummings, Raoul Walsh, mit Warner Baxter, Edmund Lowe, Dorothy Burgess,
1926: [06.13] (Kamera), Regie Alfred Santell, mit George Sidney, Charles Murray, Vera Gordon,
1925: [06.22] The lost world (Kamera), Regie Harry O. Hoyt, mit Bessie Love, Lewis Stone, Wallace Beery,
1924: [03.18] The Thief of Bagdad (Der Dieb von Bagdad) (Kamera), Regie Raoul Walsh, mit Douglas Fairbanks, Julanne Johnston, Snitz Edwards,
1922: [] Robin Hood (Kamera), Regie Allan Dwan, mit Douglas Fairbanks, Wallace Beery, Sam de Grasse,
1920: [] The Forbidden Woman (Kamera), Regie Harry Garson, mit Clara Kimball Young, Conway Tearle, J. Jiquel Lanoe,
1919: [11.30] Eyes of Youth (Kamera), Regie Albert Parker, mit Clara Kimball Young, Gareth Hughes, Pauline Starke,
1919: [07.13] The Better Wife (Kamera), Regie William P.S. Earle, mit Clara Kimball Young, Edward Kimball, Nigel Barrie,
1919: [05.18] The Hushed Hour (Kamera), Regie Edmund Mortimer, mit Winter Hall, Lydia Knott, Wilfred Lucas,
1919: [01.26] Cheating Cheaters (Kamera), Regie Allan Dwan, mit Clara Kimball Young, Anna Q. Nilsson, Jack Holt,
1918: [08.12] The Savage Woman (Kamera), Regie Edmund Mortimer, Robert G. Vignola, mit Clara Kimball Young, Edward Kimball, Milton Sills,
1918: [] The Road Through the Dark (Kamera), Regie Edmund Mortimer, mit Clara Kimball Young, Jack Holt, Henry Woodward,
1918: [02.10] Jack Spurlock, Prodigal (Kamera), Regie Carl Harbaugh, mit George Walsh, Dan Mason, Ruth Taylor,
1917: [11.18] Nearly Married (Kamera), Regie Chester Withey, mit Madge Kennedy, Frank M. Thomas, Mark Smith,
1917: [09.23] Baby Mine (Kamera), Regie Hugo Ballin, John S. Robertson, mit Madge Kennedy, Kathryn Adams, John Cumberland,
1917: [08.13] Souls Adrift (Kamera), Regie Harley Knoles, mit Ethel Clayton, Milton Sills, Frank DeVernon,
1917: [07.02] The Price of Pride (Kamera), Regie Harley Knoles, mit Carlyle Blackwell, June Elvidge, Frank Mills,
1917: [06.18] The Stolen Paradise (Kamera), Regie Harley Knoles, mit Ethel Clayton, Edward T. Langford, Pinna Nesbit,
1917: [04.30] In again, out again (Kamera), Regie John Emerson, mit Douglas Fairbanks, Arline Pretty, Walter Walker,
1917: [04.30] The Page Mystery (Kamera), Regie Harley Knoles, mit Carlyle Blackwell, June Elvidge, ,
1917: [02.19] Square Deal (Kamera), Regie Harley Knoles, mit Carlyle Blackwell, June Elvidge, Henry Hull,
1915: [08/23] The Master Hand (Kamera), Regie Harley Knoles, mit Nat C. Goodwin, Theodore Babcock, Julia Stuart,
1915: [04.12] Hearts in Exile (Kamera), Regie James Young, mit Clara Kimball Young, Montagu Love, Claude Fleming,
1915: [01/11] The Deep Purple (Kamera), Regie James Young, mit Clara Kimball Young, Edward Kimball, Milton Sills,
1914: [09.25] A Gentleman from Mississippi (Kamera), Regie George L. Sargent, mit Thomas A. Wise, Chester Barnett, Evelyn Brent,

. 12 . 23 . 25 . 26 . 27 . 28 . 30 . 33 . 41 . 42 . 45

Filmographie Arthur Edeson nach Kategorien

Kamera

Arthur Edeson in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Arthur Edeson - KinoTV