Blake Edwards

No Photo

Regisseur, Autor, Produzent, Schauspieler - USA
Geboren 26. Juli 1922 in Tulsa, Oklahoma, USA

Mini-Biography:
Blake Edwards wurde am 26. Juli 1922 in Tulsa, Oklahoma, USA geboren. Blake Edwards ist ein amerikanischer Regisseur, Autor, Produzent, Schauspieler, bekannt durch That's Life (1986), The Notorious Landlady (1962), The Party (1967), 1942 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1992.

Blake Edwards Filmographie [Auszug]
1992: [/ /1] Son of the Pink Panther (Der Sohn des rosaroten Panthers) (Regisseur), mit Shabana Azmi, Claudia Cardinale, Robert Davi,
1991: [05/10] Switch (Die Frau im Manne) (Regisseur), mit Ellen Barkin, Lorraine Bracco, Jimmy Smits,
1989: [/ /1] Peter Gunn (Peter Gunn, Privatdetektiv) (Regisseur), mit Charles Cioffi, Jennifer Edwards, Peter Jurasik,
1989: [/ /1] Skin deep (Männer haben's auch nicht leicht) (Regisseur), mit Joel Brooks, Peter Donat, Chelsea Field,
1988: [/ /1] Justin Case (Ein Himmlischer Schnüffler) (Regisseur), mit George Carlin, Molly Hagan, Douglas Sills,
1987: [/ /1] Sunset (Dämmerung in Hollywood) (Regisseur), mit Richard Bradford, Jennifer Edwards, James Garner,
1986: [/ /1] That's Life (So ist das Leben) (Regisseur), mit Julie Andrews, Jennifer Edwards, Felicia Farr,
1986: [/ /1] Blind Date (Verabredung mit einer Unbekannten) (Regisseur), mit Kim Basinger, William Daniels, John Larroquette,
1986: [/ /1] A fine mess (Ärger, nichts als Ärger) (Regisseur), mit Maria Conchita Alonso, Ted Danson, Jennifer Edwards,
1984: [/ /1] Micki and Maude (Regisseur), mit George Gaynes, Amy Irving, Lu Leonard,
1983: [/ /1] The Man who loved Women (Frauen waren sein Hobby) (Regisseur), mit Julie Andrews, Burt Reynolds, Ben Powers,
1983: [] The Curse of the Pink Panther (Der Fluch des rosaroten Panthers) (Regisseur), mit David Niven, Robert Wagner, Herbert Lom,
1982: [/ /1] The Tail of the pink panther (Der rosarote Panther wird gejagt) (Regisseur), mit Peter Sellers, David Niven, Herbert Lom,
1982: [/ /1] Victor and Victoria (Viktor und Viktoria) (Regisseur), mit Julie Andrews, , ,
1981: [/ /1] S.O.B. (Hollywoods letzter Heuler - S.O.B.) (Regisseur), mit Julie Andrews, Rosanna Arquette, Larry Hagman,
1979: [/ /1] 10 (Zehn) (Regisseur), mit Julie Andrews, Bo Derek, Sam Jones,
1978: [/ /1] Revenge of the Pink Panther (Inspektor Clouseau - Der irre Flic mit dem heissen Blick) (Regisseur), mit Paul Stewart, , Peter Sellers,
1976: [/ /1] The pink panther strikes again (Inspektor Clouseau - Der "beste" Mann bei Interpol) (Regisseur), mit Colin Blakely, Lesley-Anne Down, Burt Kwouk,
1975: [/ /1] The Return of the Pink Panther (Der rosarote Panther kehrt zurück) (Regisseur), mit Peter Arne, Grégoire Aslan, Peter Jeffrey,
1974: [/ /1] The Tamarind Seed (Die Frucht des Tropenbaumes) (Regisseur), mit Julie Andrews, Oskar Homolka, Daniel O'Herlihy,
1972: [] The Carey Treatment (Regisseur), mit James Coburn, Jennifer O'Neill, Pat Hingle,
1971: [/ /1] Wild rovers (Missouri) (Regisseur), mit Joe Don Baker, Lynn Carlin, Victor French,
1969: [] Darling Lili (Regisseur), mit Julie Andrews, Rock Hudson, Jeremy Kemp,
1967: [/ /1] The Party (Der Partyschreck) (Regisseur), mit Marge Champion, Denny Miller, J. Edward McKinley,
1967: [/ /1] Gunn (Regisseur), mit Edward Asner, Laura Devon, Sherry Jackson,
1966: [] What did you in he war, Daddy ? (Was hast du denn im Krieg gemacht, Pappi?) (Regisseur), mit Carl Ekberg,
1964: [] The great race (Das grosse Rennen rund um die Welt) (Regisseur), mit Arthur O'Connell, Jack Lemmon, Tony Curtis,
1964: [] A Shot in the Dark (Ein Schuss im Dunkeln) (Regisseur), mit Herbert Lom, George Sanders, Peter Sellers,
1963: [/ /1] The Pink Panther (Der rosarote Panther) (Regisseur), mit Capucine, Claudia Cardinale, Brenda De Banzie,
1962: [12.26] Days of wine and roses (Die Tage des Weines und der Rosen, Stärker als alle Vernunft) (Regisseur), mit Jack Lemmon, Lee Remick, Jack Klugman,
1962: [/ /1] The Notorious Landlady (Noch Zimmer frei) (Drehbuch), Regie Richard Quine, mit Fred Astaire, Lionel Jeffries, Jack Lemmon,
1960: [/ /1] Breakfast at Tiffany's (Frühstück bei Tiffany) (Regisseur), mit Martin Balsam, José-Luis de Villalonga, Buddy Ebsen,
1959: [] Operation Petticoat (Unternehmen Petticoat) (Regisseur), mit Tony Curtis, Cary Grant, Arthur O'Connell,
1958: [/ /1] The Perfect Furlough (Urlaubsschein nach Paris) (Regisseur), mit Linda Christal, Tony Curtis, King Donovan,
1946: [07.23] Till the end of time (Darsteller: Hal (/xx/) ), Regie Edward Dmytryk, mit Dorothy McGuire, Guy Madison, Robert Mitchum,
1945: [/ /1] Strangler of the Swamp (Darsteller), Regie Frank Wisbar, mit , Robert Barrat,
1944: [] She's a Sweetheart (Darsteller), Regie Del Lord, mit Jane Frazee, Larry Parks, Jane Darwell,
1942: [/ /1] Ten gentlemen of West Point (10 gentlemen of West Point) (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit Douglass Dumbrille, Henry Davenport, Esther Dale,

. 2 . 3 . 9 . 54

Filmographie Blake Edwards nach Kategorien

Regie Drehbuch Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Blake Edwards - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige