Heino Ferch

Portrait Heino Ferch
Schauspieler - Deutschland
Geboren 18. August 1963 in Bremerhaven

Mini-Biography:
Heino Ferch was born on August 18, 1963 in Bremerhaven. He is a German Schauspieler, known for Alles Lüge (1991), Schloss Königswald (1987), Der Tod kam als Freund (1991), Heino Ferch's first movie on record is from 1985. His last motion picture on file dates from 2015.
Biographische Notizen : Schauspiel-Ausbildung am Salzburger Mozarteum 1984 - 1987. Nach seinem Abschluss 1987 begann er seine Karriere an der Freien Volksbühne in Berlin und gastierte zudem am Burgtheater Wien. Daraufhin war er sehr bald auch in Fernseh- und Spielfilmen zu sehen und wurde 1997 mit Tom Tykwers preisgekrönten "Winterschläfer" bekannt. Im gleichen Jahr gelang ihm mit seiner Rolle des A-cappella-Baritonisten in den "Comedian Harmonists" (Regie: Joseph Vilsmaier) der endgültige Durchbruch. Seitdem hat Heino Ferch in einer Fülle von Filmen mitgewirkt, unter anderem in "Der Tunnel" (2001, Regie: Roland Suso Richter), "Das Wunder von Lengede" (2003, Regie: Kaspar Heidelbach), "Der Untergang" (2004, Regie: Oliver Hirschbiegel), "Die Mauer - Berlin 61" (2006, Regie: Hartmut Schoen), "Auf ewig und einen Tag" (2006, Regie: Markus Imboden), "Der Baader Meinhof Komplex" (2008, Regie: Uli Edel), "Vincent will Meer" (2010, Regie: Ralf Huettner), "Vater Mutter Mörder" (2011, Regie: Nikolaus Stein von Kamienski), "Verschollen am Kap" (2011, Regie: Andreas Senn) sowie gegenwärtig "München 72 - Das Attentat" (2012, Regie: Dror Zahavi). Sein darstellerisches Talent wurde mit der Goldenen Kamera und dem Jupiter Filmpreis ausgezeichnet. 1998 Bayerischer Filmpreis für "Comedian Harmonists", UCI-Filmpreis 1998 , 2011 war Heino Ferch zudem für den Deutschen Filmpreis nominiert. (Arte Presse)

Theater (Auswahl)
1987-90 Freie Volskbühne Berlin
1990-94 Salzburger Festspiele
1990-94 Schillertheater Berlin
1993 Theater des Westens / Schauspielhaus Hamburg
1997 Burgtheater Wien

Heino Ferch Filmographie [Auszug]
2015: [10.14] Unterm Radar (Darsteller: Heinrich Buch), Regie Elmar Fischer, mit Christiane Paul, Inka Friedrich,
2015: [04.24] Mein Sohn Helen (Darsteller: Tobias Wilke), Regie Gregor Schnitzler, mit Jannik Schümann, Winnie Böwe,
2015: [02.09] Tod eines Mädchens (Darsteller: Simon Kessler), Regie Thomas Berger, mit Barbara Auer, Anja Kling,
2014: [12.07] Tatort - Der sanfte Tod (Darsteller: Jan-Peter Landmann), Regie Alexander Adolph, mit Maria Furtwängler, Bibiana Beglau,
2013: [03.15] Verratene Freunde (Darsteller: Peter Staude), Regie Stefan Krohmer, mit Matthias Brandt, Barbara Auer,
2013: [01.07] Das Adlon. Eine Familiensaga (Darsteller: Louis Adlon (3 Episoden, 2013) ), Regie Uli Edel, mit Josefine Preuss, Marie Bäumer, Ken Duken,
2012: [11.05] Deckname Luna (Darsteller: Moll), Regie Ute Wieland, mit Anna Maria Mühe, Götz George,
2012: [] Spuren des Bösen - Racheengel (Darsteller: Richard Brock), Regie Andreas Prochaska, mit Hannelore Elsner, Friedrich von Thun,
2012: [] Ein vorbildliches Ehepaar (Darsteller: Roman Ellermann ), Regie Ben Verbong, mit Uwe Ochsenknecht, Aglef Püschel,
2012: [] Fritz Lang - Der Andere in uns (Darsteller: Fritz Lang), Regie Gordian Maugg, mit Johanna Gastdorf, Thomas Thieme,
2012: [03.22] Ruhm (Darsteller: Ralf Tanner), Regie Isabel Kleefeld, mit Senta Berger, Julia Koschitz,
2012: [03.19] München 72 - Das Attentat (Darsteller: Dieter Waldner), Regie Dror Zahavi, mit Pasquale Aleardi, Rainer Bock,
2012: [02.13] Vater Mutter Mörder (Darsteller: Tom Wesnik ), Regie Niki Stein,
2011: [] Verschollen am Kap (Darsteller: Claas Lohmann), Regie Andreas Senn, mit Barbara Auer, Nadja Bobyleva,
2011: [01.03] Rottmann schlägt zurück (Darsteller: Klaus Rottmann ), Regie Mark Schlichter, mit Heikko Deutschmann, Elke Winkens,
2010: [01.03] Tod in Istanbul (Darsteller: Mark Kleinert ), mit Erni Mangold,
2010: [10.07] Max Schmeling (Darsteller: Max Machon), Regie Uwe Boll, mit , Susanne Wuest,
2010: [] Das Leben ist zu lang (Darsteller: Professor Mohr ), Regie Dani Levy, mit Meret Becker, Markus Hering, Hannah Levy,
2010: [] Im Dschungel (Darsteller: Henning Lohmann), Regie Elmar Fischer, mit Ronald Zehrfeld, Ina Weisse,
2010: [] Spuren des Bösen - Das Verhör (Darsteller: Richard Brock), Regie Andreas Prochaska, mit Nina Proll, Erwin Steinhauer,
2010: [] Vincent will Meer (Darsteller: Robert Gellner - Vincents Vater ), mit Katharina Müller-Elmau,
2010: [] Jerry Cotton (Jerry Cotton - Der Mann im roten Jaguar kommt zurück) (Darsteller: Klaus Schmidt), mit Günther Kaufmann, Herbert Knaup,
2010: [] Die Toten vom Schwarzwald (Darsteller: Matthias Auerbach),
2009: [] Kennedys Hirn (Darsteller: Dr. Holloway ), Regie Urs Egger, mit Iris Berben, Hans Michael Rehberg,
2009: [09.24] Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen (Darsteller: Mönch Volmar ), Regie Margarethe von Trotta, mit Barbara Sukowa, Hannah Herzsprung,
2009: [] Krupp - Eine deutsche Familie (Darsteller: Gustav Krupp (47-51 Jahre)), Regie Carlo Rola, mit Iris Berben, Barbara Auer, Sunnyi Melles,
2009: [] Hanni & Nanni (Darsteller: Georg Sullivan ), Regie Christine Hartmann, mit Sophia Münster, Jana Münster, Hannelore Elsner,
2009: [02.03] Entführt (Darsteller: Thomas Danner), Regie Matti Geschonneck, mit Friedrich von Thun, Hanns Zischler,
2008: [] Der Baader-Meinhof Komplex (Darsteller: Horst Herold Assistant ), Regie Uli Edel, mit Moritz Bleibtreu, Martina Gedeck, Bruno Ganz,
2008: [] Und Jimmy ging zum Regenbogen (Darsteller: Manuel Aranda), Regie Carlo Rola, mit Dennenesch Zoudé, Judy Winter,
2008: [01.27] Das Wunder von Berlin (Darsteller: Jürgen Kaiser), Regie Roland Suso Richter, mit Kostja Ullmann, Karoline Herfurth, Veronica Ferres,
2007: [11.22] Meine schöne Bescherung (Darsteller: Jan Meinhold ), Regie Vanessa Jopp, mit Martina Gedeck, Jasmin Tabatabai,
2007: [] Der Geheimnisvolle Schatz von Troja (Schliemann & Sophia (Working title), Trojas Gold (Working title)) (Darsteller: Heinrich Schliemann), Regie Dror Zahavi, mit Adriana Altaras, Peter Gavajda,
2006: [] Die Mauer - Berlin '61 (Kalter Sommer (Working title)) (Darsteller: Hans Kuhlke), Regie Hartmut Schoen, mit Iris Berben, Inka Friedrich,
2006: [] Auf ewig und einen Tag (Darsteller: Jan Ottmann ), Regie Markus Imboden, mit Fritz Karl, Martina Gedeck,
2006: [] Ghetto (Darsteller: Gens ),
2005: [11.27] Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei (Darsteller: General Philipp Turner), Regie Dror Zahavi, mit Bettina Zimmermann, Ulrich Tukur,
2005: [] Vom Suchen und Finden der Liebe (Darsteller: Hermes - Aphrodite ), Regie Harald Dietl, mit Moritz Bleibtreu, Alexandra Maria Lara,
2005: [] Hunt for Justice (Darsteller: Keller),
2005: [] Mord am Meer (Darsteller: Anton Glauberg ),
2005: [] Hölle im Kopf (Darsteller: Marc Hoffmann),
2005: [] D'Artagnan et les trois mousquetaires (Darsteller: Athos),
2004: [] Der Untergang (Darsteller: Albert Speer), Regie Oliver Hirschbiegel, mit Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara, Corinna Harfouch,
2003: [01.02] Das Konto (Darsteller: Dr. Michael Mühlhausen ), Regie Markus Imboden, mit Julia Jäger, Jürgen Schornagel,
2003: [01.02] Le lion (Darsteller: Julien Keller),
2003: [] Das Wunder von Lengede (Darsteller: Franz Wolbert ), Regie Kaspar Heidelbach, mit Heike Makatsch, Jan Josef Liefers,
2002: [01.29] Der Anwalt und sein Gast (Darsteller: Anwalt Weller ), Regie Torsten C. Fischer, mit Fabio Beyer, Götz George,
2002: [12.27] Julius Caesar (Julius Cäsar) (Darsteller: Vercingetorix), Regie Uli Edel, mit Ian Duncan, Valeria Golino,
2002: [] Extreme Ops (Darsteller: Mark),
2001: [] Mávahlátur Poster (Möwengelächter) (Darsteller: Björn Theódór ),
2001: [] The Listening Game (Darsteller), Regie Mila Beck, mit Alyssa Milano, Jason Patric,
2001: [] Napoleon (Darsteller: General Caulaincourt), Regie Yves Simoneau, mit Marie Bäumer, Christian Clavier, Gérard Depardieu,
2000: [01.21] Der Tunnel (Darsteller: Harry Melchior ), Regie Roland Suso Richter, mit Heidrun Bartholomäus, Mehmet Kurtulus, Sarah Kubei,
2000: [] Nachts im Park (Darsteller: Steffen Hennings ), Regie Uwe Janson, mit Matthias Schweighöfer, Henryk Nolewajka, Heike Makatsch,
2000: [] The Unscarred (Darsteller: Johann),
1999: [11.23] Grüne Wüste (Darsteller: Simon), Regie Anno Saul, mit Edeltraud Schubert, Martina Gedeck,
1999: [11.02] Der Feuerteufel - Flammen des Todes (Darsteller: Peter Bender), Regie Curt Faudon, mit Natalia Wörner, Manfred Schmid, Andreas Patton,
1999: [/ /1] Marlene (Darsteller: Carl Seidlitz), Regie Joseph Vilsmaier, mit Suzanne von Borsody, Joachim R. Iffland, Cosma Shiva Hagen,
1998: [11.13] Todfeinde - Die falsche Entscheidung (Darsteller: Max Klausmann), Regie Oliver Hirschbiegel, mit Sabrina White, Manfred Kleinschwärzer, Dieter Kirchlechner,
1998: [] Straight Shooter (Darsteller: Volker Bretz), Regie Thomas Bohn, mit Katja Flint, Hannelore Hoger,
1998: [/ /1] Heaven Beneath the Desert (Darsteller), Regie Alberto Negrin,
1998: [] Il cielo sotto il deserto (Das Geheimnis in der Wüste) (Darsteller: Leon), Regie Alberto Negrin, mit Peter Weller, Pedro Sarubbi, Benjamin Sadler,
1998: [03.07] Lola rennt (Darsteller: Ronnie), Regie Tom Tykwer, mit Suzanne von Borsody, Armin Rohde, Franka Potente,
1997: [12.10] Spiel um dein Leben (Darsteller: Plato), Regie Friedemann Fromm, mit Ben Becker, Heinz Josef Braun,
1997: [/ /1] Lucie Aubrac (Darsteller: Barbie), Regie Claude Berri, mit Bernard Verley, Jean-Louis Richard, Jean-Roger Milo,
1997: [/ /1] Die Comedian Harmonists (Darsteller), Regie Joseph Vilsmaier, mit Heinrich Schafmeister, Michaela Rosen, Ulrich Noethen,
1997: [/ /1] 2 Männer 2 Frauen 4 Probleme (Darsteller: Nick), Regie Vivian Naefe, mit Gedeon Burkhard, Clemens Jakubetz,
1997: [/ /1] Single sucht Nachwuchs (Darsteller: Robert Breuer), Regie Uwe Janson, mit Ilse Zielstorff, Sandra Leonhard, Jan Gregor Kremp,
1997: [/ /1] Der Schutzengel (Schutzengel für einen Mörder) (Darsteller: Marc Bittner), Regie Uwe Janson, mit Eva Hassmann, Götz Otto,
1997: [06.05] Koma - Lebendig begraben (Darsteller: Franky), Regie Uwe Janson, mit Juliane Köhler, Michael Mendl,
1997: [/ /1] Widows - erst die Ehe, dann das Vergnügen (Witwen) (Darsteller: Vince Travelli), Regie Sherry Hormann, mit Martin Benrath, Gruschenka Stevens, Huub Stapel,
1996: [01.04] Es geschah am hellichten Tag (Darsteller: Bock), Regie Nico Hofmann, mit Sven Thiemann, Axel Milberg, Hans Werner Meyer,
1996: [] Winterschläfer (Darsteller), Regie Tom Tykwer, mit Ulrich Matthes, Floriane Daniel,
1996: [/ /1] Buddies - Leben auf der Überholspur (Darsteller: Weber), Regie Roland Suso Richter, mit Rainer Werner, Nele Mueller-Stöfen, Oliver Meschke,
1995: [12.13] Wer Kollegen hat, braucht keine Feinde (Mobbing) (Darsteller: Georg Meier), Regie Martin Enlen, mit Thomas Wenke, Hans Werner Meyer, Nicole Marischka,
1995: [07.20] Küss mich (Frau mit dem Füller (Working title)) (Darsteller: Johannes), Regie Maris Pfeiffer, mit Caroline Redl, Tobias Langhoff, Kai Scheve,
1995: [/ /1] Peter Strohm: Unter Brüdern (Unter Brüder) (Darsteller), Regie Sylvia Hoffman, mit Inka Victoria Groetschel, Günter Junghans,
1995: [] Der Unhold (The Ogre) (Darsteller: Obersturmbannführer Raufeisen), Regie Volker Schlöndorff, mit Patrick Floersheim, Volker Spengler, Agnès Sorel,
1995: [/ /1] Die Russenhuren - Visum in den Tod (Darsteller: Klaus Rittner), Regie Uwe Janson, mit Martin Armknecht, Jan Gregor Kremp,
1995: [03.12] Polizeiruf 110 - Jutta und die Kinder von Damutz (Jutta und die Umgehungsstrasse (Titel not confirmed)) (Darsteller: Uwe Rockstroh), Regie Bernd Böhlich, mit Jürgen Watzke, Erhard Marggraf, Dagmar Manzel,
1994: [05.08] Deutschlandlied (Darsteller: hanno), Regie Tom Toelle, mit Katja Riemann, David Ramsey, Ulli Philipp,
1994: [03.26] Tatort - Mordnacht (Darsteller: Leo Fellner), Regie Heinz Schirk, mit Lutz Mackensy, Martin May,
1994: [/ /1] Schneewittchens Baby (Darsteller), Regie Wolfgang Mühlbauer, mit Deborah Schober, Anna Utzerath,
1994: [/ /1] Freundinnen (Darsteller), Regie Heiko Schier, mit Meret Becker, Sebastian Koch,
1994: [/ /1] Polizeiruf 110 - Samstags, wenn Krieg ist (Darsteller: Wolf Kleinhaupt), Regie Roland Suso Richter, mit Annette Wunsch, Jochen Nickel, Alexander May,
1994: [/ /1] Das Baby der schwangeren Toten (Darsteller: Michael Brauer), Regie Wolfgang Mühlbauer, mit Hanns Zischler, Dirk Salomon, Beate Pfeiffer,
1993: [/ /1] Das gemischte Doppel (Darsteller), Regie Konrad Sabrautzky, mit Margret Völker,
1993: [/ /1] Die heiligen Kühe (Darsteller), Regie Uwe Janson,
1993: [/ /1] Der blaue Vogel (Darsteller), Regie Uwe Janson, mit August Schmölzer,
1993: [/ /1] Himmel über Berlin II (In weiter Ferne, so nah!) (Darsteller: Arzt), Regie Wim Wenders, mit Matthias Zelic, Aline Karewski, Anette Hellwig,
1993: [05.11] Gefährliche Verbindung (Andy - Ein Störfall) (Darsteller: Andy), Regie Uwe Janson, mit Tayfun Bademsoy, Joachim Rebscher, Jennifer Nitsch,
1992: [/ /1] Haus am See (Darsteller: Episode 11), Regie Ilse Hofmann, Maria Theresia Wagner, mit Eleonore Weisgerber, Ursela Monn, Hans Korte,
1992: [/ /1] Sylter Geschichten (Serienhaupttitel) (Darsteller: Joe), Regie Karsten Wichniarz, Dietrich Haugk, mit Claus Wilcke, Mirjam Köfer, Alexander Christoph Haugg,
1992: [/ /1] Liebe zum Leben (Darsteller), Regie Dietrich Haugk,
1992: [/ /1] Neues Deutschland: Heilige Kühe (Heilige Kühe) (Darsteller), Regie Uwe Janson, mit Dörte Lyssewski, Ulrich Mühe,
1991: [/ /1] Alles Lüge (Darsteller), Regie Heiko Schier, mit Franciska Matthus, Florian Martens,
1991: [/ /1] Der Tod kam als Freund (Darsteller: Korten Jung), Regie Nico Hofmann, mit Martin Benrath, Hannelore Elsner,
1991: [/ /1] Dinosaurs (Dinosaurier) (Darsteller: --??--), Regie Brett Thompson, mit Shawn Hoffman, Megan Hughes,
1991: [/ /1] Company Business (Darsteller), Regie Nicholas Meyer, mit Daniel von Bargen, Kurtwood Smith, Nadim Sawalha,
1991: [01.23] Scheidung à la carte (Darsteller: Walter), Regie Konrad Sabrautzky, mit Barbara Weinzierl, Rita Russek, Gundula Petrowska,
1990: [/ /1] Wer hat Angst vor Rot Gelb Blau (Darsteller), Regie Heiko Schier, mit Gunter Berger, Peter Fitz,
1990: [/ /1] Bis Montagmorgen (Darsteller: Anjas Freund), Regie Tamara Staudt, mit Bernhard Hurm, Gabi Schmalz,
1989: [/ /1] Die Reise hinter den Spiegel (Darsteller),
1989: [/ /1] Wedding (Darsteller: Klaus), Regie Heiko Schier, mit Wolfgang Bathke, Peter Schmode, Angela Schmid-Burgk,
1988: [/ /1] Ein Schiff wird kommen (Darsteller), Regie Ralf Gregan,
1987: [/ /1] Schloss Königswald (Darsteller: Kempf), Regie Peter Schamoni, mit Michael Goldberg, Marianne Hoppe,
1985: [] Der Alte - Der Leibwächter (Darsteller: Polizist), Regie Dietrich Haugk, mit Michael Ande, Gerd Baltus, Katharina de Bruyn,

. 34 . 102

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Heino Ferch als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Heino Ferch bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Heino Ferch - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige