George Fisher

Schauspieler - USA
Geboren 19. August 1891 in Republic, Michigan, USA
Verstorben 13. August 1960 in Sawtelle, California, USA

Mini-Biography:
George Fisher wurde am 19. August 1891 in Republic, Michigan, USA geboren. George Fisher war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Modesty Blaise (1965), The Battle of Gettysburg (1913), The Land of Jazz (1920), 1911 entstand sein erster genannter Film. George Fisher starb am 13. August, 1960 in Sawtelle, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1965.

George Fisher Filmographie [Auszug]
1965: [/ /1] Modesty Blaise (Die tödliche Lady) (Darsteller), Regie Joseph Losey, mit , Robin Fox,
1922: [06.04] Domestic Relations (Darsteller: Pierre, an artist), Regie Chester Withey, mit Katherine MacDonald, William P. Carleton, Frank Leigh,
1921: [12.05] A Parisian Scandal (Darsteller: Emile Carret), Regie George L. Cox, mit George Periolat, Lillian Lawrence, Marie Prevost,
1920: [12.00] The Land of Jazz (Darsteller: Captain De Dortain), Regie Jules Furthman, mit Eileen Percy, Ruth Stonehouse, Herbert Heyes,
1920: [08.00] The Woman in His House (Darsteller: Robert Livingston), Regie John M. Stahl, mit Mildred Harris, Ramsey Wallace, Thomas Holding,
1919: [07.20] Rose o' the River (Darsteller: Claude Merrill ), Regie Robert Thornby, mit Lila Lee, Darrell Foss,
1919: [03.31] Hearts Asleep (Darsteller: Randolph Lee), Regie Howard C. Hickman, mit Bessie Barriscale, Vola Vale, Frank Whitson,
1919: [02.02] Luck and Pluck (Darsteller: Karl Richter), Regie Edward Dillon, mit George Walsh, Virginia Lee, Joseph W. Smiley,
1918: [08.26] Fires of Youth (Darsteller: Ronald Standish ), Regie Rupert Julian, mit Ruth Clifford, Ralph Lewis,
1918: [07.27] Maid o' the Storm (Darsteller: Franklin Shirley), Regie Raymond B. West, mit Bessie Barriscale, Herschel Mayall,
1918: [] And a Still Small Voice (Darsteller: Richard Dunlap ), Regie Bertram Bracken, mit Henry B. Walthall, Joseph J. Dowling, Fritzi Brunette,
1918: [06.30] A Little Sister of Everybody (Darsteller: Hugh Travers Jr), Regie Robert Thornby, mit Bessie Love, Joseph J. Dowling,
1918: [04.15] Blue Blood (Darsteller: Dr. John Rand ), Regie Eliot Howe, mit Howard C. Hickman, Mary Mersch,
1918: [03.01] Within the Cup (Darsteller: Le Saint Hammond), Regie Raymond B. West, mit Bessie Barriscale, Edward Coxen,
1917: [12.03] Alimony (Darsteller: Howard Turner), Regie Emmett J. Flynn, mit Lois Wilson, Josephine Whittell,
1917: [] Environment (Darsteller: Henry Pennfield), Regie James Kirkwood, mit Mary Miles Minter, Lucille Ward, Gayne Whitman,
1917: [06.11] Periwinkle (Darsteller: Richard Langdon Evans), Regie James Kirkwood, mit Mary Miles Minter, Arthur Howard,
1917: [05.14] Annie-for-Spite (Darsteller: Willard Kaine Nottingham), Regie James Kirkwood, mit Mary Miles Minter, , Emma Kluge,
1917: [03.22] The Spirit of Romance (Darsteller: Percival Rollins), Regie E. Mason Hopper, mit Vivian Martin, Percy Challenger, Colin Chase,
1917: [02.19] The Gentle Intruder (Darsteller: Arnold), Regie James Kirkwood, mit Mary Miles Minter, Eugenie Forde,
1917: [02.19] The Promise (Darsteller: St. Ledger), Regie Jay Hunt, mit Harold Lockwood, May Allison, Lester Cuneo,
1917: [02.01] The Wax Model (Darsteller: John Ramsey ), Regie E. Mason Hopper, mit Vivian Martin, Gayne Whitman,
1916: [12.24] Three of Many (Darsteller: Paul Cardoza), Regie Reginald Barker, mit Clara Williams, Charles Gunn,
1916: [10.29] Somewhere in France (Darsteller: Herr Vogel), Regie Charles Giblyn, mit Louise Glaum, Howard C. Hickman, Joseph J. Dowling,
1916: [09.10] The Thoroughbred (Darsteller: Reverend Thomas Hayden), Regie Reginald Barker, mit Frank Keenan, Margaret Thompson,
1916: [07.30] Home (Darsteller: Allan Shelby), Regie Raymond B. West, mit Bessie Barriscale, Charles Ray, Clara Williams,
1916: [08.13] Shell Forty-Three (Darsteller: Lieutenant Franz Hollen), Regie Reginald Barker, mit H.B. Warner, Enid Markey, John Gilbert,
1916: [06.02] Civilization (Darsteller: Christus), Regie Thomas H. Ince, Reginald Barker, mit Herschel Mayall, Lola May, Howard C. Hickman,
1916: [02.06] The Three Musketeers (Darsteller: King Louis XIII), Regie Charles Swickard, mit Orrin Johnson, Dorothy Dalton, Louise Glaum,
1916: [08.06] Honor Thy Name (Darsteller: Jack Deering), Regie Charles Giblyn, mit Frank Keenan, Louise Glaum, Charles Ray,
1915: [05.10] Rumpelstiltskin (Darsteller: Captain Pilkin), Regie Raymond B. West, mit Clyde Tracy, Betty Burbridge, ,
1915: [05.06] The Man from Nowhere (Darsteller), Regie William S. Hart, mit William S. Hart, Margaret Thompson, J.P. Lockney,
1915: [03.03] Winning Back (Darsteller: Wallace Castle - Ruth's Brother), Regie Reginald Barker, mit Clara Williams, Harry Keenan,
1915: [01.13] Mother Hulda (Darsteller: The Bandit ), Regie Raymond B. West, mit Webster Campbell, Betty Burbridge, Gertrude Claire,
1913: [] The Way of a Mother (Darsteller), Regie Charles Giblyn, mit Ethel Grandin, Mildred Bracken,
1913: [06.01] The Battle of Gettysburg (Darsteller), Regie Thomas H. Ince, Charles Giblyn, mit Willard Mack, Charles K. French, Ann Little,
1911: [10.16] The Colleen Bawn (Seelenkämpfe) (Darsteller: Kyrle Daly), Regie Sidney Olcott, Gene Gauntier, mit Gene Gauntier, J.P. McGowan, Sidney Olcott,

. 10 . 20 . 21 . 31

Filmographie George Fisher nach Kategorien

Darsteller

George Fisher in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - George Fisher - KinoTV