Bess Flowers

No Photo

Schauspielerinin - USA
Geboren 1899 in circa
Verstorben 28. Juli 1984

Mini-Biography:
Bess Flowers was born in 1899 in circa. She was an American Schauspielerinin, known for All about Eve (1950), Accused of Murder (1956), Born to be bad (1950), Bess Flowers's first movie on record is from 1923. Bess Flowers died on Juli 28, 1984. Her last motion picture on file dates from 1959.

Bess Flowers Filmographie [Auszug]
1959: [04.30] Imitation of Life (Solange es Menschen gibt) (Darsteller: Geraldine Moore (/xx/)), Regie Douglas Sirk, mit Lana Turner, John Gavin, Sandra Dee,
1958: [05.09] Vertigo (Vertigo - Aus dem Reich der Toten) (Darsteller: Diner at Ernie), Regie Alfred Hitchcock, mit James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes,
1956: [12.21] Accused of Murder (Schach dem Mörder) (Darsteller: Nightclub Patron (/xx/)), Regie Joseph Kane, mit David Brian, Vera Ralston, Sidney Blackmer,
1953: [01.16] The clown (Die Tränen des Clowns) (Darsteller: Convention Dinner Guest (/xx/) ), Regie Robert Z. Leonard, mit Red Skelton, Jane Greer, Tim Considine,
1950: [10.27] All about Eve (Alles über Eva) (Darsteller: Sarah Siddons Awards Well-Wisher (/xx/)), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Bette Davis, Anne Baxter, George Sanders,
1950: [/ /1] Born to be bad (Darsteller: Mrs. Worthington), Regie Nicholas Ray, mit Virginia Farmer, Mel Ferrer,
1945: [03.31] Twice Blessed (Darsteller: Banquet Guest (/xx/)), Regie Harry Beaumont, mit Preston Foster, Gail Patrick, William Lee Wilder,
1944: [04.24] Double indemnity (Frau ohne Gewissen) (Darsteller: Norton's Secretary), Regie Billy Wilder, mit Fred MacMurray, Barbara Stanwyck, Edward G. Robinson,
1943: [08.11] Heaven can wait (Ein himmlischer Sünder, Der Himmel kann warten) (Darsteller: Party Guest (/xx/)), Regie Ernst Lubitsch, mit Gene Tierney, Don Ameche, Charles Coburn,
1941: [12.25] Remember the day (Echo der Jugend) (Darsteller: Woman Awaiting Dewey), Regie Henry King, mit Claudette Colbert, John Payne, Shepperd Strudwick,
1940: [03.08] Adventure in Diamonds (Darsteller: Gardens Club Patron (uncredited)), Regie George Fitzmaurice, mit George Brent, Isa Miranda, John Loder,
1934: [03.10] Journal of a Crime (Darsteller: Party Guest (/xx/)), Regie William Keighley, mit Ruth Chatterton, Adolphe Menjou, Claire Dodd,
1933: [10.27] Day of Reckoning (Darsteller: Birthday Party Guest (/xx/) ), Regie Charles Brabin, mit Richard Dix, Madge Evans, Conway Tearle,
1933: [] Hard to Handle (Ein charmanter Schwindler) (Darsteller), Regie Mervyn LeRoy, mit James Cagney, Mary Brian, Matt McHugh,
1932: [06.04] New morals for old (Darsteller: Party Guest (/xx/) ), Regie Charles Brabin, mit Robert Young, Margaret Perry, Lewis Stone,
1929: [10.26] The Saturday Night Kid (Darsteller: /xx/), Regie A. Edward Sutherland, mit Clara Bow, Jean Arthur, James Hall,
1926: [05.02] The Greater Glory (Darsteller: Helga), Regie Curt Rehfeld, Silvano Balboni, mit Conway Tearle, Anna Q. Nilsson, May Allison,
1926: [02.21] Irene (Darsteller: Jane Gilmour), Regie Alfred E. Green, mit Colleen Moore, Lloyd Hughes, George K. Arthur,
1923: [10.01] A Woman of Paris (Skandal in Paris, Eine Frau in Paris, Die Nächte einer schönen Frau) (Darsteller: Striptease Lady), Regie Charles Chaplin, mit Edna Purviance, Jean de Limur, Adolphe Menjou,

. 1 . 10 . 12 . 13 . 14 . 15 . 18 . 19

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Bess Flowers - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige