Leo F. Forbstein

No Photo

Komponist - USA
Geboren 16. Oktober 1892 in St. Louis, Missouri, US
Verstorben 12. Februar 1948 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Leo F. Forbstein wurde am 16. Oktober 1892 in St. Louis, Missouri, US geboren. Leo F. Forbstein war ein amerikanischer Komponist, bekannt durch To have and have not (1944), I am a Fugitive from a Chain Gang (1932), Rope (1948), 1929 entstand sein erster genannter Film. Leo F. Forbstein starb am 12. Februar, 1948 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1948.

Leo F. Forbstein Filmographie [Auszug]
1948: [/ /1] Rope (Cocktail für eine Leiche) (Musik), Regie Alfred Hitchcock, mit James Stewart, John Dall, Farley Granger,
1944: [10.11] To have and have not (Haben und Nichthaben) (Musik), Regie Howard Hawks, mit Humphrey Bogart, Walter Brennan, Lauren Bacall,
1938: [] Hollywood Hotel (Musik), Regie Busby Berkeley, mit Raymond Paige, Hugh Herbert, Louella Parsons,
1938: [] Boy meets Girl (Der kleine Star) (Musik), Regie Lloyd Bacon, mit Marie Wilson, John Harron, Bert Hanlon,
1937: [] Ever Since Eve (Musik), Regie Lloyd Bacon, mit Marion Davies, Robert Montgomery, Frank McHugh,
1936: [] Give me your Heart (Der Erbe des Hauses Farrington) (Musik), Regie Archie Mayo, mit George Brent, Kay Francis, Patric Knowles,
1936: [] The Petrified forest (Der versteinerte Wald) (Musik), Regie Archie Mayo, mit Humphrey Bogart, Bette Davis, Leslie Howard,
1936: [] Cain and Mabel (Kain und Mabel) (Musik), Regie Lloyd Bacon, mit Marion Davies, Clark Gable, Roscoe Karns,
1936: [] Dangerous (Gefährliche Liebe) (Musik), Regie Alfred E. Green, mit Bette Davis, John Eldredge, Dick Foran,
1936: [] I Married a Doctor (Kleine Stadt mit Tradition) (Musik), Regie Archie Mayo, mit Pat O'Brien, Josephine Hutchinson, Ross Alexander,
1935: [/ /1] G-Men (Der FBI-Agent) (Musik), Regie William Keighley, mit James Cagney, Noel Madison, Edward Pawley,
1935: [] Black Fury (In blinder Wut) (Musik), Regie Michael Curtiz, mit Akim Tamiroff, Paul Muni, Karen Morley,
1935: [] Front Page Woman (Die Frau auf Seite 1) (Musik), Regie Michael Curtiz, mit Bette Davis, George Brent, Roscoe Karns,
1935: [] Page Miss Glory (Musik), Regie Mervyn LeRoy, mit Marion Davies, Pat O'Brien, Dick Powell,
1934: [/ /1] Jimmy the Gent (Ein feiner Herr) (Musik), Regie Michael Curtiz, mit James Cagney, Bette Davis, Alan Dinehart,
1934: [] Fashions (Liebe ohne Zwirn und Faden, Der Modelldieb) (Musik), Regie Wilhelm Dieterle, mit William Powell, Bette Davis, Frank McHugh,
1933: [07.15] She had to say yes (Liebe und andere Geschächte) (Musik), Regie Busby Berkeley, George Amy, mit Loretta Young, Lyle Talbot, Regis Toomey,
1933: [] Hard to Handle (Ein charmanter Schwindler) (Musik), Regie Mervyn LeRoy, mit James Cagney, Mary Brian, Matt McHugh,
1933: [] Lady killer (Der Frauenheld) (Musik), Regie Roy del Ruth, mit James Cagney, Willard Robertson, Henry O'Neill,
1933: [] The little giant (Der kleine Gangsterkönig) (Musik), Regie Roy del Ruth, mit Mary Astor, Berton Churchill, Don Dillaway,
1932: [09.22] Tiger Shark (Tiger Hai) (Musik), Regie Howard Hawks, mit Edward G. Robinson, Richard Arlen, Zita Johann,
1932: [/ /1] I am a Fugitive from a Chain Gang (Ich bin ein entflohener Kettensträfling, Jagd auf James A.) (Musik), Regie Mervyn Le Roy, mit Noel Francis, Sally Blane, David Landau,
1932: [/ /1] You said a mouthful (Badenix) (Musik), Regie Lloyd Bacon, mit Oscar Apfel, Walter Walker, Sheila Terry,
1932: [] The Crash (Die grosse Pleite) (Musik), Regie Wilhelm Dieterle, mit Ruth Chatterton, George Brent, Lois Wilson,
1932: [] The Man who played God (Musik), Regie John G. Adolfi, mit George Arliss, Violet Heming, Bette Davis,
1931: [/ /1] Smart Money (Musik), Regie Alfred E. Green, mit Polly Walters, Paul Porcasi, William House,
1930: [01.19] Playing Around (Musik), Regie Mervyn LeRoy, mit Alice White, Ann Brody, Chester Morris,
1929: [/ /1] The Squall (Musik), Regie Alexander Korda, mit Harry Cording, Richard Tucker, Nicholas Soussanine,

. 2 . 7 . 11 . 19 . 20 . 28

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Leo F. Forbstein - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige