Preston Foster

Portrait Preston Foster
Schauspieler - USA
Geboren 24. August 1900 in Ocean City, NJ, US
Verstorben 14. Juli 1970 in La Jolla, CA, US

Mini-Biography:
Preston Foster was born on August 24, 1900 in Ocean City, NJ, US. He was an American Schauspieler, known for The last days of Pompeji (1935), The Big Night (1951), The Informer (1935), Preston Foster's first movie on record is from 1932. Preston Foster died on Juli 14, 1970 in La Jolla, CA, US. His last motion picture on file dates from 1953.

Preston Foster Filmographie [Auszug]
1953: Law and Order (Die Hand am Colt) (Darsteller: Kurt Durling), Regie Nathan Juran, mit Ruth Hampton, Chubby Johnson,
1952: Kansas City Confidential (Der vierte Mann) (Darsteller: Tim Foster ), Regie Phil Karlson, mit John Payne, Coleen Gray,
1951: The Big Night (Big Nite) (Darsteller), Regie Joseph Losey, mit Robert Aldrich, John Drew Barrymore, Philip Bourneuf,
1949: I shot Jesse James (Ich erschoss Jesse James) (Darsteller: John Kelley), Regie Samuel Fuller, mit Barbara Britton, John Ireland,
1947: Ramrod (Darsteller), Regie André de Toth, mit Lloyd Bridges, Veronica Lake,
1946: The Harvey Girls (Darsteller: Judge Sam Purvis), Regie George Sidney, mit Edward Earle, Selena Royle, Kenny Baker,
1946: Strange Triangle (Darsteller), Regie Ray McCarey, mit Signe Hasso,
1945: The Valley of decision (Die Entscheidung) (Darsteller: Jim Brennan), Regie Tay Garnett, mit Greer Garson, Gregory Peck, Gladys Cooper,
1945: Twice Blessed (Darsteller: Jeff Turner ), Regie Harry Beaumont, mit Gail Patrick, William Lee Wilder,
1943: My Friend Flicka (Darsteller: Rob McLaughlin ), Regie Harold D. Schuster, mit Roddy McDowall, Rita Johnson,
1942: Thunder Birds (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Richard Woodruff, Connie Leon, Jack Holt,
1942: Gentleman After Dark (Darsteller), Regie Edwin L. Marin, mit Miriam Hopkins, Brian Donlevy,
1940: North West Mounted Police (Die Scharlachroten Reiter) (Darsteller: Sergeant Jim Brett), Regie Cecil B. DeMille, mit Gary Cooper, Madeleine Carroll,
1939: Society smugglers (Darsteller), Regie Joe May, mit Irene Harvey,
1938: Up the River (Darsteller), Regie Alfred Werker, mit Robert Allen, Tony Martin,
1937: Sea Devils (Darsteller: Michael ), Regie Benjamin Stoloff, mit Victor McLaglen, Ida Lupino,
1936: We who are about to Die (Wir in der Todeszelle) (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Ann Dvorak, John Beal,
1936: Love before breakfast (Liebe vor dem Frühstück) (Darsteller: Scott Miller), Regie Walter Lang, mit Carole Lombard, Cesar Romero,
1935: The last days of Pompeji (Der Untergang von Pompeji) (Darsteller), Regie Ernest B. Schoedsack, mit Ward Bond, Louis Calhern,
1935: The Informer (Darsteller: Dan Gallagher), Regie John Ford, mit Victor McLaglen, Heather Angel,
1933: Ladies they talk about (Darsteller), Regie William Keighley, mit Barbara Stanwyck, Lyle Talbot,
1933: Elmer, the Great (Darsteller: Dave Walker), Regie Mervyn LeRoy, mit Joe E. Brown, Patricia Ellis, Frank McHugh,
1932: I am a Fugitive from a Chain Gang (Ich bin ein entflohener Kettensträfling, Jagd auf James A.) (Darsteller: Pete), Regie Mervyn Le Roy, mit Noel Francis, Sally Blane, David Landau,
1932: The last mile (Darsteller: John 'Killer' Mears, Cell 4), Regie Samuel Bischoff, mit Howard Phillips, George E. Stone,
1932: You said a mouthful (Badenix) (Darsteller: Ed Dover), Regie Lloyd Bacon, mit Oscar Apfel, Walter Walker, Sheila Terry,

. 5 . 7 . 8 . 14 . 17 . 19 . 24

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Preston Foster - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige