Eva Freese

No Photo

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 21. April 1964 in Freiburg

Mini-Biography:
Eva Freese wurde am 21. April 1964 in Freiburg geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Sterne des Südens (Serienhaupttitel) (1992), Freunde fürs Leben (Serienhaupttitel) (1992), Sonntag & Partner (Serienhaupttitel) (1994), 1986 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2003.
Biographische Notizen : Besonderes: Step Dance

1982-85 Schauspielausbildung beim Schauspielstudio Hildburg Frese, Hamburg.
Theater in Hamburg, Hannover und Neuss

Eva Freese Filmographie [Auszug]
2003: September (Darsteller), Regie Max Färberböck, mit Catharina Schuchmann, Justus von Dohnànyi, Nina Proll,
2000: Das ausserirdische Paradies (Darsteller), Regie Stefen Winkler, mit Patricia Lueger,
2000: Grosstadtträume (Serienhaupttitel) (Darsteller: Barbara Döring), Regie Heinz Dietz, Rolf Wellingerhof, mit Sylvia Wintergrün, Ina Paule Klink, Wolfgang Höltzel,
1999: Ritas Welt (Serienhaupttitel) (Rita) (Darsteller), Regie Ulli Baumann, Franziska Meyer-Price, mit Heidrun Bartholomäus, Jasmin Schwiers, Kevin Lorenz,
1998: Aeon - Countdown im All (Darsteller), Regie Holger Neuhäuser, mit Iris Böhm, Thomas Darchinger,
1997: Betrogen - Eine Ehe am Ende (Darsteller), Regie Hans Hanck, mit Carol Campbell, Francis Fulton-Smith,
1997: Küstenwache (Serienhaupttitel) (Darsteller: :2001 - Helena), Regie Marcus Ulbricht, Gero Erhardt, mit Elmar Gehlen, Rüdiger Joswig, Karen Friesicke,
1996: OP ruft Dr. Bruckner * (Die besten Ärzte Deutschlands) (Darsteller), Regie Christoph Schrewe, Jürgen Kaizik, mit Ramin Yazdani, Monika Guthmann, Maren Gerlach,
1996: alpha team (Serienhaupttitel) (Die Lebensretter im OP (Serienhaupttitel)) (Darsteller), Regie Aljoscha Westermann, John Delbridge, mit Elga Schütz, Ilknur Boyraz, Maike Kirsten Bollow,
1996: Die Schule am See (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Georg Schiemann, Michael Knof, mit Birgit Würz, Bisseh Efa-Akamé, Thomas R. Douglas,
1996: Ich hasse meinen Mann (Darsteller), Regie Dietrich Haugk, mit Johannes Habla,
1994: Sonntag & Partner (Serienhaupttitel) (Sonntag und Partner (Serienhaupttitel)) (Darsteller), Regie Bettina Woernle, Sven Severin, mit Daniela Ziegler, Günther Jerschke, Peer Jäger,
1994: Im Namen des Gesetzes (Serienhaupttitel) (Darsteller: Carola Sommer), Regie Michael Karen, Sabine Eckhard, mit Julia Palmer-Stoll, Wolfgang Finck, Michael Elchier,
1994: Briefgeheimnis (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Monika Zinnenberg, mit Rüdiger Bach, Oliver Stritzel, Michael Schönborn,
1994: Echt Harder (Darsteller), Regie Wolfgang F. Henschel, Peter Lehner, mit Sebastian Dunkelberg, Oliver Hermann,
1994: Willkommen im Team (Darsteller), Regie Markus Hansen,
1992: Freunde fürs Leben (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Roland Suso Richter, Brigitta Dresewski, mit Antje Birnbaum, Janine Dissel, Ivan Desny,
1992: Sterne des Südens (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Berengar Pfahl, mit Haydar Zorlu, Mark Keller, Hans Heller,
1991: Die Grosse Freiheit (Darsteller: Sabine Lenz), Regie Ulrich König, Rolf Olsen, mit Daniela Ziegler, Claudia Neidig, Hans-Joachim Kulenkampff,
1986: Grosstadtrevier (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Bruno Jantoss, Heiner Carow, mit Angelique Duvier, Birgit Bockmann, Hermann Beyer,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Eva Freese - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige