Herbert Fritsch

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 20. Januar 1951 in Münche

Mini-Biography:
Herbert Fritsch wurde am 20. Januar 1951 in Münche geboren. Herbert Fritsch ist ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Die Grenze (1981), Engelchen (1996), Frauen morden leichter (1997), 1981 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2006.
Biographische Notizen :
Theater (u.a.)
1976-78 Kammerspiele München
1978-80 Städtische Bühnen Heidelberg
1981 Hessisches Staatstheater Wiesbaden
1982-86 Theater Basel
1986-88 Staatstheater Stuttgart
1988 Bühnen der Stadt Köln
1989 Residenz Theater München
1990-93 Schauspielhaus Düsseldorf
1996 Schauspielhaus Hamburg
1997 Schauspielhaus Bochum
1993-99 Volksbühne am Rosa-Luxemburg Platz Berlin
2001 Berliner Volksbühne

Herbert Fritsch Filmographie [Auszug]
2006: [12.30] Unter Verdacht - Ein neues Leben (Darsteller: Dr. Christian Kettler), Regie Isabel Kleefeld, mit Senta Berger, , Gerd Anthoff,
2005: [01.24] Solo für Schwarz - Tod im See (Darsteller: Ludger Zens ), Regie Martin Eigler, mit Barbara Rudnik, Harald Schrott, Burghart Klaussner,
2003: [06.21] Hamlet X (Regisseur), mit Meret Becker, Kathrin Angerer, Josef Bierbichler,
2002: [] Happy too (Darsteller: Gert), Regie Thomas Imbach, mit Pule Diphare, Franca Kastein,
2001: [] Happiness is a warm gun (Darsteller: Gert), Regie Thomas Imbach, mit Linda Olsansky, Ingrid Sattes,
2000: [] Kaliber deluxe (Der Baldower) (Darsteller), Regie Thomas Roth, mit Jürgen Tarrach, Markus Hering, Jürgen Hentsch,
1999: [12.03] Luftpiraten - Passagiere in Todesangst (Darsteller: Mack), Regie Joe Coppoletta, mit Anja Freese, Alexandra Maria Lara,
1999: [. .2] Die Männer vom K3 - Tyrannenmord (Tyrannenmord) (Darsteller), Regie Jan Ruzicka, mit , Alexander Pelz, Josef Ostendorf,
1999: [01.13] Picknick im Schnee (Darsteller: Losfeldt), Regie Tomy Wigand, mit Matthias Habich, Chiara Schoras,
1998: [09.01] Doppelter Einsatz - Evas Tod (Darsteller: van Steen), Regie Hans Schönherr, mit , Julius Plass, Despina Pajanou,
1998: [/ /1] HeliCops (Serienhaupttitel) (Einsatz über Berlin) (Darsteller), Regie Wolfgang Dickmann, Gabriele Heberling, mit , Doreen Jacobi, Martin Höner,
1998: [/ /1] Just married (Darsteller), Regie Rudolf Thome, mit Marquard Bohm, Johannes Herrschmann,
1997: [07.16] Tigerstreifenbaby wartet auf Tarzan (Darsteller), Regie Rudolf Thome, mit Cora Frost, Valeska Hanel,
1997: [/ /1] Frauen morden leichter (Darsteller), Regie Thorsten Näter, mit , Daniel Hajdu, Karin Gregorek,
1996: [/ /1] Engelchen (Darsteller: Papa Klaus), Regie Helke Misselwitz, mit Kathrin Angerer, Susanne Lothar,
1981: [/ /1] Die Grenze (Darsteller), Regie Jürgen Klauss, mit Gustl Bayrhammer, Sascha Scholl,

Filmographie Herbert Fritsch nach Kategorien

Regie Drehbuch Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Herbert Fritsch - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige