Carmine Gallone

No Photo

Regisseur - Italien
Geboren 18. September 1886 in Taggia, Imperia
Verstorben 4. April 1973 in Frascati

Mini-Biography:
Carmine Gallone wurde am 18. September 1886 in Taggia, Imperia geboren. Carmine Gallone war ein italienischer Regisseur, bekannt durch Das Abenteuer geht weiter (1939), Cartagine in fiamme (1959), Madame Butterfly (1954), 1913 entstand sein erster genannter Film. Carmine Gallone starb am 4. April, 1973 in Frascati. Sein letzter bekannter Film datiert 1963.

Carmine Gallone Filmographie [Auszug]
1963: [/ /1] Carmen di Trastevere (Carmen von Trastevere, Carmen 63) (Regisseur), mit Jacques Charrier, Renato Terra, Carlo Romano,
1961: [] Don Camillo Monsignore ma non troppo (Hochwürden Don Camillo) (Regisseur), mit Fernandel, Gino Cervi, Gina Rovere,
1959: [01.29] Cartagine in fiamme (Karthago in Flammen) (Regisseur), mit Pierre Brasseur, Daniel Gélin, Anne Heywood,
1956: [] Michel Strogoff (Der Kurier des Zaren) (Regisseur), mit Gérard Buhr, Jacques Dacqmine, Curd Jürgens,
1956: [] Tosca (Regisseur), mit Franca Duval, Franco Corelli, Afro Poli,
1955: [] Don Camillo e l'onorevole Peppone (Die Grosse Schlacht des Don Camillo) (Regisseur), mit Fernandel, Gino Cervi, Leda Gloria,
1954: [/ /1] Madame Butterfly (Regisseur), mit Nicola Filacuridi, Michiko Tanaka, Kaoru Yachigusa,
1954: [] Casa Ricordi (Das Haus Ricordi) (Regisseur), mit Märta Torén, Tito Gobbi, Renzo Giovampietro,
1954: [] La figlia di Mata Hari (Regisseur), Regie Renzo Merusi,
1953: [/ /1] Messalina (Die grausame Schöne) (Regisseur), mit Memo Benassi, Erno Crisa, María Félix,
1953: [] Cavalleria rusticana (Regisseur), mit May Britt, Ettore Manni, Kerima,
1952: [] Wir tanzen auf dem Regenbogen (Regisseur), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Isa Barzizza, Inge Egger, Karl Schönböck,
1950: [] La leggenda di Faust (Regisseur), mit Nelly Corradi, Thérèse Dorny, Gino Mattera,
1950: [] Taxi di Notte (Nachttaxi) (Regisseur), mit Beniamino Gigli, Danielle Godet, Virginia Belmont,
1946: [] Avanti a lui tremava tutta Roma (Regisseur), mit Edda Albertini,
1945: [] Il Canto della vita (Regisseur), mit Alida Valli,
1943: [10.07] Tristi amori (Regisseur), mit Gino Cervi, Luisa Ferida, Andrea Checchi,
1943: [04.21] Harlem (Harlem - Knock Out) (Regisseur), mit Massimo Girotti, Amedeo Nazzari, Vivi Gioi,
1942: [] Le due orfanelle (Regisseur), mit Memo Benassi, Alida Valli, Osvaldo Valenti,
1942: [] Odessa in fiamme (Regisseur), mit Filippo Scelzo, Rubi Dalma,
1940: [12.03] Melodie eterne (Regisseur), mit Gino Cervi, Guido Cantini, Conchita Montenegro,
1940: [] Tosca (Drehbuch), Regie Jean Renoir, Karl Koch, mit Imperio Argentina, Rossano Brazzi, Michel Simon,
1939: [/ /1] Das Abenteuer geht weiter (Jede Frau hat ein süsses Geheimnis) (Regisseur), mit Gusti Wolf, Richard Romanowsky, Oskar Pouché,
1939: [] Il sogno di Butterfly (Madame Butterfly) (Regisseur), mit Max Wilmsen, Angelo Ferrari, Lucie Englisch,
1937: [] Solo per Te (Mutterlied, Panik bei Maskenball) (Regisseur), mit Werner Pledath, Philipp Lothar Mayring, Hilde Maroff,
1937: [] Scipione l'Africano (Regisseur), mit Gino Viotti, Isa Miranda, Carlo Lombardi,
1937: [06/14] Casta diva (Bezaubernde Augen) (Regisseur), mit Mártha Eggerth, Sandro Palmieri, Gualtiero Tumiati,
1936: [07.17] Opernring (Im Sonnenschein) (Regisseur), mit Jan Kiepura, Friedl Czepa, Luli Deste,
1935: [09.26] Wenn die Musik nicht wär' (Regisseur), mit Emmy Wyda, Herta Worell, Hubert von Meyerinck,
1934: [/ /1] My Heart is calling (Regisseur),
1934: [/ /1] E lucevan le stelle (Regisseur),
1934: [/ /1] Mein Herz ruft nach dir (Regisseur), mit Hilde von Stolz, Theo Lingen, Jan Kiepura,
1932: [/ /1] Le roi des palaces (Regisseur), mit Alexander D'Arcy, Jules Berry, Simone Simon,
1932: [01/15] Le chant du marin (Regisseur), mit Albert Préjean, Jim Gérald, Lolita Benavente,
1930: [10.29] Die singende Stadt (Regisseur), mit Hans Heinrich von Twardowski, Jan Kiepura, Walter Janssen,
1929: [09.30] Das Land ohne Frauen (Regisseur), mit Elga Brink, Conrad Veidt, Grete Berger,
1929: [] Die Stadt der tausend Freuden (Regisseur), mit Renée Héribel, Claire Rommer, Gaston Modot,
1928: [] Schiff in Not (Regisseur), mit Alphons Fryland, Liane Haid, Gina Manès,
1928: [08.08] Marter der Liebe (Regisseur), mit Harry Frank, Hans Stüwe, Olga Tschechowa,
1928: [] S.O.S. (Regisseur), mit Alphons Fryland, Liane Haid, Gina Manès,
1926: [] Gli ultimi giorni di Pompei (Die letzten Tage von Pompei) (Regisseur), Regie Amleto Palermi, mit Enrica Fantis, Carlo Reiter, Maria Corda,
1924: [] La signoria madre di famiglia (Regisseur), mit Soava Gallone, Andrea Habay,
1924: [] I volti dell'amore (Regisseur), mit Soava Gallone, Angelo Ferrari, Lydianne,
1923: [03.02] Il Corsaro (Regisseur: Co-Regie (/xx/)), Regie Augusto Genina, mit Amleto Novelli, Edy Darclea, Bonaventura Ibáñez,
1922: [] La fanciulla, il poeta e la laguna (Regisseur), mit Soava Gallone, Mario Parpagnoli, Sandro Salvini,
1920: [] Il Colonello Chabert (Regisseur), mit Charles Le Bargy, Rita Pergament,
1920: [] La falsa amante (Regisseur), mit Lia Formia, Umberto Zanuccoli,
1919: [] Maman poupée (Regisseur), mit Mina d'Orvella, Soava Gallone, Bruno Emanuel Palmi,
1919: [] Amleto e il suo clown (Regisseur), mit Soava Gallone, Luciano Molinari, Elisa Severi,
1919: [] Il bacio di Cirano (Regisseur), mit Soava Gallone, Romano Calò,
1919: [] Nemesis (Regisseur), mit Soava Gallone, Carlo Gualandri, Ciro Galvani,
1919: [] L' ombra di un trono (Regisseur), mit Umberto Casilini, Marcella Sabbatini, Soava Gallone,
1919: [] Il Mare di Napoli (Regisseur), mit Alberto Capozzi, Mina d'Orvella,
1918: [] Colei che non parla (Titel ungewiss) (Regisseur: (--??--)), mit Soava Gallone,
1918: [] Madonna Grazia (Titel ungewiss) (Regisseur: (--??--)), mit Soava Gallone,
1918: [05.25] La storia di un peccato (Regisseur), mit Soava Gallone, Ciro Galvani, Mario Parpagnoli,
1917: [10.13] La Storia dei tredici (Regisseur), mit Lyda Borelli, Ugo Piperno, Sandro Salvini,
1917: [/ /1] Redenzione ovvero Maria di Magdala (Maria di Magdala) (Regisseur), mit Diana Karenne, Alberto Pasquali, Elisa Severi,
1917: [02.15] Malombra (Regisseur), mit Lyda Borelli, Amleto Novelli, Giulia Cassini Rizzotto,
1916: [05.11] Il piccolo mozzo (Regisseur), mit Diomira Jacobini, Francesco Cacace, Lina Dax,
1916: [04.22] Avatar (Regisseur), mit Soava Gallone, Andrea Habay, Augusto Mastripietri,
1916: [03.25] La falena (Regisseur), mit Lyda Borelli, Andrea Habay, Francesco Cacace,
1915: [11.26] La Marcia nuziale (Der Hochzeits Marsch) (Regisseur), mit Lyda Borelli, Francesco Cacace, Leda Gys,
1915: [11.00] Sotto le tombe (Regisseur), mit Soava Gallone, Rina Calabria, Francesco Cacace,
1915: [09.29] Sempre nel cor la patria! (Regisseur: (--??--)), Regie Enrico Guazzoni, mit Leda Gys, Francesco Cacace, Eduardo D'Accursio,
1915: [] Il bosco sacro (Regisseur), mit Lyda Borelli,
1915: [03.00] Fior di male (Regisseur), Regie Nino Oxilia, mit Lyda Borelli, Augusto Poggioli, Cecyl Tryan,
1915: [02.24] L' amore sognato (Romantische Mädchenträume) (Regisseur), mit Soava Gallone, Francesco Cacace, Eduardo D'Accursio,
1915: [02.00] La Beffa atroce (Regisseur), mit Soava Gallone, Raffaello Vinci, Lea Giunchi,
1915: [02.00] Capriccio mortale (Ein Schrecklicher Scherz) (Regisseur), mit Eduardo D'Accursio, Soava Gallone, Raffaello Vinci,
1915: [01.00] Senza colpa! (Schuldlos) (Regisseur), mit Edoardo d'Accurso, Francesco Cacace Gaeta, Soava Gallone,
1914: [12.00] Fede (Regisseur), mit Soava Gallone, Ruggero Barni, Francesco Cacace,
1914: [07.00] Turbine d'odio (Regisseur), mit Matilde di Marzio, Pina Menichelli, Amleto Novelli,
1914: [07.00] Trai i Gorghi (Regisseur), mit Matilde di Marzio, Soava Gallone,
1914: [] La donna nuda (Einer grossen Liebe Sterben, Künstlerehen, Das Nackte Weib, Aristokratenblut) (Regisseur), mit Lyda Borelli, Lamberto Picasso, Ruggero Capodaglio,
1914: [] Romanzo di un Torero (Regisseur), mit Soava Gallone, Raffaello Vinci,
1914: [] Povera Leda (Regisseur), mit Leda Gys, Matilde di Marzio,
1914: [] Angoscia Suprema (Regisseur), mit Amleto Novelli, Soava Gallone,
1914: [06.15] Amore senza veli (Regisseur), mit Ida Carloni Talli, Soava Gallone, Raffaello Vinci,
1914: [06.00] Le campane di Sorrento (Darsteller), Regie N. N., mit Matilde di Marzio, Augusto Mastripietri,
1914: [06.00] Il Bel Gesto (Regisseur), mit Soava Gallone, Raffaello Vinci, Ruggero Barni,
1914: [06.00] La moglie dell'autore (Regisseur), mit Soava Gallone, Ruggero Barni, Raffaello Vinci,
1914: [06.00] I Vagabondi (Regisseur), mit Ruggero Barni, Soava Gallone, Raffaello Vinci,
1914: [00.00] Rinunzia (Regisseur), mit Lyda Borelli, Soava Gallone, Ugo Piperno,
1913: [08.00] Il Romanzo (Darsteller: ing. Varaldi), Regie Nino Martoglio, mit Soava Gallone, Pina Menichelli,

. 21 . 65

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Carmine Gallone - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige