Douglas Gerrard

No Photo

Schauspieler, Regisseur - USA
Geboren 12. August 1891 in Dublin
Verstorben 5. Juni 1950 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
Douglas Gerrard wurde am 12. August 1891 in Dublin geboren. Douglas Gerrard war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, bekannt durch The Light in a Woman's Eyes (1915), Madonna of Avenue A (1929), The Girl of yesterday (1915), 1913 entstand sein erster genannter Film. Douglas Gerrard starb am 5. Juni, 1950 in Hollywood, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1930.

Douglas Gerrard Filmographie [Auszug]
1930: General Crack (Darsteller: Captain Sweeney), Regie Alan Crosland, mit John Barrymore, Philippe de Lacy, Lowell Sherman,
1929: The Argyle Case (Darsteller: Finley), Regie Howard Bretherton, mit Thomas Meighan, H.B. Warner, Lila Lee,
1929: Madonna of Avenue A (Darsteller), Regie Michael Curtiz, mit Dolores Costello, Louise Dresser,
1929: The glad rag Doll (Darsteller), Regie Michael Curtiz, mit Stanley Taylor, Ralph Graves, Albert Gran,
1927: The College Widow (Darsteller), Regie Archie Mayo, mit William Collier jr., Reginald Sheffield, Robert Ryan,
1927: A Million Bid (Darsteller), Regie Michael Curtiz, mit Betty Blythe, Dolores Costello, William Demarest,
1920: The Forged Bride (Regisseur), mit Thomas Jefferson, Mary MacLaren, Harold Miller,
1920: The Phantom Melody (Regisseur), mit Monroe Salisbury, Henry A. Barrows, Ray Gallagher,
1919: The Sealed Envelope (Regisseur), mit Fritzi Brunette, William Sheer, Joseph W. Girard,
1918: The Cabaret Girl (Regisseur), mit Ruth Clifford, Carmen Phillips, Ashton Dearholt,
1918: The Velvet Hand (Regisseur), mit Fritzi Brunette, William Conklin, Gino Corrado,
1918: Playthings (Regisseur), mit Fritzi Brunette, Myrtle Reeves, Charles K. Gerrard,
1918: The Empty Cab (Regisseur), mit Franklyn Farnum, Eileen Percy, Harry de More,
1918: $5,000 Reward (Regisseur), mit Franklyn Farnum, William Lloyd, Gloria Hope,
1918: A Mother's Secret (Regisseur), mit Ella Hall, Mary Mersch, T.D. Crittenden,
1918: Madame Spy (Regisseur), mit Jack Mulhall, Donna Drew, Wadsworth Harris,
1917: Conscience (Darsteller: Cecil Brooke), Regie Bertram Bracken, mit Gladys Brockwell, Marjorie Daw, Eugenie Forde,
1917: Eternal Love (Regisseur), mit George Gebhardt, Edward Clark,
1917: Mary from America (Regisseur), mit Ruth Clifford, Lawrence Noskowski,
1917: The Bubble of Love (Regisseur), mit Ruth Clifford, Betty Schade,
1917: Polly Put the Kettle On (Regisseur), mit Thomas Jefferson, Ruth Clifford,
1916: The Penalty of Treason (Regisseur), mit Ruth Clifford, George Gebhardt,
1916: The Evil Women Do (Darsteller: Justin Chavessat), Regie Rupert Julian, mit Elsie Jane Wilson, Francelia Billington, Rupert Julian,
1916: Bettina Loved a Soldier (Darsteller: Paul de Lacardens), Regie Rupert Julian, mit Louise Lovely, George Berrell, Rupert Julian,
1916: The Human Cactus (Darsteller: Henry Roylance), Regie Rupert Julian, mit Rupert Julian, Elsie Jane Wilson,
1916: The False Gems (Darsteller: Fred von Twiller ), Regie Rupert Julian, mit Rupert Julian, Elsie Jane Wilson, Mark Fenton,
1916: The Fur Trimmed Coat (Darsteller: Adelbert), Regie Rupert Julian, mit Rupert Julian, Elsie Jane Wilson,
1916: Naked Hearts (Darsteller: Lord Lovelace), Regie Rupert Julian, mit Francelia Billington, Rupert Julian,
1916: The Dumb Girl of Portici (Die Stumme von Portici) (Darsteller: Alphonso), Regie Lois Weber, Phillips Smalley, mit Anna Pavlova, Rupert Julian, Wadsworth Harris,
1916: A Beast of Society (Darsteller: Giles Luther), Regie Travers Vale, mit Herbert Barrington, Louise Vale,
1916: Undine (Darsteller: Huldbrand), Regie Henry Otto, mit Ida Schnall, Edna Maison,
1916: A Soul Enslaved (Darsteller: Paul Kent), Regie Cleo Madison, mit Cleo Madison, Tom Chatterton,
1915: The Girl of yesterday (Das Mädchen von gestern) (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Mary Pickford, Jack Pickford, Gertrude Norman,
1915: The Light in a Woman's Eyes (Darsteller: (AKA Douglas Gerard)), Regie Harry Harvey, mit Constance Johnson, Howard Davies,
1915: The Commanding Officer (Darsteller: Brent Lindsay), Regie Allan Dwan, mit Alice Dovey, Donald Crisp, Marshall Neilan,
1915: The High Hand (Darsteller: Francis Everard Lewis), Regie William Desmond Taylor, mit Carlyle Blackwell, Neva Gerber, William Brunton,
1914: The Quicksands (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Courtenay Foote, Lillian Gish, Fay Tincher,
1914: The Merchant of Venice (Der Kaufmann von Venedig) (Darsteller: Bassanio), Regie Phillips Smalley, Lois Weber, mit Phillips Smalley, Lois Weber,
1913: Through Strife (Darsteller: The Lover), Regie Phillips Smalley, Lois Weber, mit Phillips Smalley, Lois Weber,
1913: Suspense (Darsteller: The Pursuer), Regie Lois Weber, Phillips Smalley, mit Lois Weber, Val Paul,

. 24 . 32 . 33

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Douglas Gerrard - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige