John Gilbert

Portrait John GilbertSchauspieler - USA
Geboren 10. Juli 1899 in Logan, Utah, USA
Verstorben 9. Januar 1936 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
John Gilbert wurde unter dem Namen John Cecil Pringle am 10. Juli 1899 in Logan, Utah, USA geboren. John Gilbert war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Flesh and the Devil (1926), Queen Christina (1933), Cameo Kirby (1923), 1915 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Olivia Burwell , Leatrice Joy, Ina Claire, Virginia Bruce. John Gilbert starb am 9. Januar, 1936 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1936.
Biographische Notizen : Nach anderen Quellen 1895 geboren;

John Gilbert Filmographie [Auszug]
1936: [] Pirate Party on Catalina Island (Darsteller), mit Cary Grant, Errol Flynn,
1934: [/ /1] The Captain hates the Sea (Darsteller), Regie Lewis Milestone, mit Leon Errol, Claude Gillingwater,
1933: [/ /1] Queen Christina (Königin Christine) (Darsteller: Don Antonio de la Prada), Regie Rouben Mamoulian, mit Cora Sue Collins, David Torrence, ,
1933: [03.10] Fast Workers (Darsteller: Gunner Smith), Regie Tod Browning, mit Robert Armstrong, Mae Clarke,
1932: [/ /1] Downstairs (Der schöne Karl) (Darsteller: Karl Schneider), Regie Monta Bell, mit Virginia Bruce, Marion Lessing, Olga Baclanova,
1931: [] A Gentleman's Fate (Darsteller), Regie Mervyn LeRoy, mit Leila Hyams, Louis Wolheim,
1931: [] The Phantom of Paris (Darsteller), Regie John S. Robertson, mit Leila Hyams,
1931: [] West of Broadway (Darsteller: Jerry Stevens ), Regie Harry Beaumont, mit El Brendel, Lois Moran,
1930: [. .] Redemption (Der lebende Leichnam) (Darsteller), Regie Fred Niblo, mit Renée Adorée, Eleanor Boardman,
1930: [] Way for a Sailor (Darsteller), Regie Sam Wood, mit Leila Hyams,
1929: [] Desert Nights (Darsteller), Regie William Nigh, mit Ernest Torrence, Imogene Robertson,
1929: [] His Glorious Night (Darsteller), Regie Lionel Barrymore, mit Catherine Dale Owen, Katherine Dale Owen, Madeleine Seymour,
1929: [] Hollywood Revue of 1929 (Darsteller), Regie Charles Riesner, mit Bessie Love, Buster Keaton, Lionel Barrymore,
1928: [11.17] The Masks of the Devil (Darsteller: Baron Reiner), Regie Victor Sjöström, mit Alma Rubens, Theodore Roberts,
1928: [11.11] Show People (Es tut sich was in Hollywood) (Darsteller: Gastrolle), Regie King Vidor, mit , William Haines, Harry Gribbon,
1928: [/ /1] Woman of Affairs (Herrin der Liebe, Eine schamlose Frau) (Darsteller: Neville Montague), Regie Clarence Brown, mit Hobart Bosworth, Lewis Stone,
1928: [] Four Walls (Darsteller: Benny), Regie William Nigh, mit Carmel Myers, Joan Crawford,
1928: [] The Cosacks (Darsteller), Regie George William Hill, mit Renée Adorée,
1927: [11.29] Love (Anna Karenina) (Darsteller: Vronsky), Regie Edmund Goulding, Dimitri Buchowetzki, mit Greta Garbo, Brandon Hurst,
1927: [11.19] Man, Woman and Sin (Der Mann, die Frau und die Sünde, Mann-Weib-Sünde) (Darsteller: Albert Whitcomb), Regie Monta Bell, mit Jeanne Eagels, Gladys Brockwell,
1927: [] Twelve Miles Out (Moderne Piraten) (Darsteller), Regie Jack Conway, mit Dorothy Sebastian, Joan Crawford,
1927: [01.22] The Show (Praterleut') (Darsteller: Cock Robin), Regie Tod Browning, mit Renée Adorée, Lionel Barrymore,
1926: [12.25] Flesh and the Devil (Es war) (Darsteller: Leo von Sellenthin), Regie Clarence Brown, mit Eugenie Besserer, Marc McDermott, Barbara Kent,
1926: [09.30] Bardelys the Magnificent (Darsteller: Marquis de Bardelys), Regie King Vidor, mit Karl Dane, Eleanor Boardman,
1925: [02.24] La Bohème (Darsteller: Rudolph), Regie King Vidor, mit Blanche Payson, Gino Corrado, Mathilde Comont,
1925: [11.05] The Big Parade (Die grosse Parade, Die Parade des Todes) (Darsteller: James Apperson), Regie King Vidor, mit Renée Adorée, Hobart Bosworth,
1925: [/ /1] The merry widow (Die lustige Witwe) (Darsteller: Prinz Danilo Petrovich), Regie Erich von Stroheim, mit Mae Murray, Roy D'Arcy,
1924: [12.24] The Wife of the Centaur (Sündhafte Triebe, Ein Mädchen und drei alte Narren) (Darsteller: Jeffrey Dwyer), Regie King Vidor, mit Eleanor Boardman, Aileen Pringle,
1924: [11.09] He who gets slapped (Der Mann, der die Ohrfeigen bekam) (Darsteller: Bezano), Regie Victor Sjöström, mit Harvey Clark, Brandon Hurst, Clyde Cook,
1924: [] A Man's Mate (Darsteller), Regie Edmund Mortimer, mit Renée Adorée,
1924: [] The Snob (Darsteller: Eugene Curry), Regie Monta Bell, mit Norma Shearer, Conrad Nagel,
1924: [] The Wolf Man (Darsteller), Regie Edmund Mortimer, mit Norma Shearer,
1924: [] Just off Broadway (Darsteller), Regie Edmund Mortimer, mit Marian Nixon,
1924: [] The Lone Chance (Darsteller), Regie Howard M. Mitchell,
1924: [] Romance Ranch (Darsteller), Regie Howard M. Mitchell,
1924: [05.10] His Hour (Darsteller: Prince Gritzko), Regie King Vidor, mit Emily Fitzroy, Aileen Pringle,
1923: [10.21] Cameo Kirby (Der feindliche Gast) (Darsteller: Cameo Kirby), Regie John Ford, mit Gertrude Olmstead, Alan Hale,
1923: [10.14] The Exiles (Darsteller), Regie Edmund Mortimer, mit ,
1923: [09.30] St. Elmo (Darsteller: St. Elmo Thornston), Regie Jerome Storm, mit Barbara La Marr, Bessie Love,
1923: [] Truxton King (Darsteller), Regie Jerome Storm,
1923: [] The Madness of Youth (Darsteller), Regie Jerome Storm, mit Julanne Johnston,
1922: [] Honor First (Darsteller), Regie Jerome Storm, mit Renée Adorée,
1922: [] Monte Cristo (Darsteller: Edmond Dantes, Count of Monte Cristo), Regie Emmett J. Flynn, mit , Robert McKim,
1922: [] Calvert's Valley (Darsteller), Regie John Francis Dillon, mit Sylvia Breamer, Philo McCullough,
1922: [] Gleam o' Dawn (Darsteller), Regie John Francis Dillon,
1922: [] The Yellow Stain (Darsteller), Regie John Francis Dillon,
1922: [] Monte Christo (Darsteller), Regie Emmett J. Flynn, mit ,
1922: [] A California Romance (Darsteller), Regie Jerome Storm, mit Billie Dove,
1922: [] Arabian Love (Darsteller: Norman Stone), Regie Jerome Storm, mit Barbara Bedford, Barbara La Marr,
1921: [10.30] Ladies Must Live (Darsteller: The Gardener (AKA Jack Gilbert) ), Regie George Loane Tucker, mit Robert Ellis, Mahlon Hamilton, Betty Compson,
1921: [07/31] Shame (Darsteller: William Fielding; and David Fielding, his son), Regie Emmett J. Flynn, mit Mickey Moore, Frankie Lee,
1921: [] Love's Penalty (Regisseur),
1920: [10.10] Deep waters (Darsteller: Bill Lacey (AKA Jack Gilbert) ), Regie Maurice Tourneur, mit Rudolf Christians, Barbara Bedford,
1920: [] The Great Redeemer (Darsteller), Regie Maurice Tourneur, mit Marjorie Daw,
1920: [] The White Circle (Darsteller), Regie Maurice Tourneur,
1919: [12.28] Should a Woman Tell? (Darsteller: The Villain), Regie John Ince, mit Alice Lake, Frank Currier, Jack Mulhall,
1919: [09.14] For a Woman's Honor (Darsteller: Dick Rutherford), Regie Park Frame, mit H.B. Warner, Marguerite de la Motte,
1919: [09.07] The Red Viper (Darsteller: Dick Grant (as Jack Gilbert)), Regie Jacques Tyrol, mit Gareth Hughes, Ruth Stonehouse,
1919: [] Heart o' the Hills (Darsteller), Regie Sidney Franklin, mit Mary Pickford, Sam de Grasse, Harold Goodwin,
1919: [06.29] The White Heather (Darsteller: Dick Beach (AKA Jack Gilbert) ), Regie Maurice Tourneur, mit Holmes Herbert, Ben Alexander, Ralph Graves,
1918: [12.02] The Dawn of Understanding (Darsteller: Ira Beasley (as Jack Gilbert)), Regie Charles R. Seeling, David Smith, mit Bessie Love, George A. Williams,
1918: [09.01] The Mask (Darsteller: Billy Taylor (as Jack Gilbert)), Regie Thomas N. Heffron, mit Claire Anderson, Ray Godfrey, Grace Marvin,
1918: [08.04] Doing their bit (Darsteller: (AKA Jack Gilbert)), Regie Kenean Buel, mit Jane Lee, Katherine Lee, Franklyn Hanna,
1918: [07.27] Wedlock (Darsteller: Granger Hollister (AKA Jack Gilbert)), Regie Wallace Worsley, mit Louise Glaum, Herschel Mayall,
1918: [06.24] One Dollar Bid (Darsteller: (as Jack Gilbert) ), Regie Ernest C. Warde, Raymond B. West, mit J. Warren Kerrigan, Lois Wilson, Joseph J. Dowling,
1918: [05.20] Shackled (Darsteller: James Ashley (AKA Jack Gilbert) ), Regie Reginald Barker, mit Louise Glaum, Charles West,
1917: [11.04] Up or Down? (Darsteller: Allan Corey (AKA Jack Gilbert)), Regie Lynn Reynolds, mit George Hernandez, ,
1917: [09.23] The Devil Dodger (Darsteller: Roger Ingraham (AKA Jack Gilbert) ), Regie Clifford Smith, mit Roy Stewart, Carolyn Wagner,
1917: [08.12] Golden Rule Kate (Darsteller: The Heller), Regie Reginald Barker, mit Louise Glaum, William Conklin, Jack Richardson,
1917: [07.15] The Mother Instinct (Darsteller: Jean Coutierre (AKA Jack Gilbert) ), Regie Lambert Hillyer, Roy William Neill, mit Enid Bennett, Rowland V. Lee, Margery Wilson,
1917: [07.01] The Hater of Men (Darsteller: Billy Williams (AKA Jack Gilbert)), Regie Charles Miller, mit Bessie Barriscale, Charles K. French,
1917: [05.27] The Millionaire Vagrant (Darsteller: James Cricket (AKA Jack Gilbert)), Regie Victor Schertzinger, mit Charles Ray, Sylvia Breamer, J. Barney Sherry,
1917: [05.13] Happiness (Darsteller: Richard Forrester (AKA Jack Gilbert)), Regie Reginald Barker, mit Enid Bennett, Charles Gunn, Thelma Salter,
1917: [04.01] The Dark Road (Darsteller: Cedric Constable (AKA Jack Gilbert) ), Regie Charles Miller, mit Dorothy Dalton, Robert McKim, Jack Livingstone,
1917: [02.18] The Princess of the Dark (Darsteller: 'Crip' Halloran (AKA Jack Gilbert)), Regie Charles Miller, mit Enid Bennett, Gayne Whitman,
1917: [01.14] The Bride of Hate (Darsteller: Dr. Duprez), Regie Walter Edwards, mit Frank Keenan, Margery Wilson, Jerome Storm,
1917: [01.07] The Weaker Sex (Darsteller), Regie Raymond B. West, mit Dorothy Dalton, Louise Glaum, Charles Ray,
1916: [12.16] The Sin Ye Do (Darsteller: Jimmy (AKA Jack Gilbert)), Regie Walter Edwards, mit Frank Keenan, Margery Wilson, David M. Hartford,
1916: [08.13] Shell Forty-Three (Darsteller: English Spy (AKA Jack Gilbert)), Regie Reginald Barker, mit H.B. Warner, Enid Markey,
1916: [06.25] The Apostle of Vengeance (Darsteller: Willy Hudson (AKA Jack Gilbert)), Regie Reginald Barker, mit William S. Hart, Nona Thomas, Joseph J. Dowling,
1916: [06.02] Civilization (Darsteller: Extra (/xx/)), Regie Thomas H. Ince, Reginald Barker, mit Herschel Mayall, Lola May, Howard C. Hickman,
1916: [04.09] The Aryan (Darsteller: Bit part (/xx/) ), Regie Reginald Barker, William S. Hart, mit William S. Hart, Gertrude Claire, Charles K. French,
1916: [03.05] Hell's Hinges (Darsteller: Rowdy Townsman (/xx/) ), Regie Charles Swickard, William S. Hart, mit William S. Hart, Clara Williams, Jack Standing,
1916: [02.27] The Last Act (Darsteller: Extra (/xx/) ), Regie Walter Edwards, mit Bessie Barriscale, Clara Williams, Miss Allen,
1916: [02.20] Bullets and Brown Eyes (Darsteller: (AKA Jack Gilbert)), Regie Scott Sidney, mit William Desmond, Bessie Barriscale, Wyndham Standing,
1916: [01.09] The Corner (Darsteller: Extra (/xx/) ), Regie Walter Edwards, mit George Fawcett, Willard Mack, Clara Williams,
1915: [12.12] Aloha Oe (Darsteller: Sailor (/xx/) ), Regie Richard Stanton, Charles Swickard, mit Willard Mack, Enid Markey, Margaret Thompson,
1915: [10.03] The Coward (Darsteller: A Young Virginian (/xx/) ), Regie Reginald Barker, mit Frank Keenan, Charles Ray, Gertrude Claire,
1915: [03.20] The Mother Instinct (Darsteller), Regie Wilfred Lucas, mit Cleo Madison, Joe King, Bess Meredyth,

. 5 . 12 . 16 . 19 . 24 . 27 . 34 . 42 . 65 . 66 . 67 . 69 . 73 . 86 . 89

Filmographie John Gilbert nach Kategorien

Regie Drehbuch Vorlage Darsteller

John Gilbert in other Database records: IMDb

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - John Gilbert - KinoTV