Lewis Gilbert

No Photo

Regisseur, Autor, Produzent - Grossbritannien
Geboren 6. März 1920 in London
Verstorben 23. Februar 2018 in Monaco

Mini-Biography:
Lewis Gilbert was born on März 6, 1920 in London. He was an English Regisseur, Autor, Produzent, known for Not Quite Jerusalem (1984), Moonraker (1979), The Spy who loved me (1976), Lewis Gilbert's first movie on record is from 1934. Lewis Gilbert died on Februar 23, 2018 in Monaco. His last motion picture on file dates from 2002.

Lewis Gilbert Filmographie [Auszug]
2002: Before You Go (Regisseur), mit Julie Walters, John Hannah, Joanne Whalley,
1995: Haunted (Haus der Geister) (Regisseur), mit Geraldine Somerville, Victoria Shalet, Aidan Quinn,
1991: Stepping out (Producer), mit Carol Woods, Robyn Stevan, Luke Reilly,
1989: Shirley Valentine (Auf Wiedersehen, mein lieber Mann) (Regisseur), mit Pauline Collins, Tom Conti, Bernard Hill,
1984: Not Quite Jerusalem (Regisseur), mit Selina Cadell, Todd Graff, Kate Ingram,
1979: Moonraker (Moonraker - Streng geheim) (Regisseur), mit Roger Moore, Lois Chiles, Michel Lonsdale,
1976: The Spy who loved me (Der Spion, der mich liebte) (Regisseur), mit Christopher Wood, Lois Maxwell, Desmond Llewelyn,
1976: Seven Nights in Japan (Königliche Hoheit in Japan) (Regisseur), mit Hidemi Aoki, Yolande Donlan, Charles Gray,
1976: Operation Daybreak (Darsteller: Anton Diffring),
1970: The adventurers (Playboys und Abenteurer, Die letzten Abenteurer) (Regisseur), mit Charles Aznavour, Alan Badel, Bekim Fehmiu,
1966: You only live twice (Man lebt nur zweimal) (Regisseur), mit Sean Connery, Tetsuro Tamba, Donald Pleasance,
1966: Alfie (Alfie, der Verführer) (Regisseur), mit Michael Caine, Shelley Winters,
1964: The seventh dawn (Beim siebten Morgengrauen) (Regisseur), mit Capucine, William Holden, Susannah York,
1962: H.M.S. Defiant (Regisseur), mit Alec Guinness, Dirk Bogarde, Maurice Denham,
1961: The Greengage Summer (Es geschah in diesem Sommer) (Regisseur), mit Danielle Darrieux, Kenneth Moore, Susannah York,
1960: Sink the Bismarck (Die letzte Fahrt der "Bismarck") (Regisseur), mit Maurice Denham, Walter Gotell, Geoffrey Keen,
1960: Light Up the Sky! (Regisseur), mit Ian Carmichael, Tommy Steele, Susan Burnet,
1959: Ferry to Hongkong (Fähre nach Hongkong) (Regisseur), mit Curd Jürgens, Orson Welles, Sylvia Syms,
1958: Carve her name with Pride (Regisseur), mit Virginia McKenna, Paul Scofield,
1958: A Cry from the Streets (Regisseur), mit Max Bygraves, Barbara Murray,
1957: Admirable Crichton (Zustände wie im Paradies) (Regisseur), mit Kenneth Moore, Diane Cilento, Cecil Parker,
1957: Back to Freedom (Regisseur), mit Dirk Bogarde, Jack Warner,
1956: Reach for the Sky (Allen Gewalten zum Trotz) (Regisseur), mit Dorothy Alison, Muriel Favlow, Kenneth More,
1955: Cast a dark Shadow (Regisseur), mit Dirk Bogarde, Margaret Lockwood,
1954: The Good die young (Regisseur), mit Richard Basehart, Gloria Grahame,
1953: Cosh Boy (Regisseur), mit James Kennedy, Joan Collins,
1953: Johnny on the Run (Producer), mit Eugeniusz Chylek, Sydney Tafler, Michael Balfour,
1945: The Ten Year Plan (Drehbuch), mit Megs Jenkins, Charles Hawtrey,
1944: Sailors Do Care (Regisseur), mit Peter Byrne,
1934: Dick Turpin (Darsteller: Jem), Regie Victor Hanbury, John Stafford, mit Victor McLaglen, Jane Carr, Frank Vosper,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Lewis Gilbert - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige