Alfred Gosden

No Photo

Kameramann - USA
Geboren 9. Juli 1873 in London, England
Verstorben 22. September 1941 in Hollywood, Los Angeles, California, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Alfred G. Gosden, A.G. Gosden,

Mini-Biography:
Alfred Gosden was born on Juli 9, 1873 in London, England. He was an American Kameramann, known for Sunshine Dad (1916), The Wicked Darling (1919), The unpainted woman (1919), Alfred Gosden's first movie on record is from 1915. Alfred Gosden died on September 22, 1941 in Hollywood, Los Angeles, California, USA. His last motion picture on file dates from 1920.

Alfred Gosden Filmographie [Auszug]
1920: Burnt Wings (Kamera), Regie Christy Cabanne, mit Josephine Hill, Frank Mayo, Rudolf Christians,
1919: The unpainted woman (Kamera), Regie Tod Browning, mit Lydia Yeamans Titus, David Butler, Mary MacLaren,
1919: The Wicked Darling (Kamera), Regie Tod Browning, mit Priscilla Dean, Wellington A. Playter, Lon Chaney,
1919: The Game's Up (Kamera), Regie Elsie Jane Wilson, mit Albert Ray, Ruth Clifford, Mildred Lee,
1918: Set Free (Kamera: (AKA Alfred G. Gosden)), Regie Tod Browning, mit Edith Roberts, Harry Hilliard, Harold Goodwin,
1918: The Brazen Beauty (Kamera), Regie Tod Browning, mit Priscilla Dean, Gertrude Astor, Thurston Hall,
1918: Old Hartwell's Cub (Kamera), Regie Thomas N. Heffron, mit William Desmond, Mary Warren, Eugene Burr,
1918: A Mother's Secret (Kamera: (AKA A.G. Gosden)), Regie Douglas Gerrard, mit Ella Hall, Mary Mersch, T.D. Crittenden,
1918: Beauty in Chains (Kamera: (AKA Alfred G. Gosden)), Regie Elsie Jane Wilson, mit Ella Hall, Emory Johnson, Ruby Lafayette,
1918: New Love for Old (Kamera: (AKA A.G. Gosden)), Regie Elsie Jane Wilson, mit Ella Hall, Winter Hall, Gretchen Lederer,
1917: Face Value (Kamera), Regie Robert Z. Leonard, mit Mae Murray, Clarissa Selwynne, Florence Carpenter,
1917: Princess Virtue (Kamera: (AKA Alfred G. Gosden) ), Regie Robert Z. Leonard, mit Mae Murray, Lule Warrenton, Wheeler Oakman,
1917: Time Locks and Diamonds (Kamera: (AKA Alfred G. Gosden)), Regie Walter Edwards, mit William Desmond, Gloria Hope, Mildred Harris,
1916: The Wharf Rat (Kamera: (AKA A.G. Gosden)), Regie Chester Withey, mit Mae Marsh, Robert Harron, Spottiswoode Aitken,
1916: Mr. Goode, Samaritan (Kamera: (AKA A.G. Gosden)), Regie Edward Dillon, mit DeWolf Hopper, Fay Tincher, Edward Dillon,
1916: Sunshine Dad (Kamera), Regie Edward Dillon, mit DeWolf Hopper, Fay Tincher, Chester Withey,
1915: Don Quixote (Kamera), Regie Edward Dillon, mit DeWolf Hopper, Fay Tincher, Max Davidson,

. 12

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Alfred Gosden - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige