Ferdinand Gottschalk

Schauspieler - Grossbritannien
Geboren 28. Februar 1858 in London
Verstorben 10. November 1944 in London

Mini-Biography:
Ferdinand Gottschalk wurde am 28. Februar 1858 in London geboren. Ferdinand Gottschalk war ein englischer Schauspieler, bekannt durch Grand Hotel (1932), The witching hour (1934), The Sign of the Cross (1932), 1917 entstand sein erster genannter Film. Ferdinand Gottschalk starb am 10. November, 1944 in London. Sein letzter bekannter Film datiert 1937.

Ferdinand Gottschalk Filmographie [Auszug]
1937: [] Carnival in Paris (Darsteller), Regie Wilhelm Thiele, mit Henry Brandon, Ann Rutherford, Harry Burns,
1935: [] Les Misérables (Darsteller), Regie Richard Boleslawski, mit Fredric March, Charles Laughton, Cedric Hardwicke,
1934: [11.14] The Man Who Broke the Bank at Monte Carlo (Darsteller: Office Man ), Regie Stephen Roberts, mit Ronald Colman, Joan Bennett, Colin Clive,
1934: [12.03] The Secret of the Chateau (Darsteller: Chief Inspector Marotte ), Regie Richard Thorpe, mit Claire Dodd, Alice White, Osgood Perkins,
1934: [10.05] Cleopatra (Darsteller: Glabrio), Regie Cecil B. DeMille, mit Claudette Colbert, , Henry Wilcoxon,
1934: [/ /1] The witching hour (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit George Webb, Selmer Jackson, Ernest Hilliard,
1934: [] I Sell Anything (Darsteller), Regie Robert Florey, mit Pat O'Brien, Ann Dvorak, Claire Dodd,
1934: [] King Kelly of the U.S.A. (Darsteller: King Maxmilian of Belgardia), Regie Leonard Fields, mit , Edgar Kennedy, Irene Ware,
1934: [03.31] Gambling Lady (Darsteller: Cornelius), Regie Archie Mayo, mit Barbara Stanwyck, Joel McCrea, Pat O'Brien,
1934: [01.19] Long Lost Father (Darsteller: The Lawyer), Regie Ernest B. Schoedsack, mit John Barrymore, Helen Chandler, Donald Cook,
1933: [07.29] Midnight Club (Darsteller: George Rubens), Regie Alexander Hall, George Somnes, mit Clive Brook, George Raft, ,
1933: [/ /1] Female (Der Boss ist eine schöne Frau) (Darsteller: Pettegrew), Regie Michael Curtiz, Wilhelm Dieterle, mit Ruth Chatterton, George Brent, Johnny Mack Brown,
1933: [04.28] The Warrior's Husband (Darsteller: Sapiens Sr. ), Regie Walter Lang, mit Elissa Landi, David Manners, ,
1933: [04.28] Upperworld (Das Mädel aus der Unterwelt) (Darsteller: Marcus), Regie Roy del Ruth, mit , Mary Astor, Ginger Rogers,
1933: [03.18] Grand Slam (Darsteller: Cedric Van Dorn), Regie Wilhelm Dieterle, mit Paul Lukas, Loretta Young, Frank McHugh,
1932: [11.05] The Mask of Fu-Manchu (Die Maske des Fu-Manchu, Der Teufel des Ostens) (Darsteller: British Museum Official (/xx/) ), Regie Charles Brabin, Charles Vidor, mit Boris Karloff, Karen Morley, Myrna Loy,
1932: [04.12] Grand Hotel (Menschen im Hotel) (Darsteller: Pimenov), Regie Edmund Goulding, mit Greta Garbo, John Barrymore, Joan Crawford,
1932: [02.10] The Sign of the Cross (Darsteller: Glabrio ), Regie Cecil B. DeMille, mit Fredric March, Elissa Landi, Claudette Colbert,
1931: [12.17] Tonight or Never (Darsteller: Rudig), Regie Mervyn LeRoy, mit Gloria Swanson, Melvyn Douglas, Alison Skipworth,
1923: [10.21] Zaza (Darsteller: Duc de Brissac), Regie Allan Dwan, mit Gloria Swanson, H.B. Warner,
1919: [05.31] Broken Blossoms (Zerbrochene Blüten) (Musik), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Richard Barthelmess, Donald Crisp,
1918: [02.18] My Wife (Darsteller: Biggy Gore), Regie Dell Henderson, mit Anna Murdock, Rex McDougall, Hubert Druce,
1917: [11.19] Please Help Emily (Darsteller: Herbert Threadgold ), Regie Dell Henderson, mit Anna Murdock, Hubert Druce, Amy Veness,

. 1 . 8 . 9 . 11 . 15

Filmographie Ferdinand Gottschalk nach Kategorien

Musik Darsteller

Ferdinand Gottschalk in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ferdinand Gottschalk - KinoTV