Hans Gottschalk

No Photo

Autor, Produzent - Deutschland
Geboren 31. Juli 1926 in Stuttgart

Mini-Biography:
Hans Gottschalk was born on Juli 31, 1926 in Stuttgart. He is a German Autor, Produzent, known for Triumph des Willens (1935), Das deutsche Mutterherz (1926), Der Richter und sein Henker (1957), Hans Gottschalk's first movie on record is from 1926. His last motion picture on file dates from 1982.

Hans Gottschalk Filmographie [Auszug]
1982: [07.23] Ein Fall für Zwei - Überstunden (Producer), Regie Wolfgang Luderer, mit Claus Theo Gärtner, Günter Strack, Julia Biedermann,
1982: [04.30] Ein Fall für Zwei - Der Jäger als Hase (Producer), Regie Peter Weck, mit Claus Theo Gärtner, Günter Strack, Gerd Böckmann,
1982: [03.12] Ein Fall für Zwei - Tollwut (Producer), Regie Theo Mezger, mit Claus Theo Gärtner, Günter Strack, Renate Schroeter,
1982: [01.29] Ein Fall für Zwei - Brandstiftung (Producer), Regie Peter Weck, mit Claus Theo Gärtner, Günter Strack, Dieter Hufschmidt,
1981: [12.18] Ein Fall für Zwei - Der Erbe (Producer), Regie Ludwig Cremer, mit Günter Strack, Claus Theo Gärtner, Ida Ehre,
1981: [11.20] Ein Fall für Zwei - Todfreunde (Producer), Regie Michael Braun, mit Claus Theo Gärtner, Erwin Scherschel, Siemen Rühaak,
1969: [/ /1] Der Attentäter (Drehbuch), Regie Rainer Erler, mit Ulrich Matschoss,
1966: [] Raumpatrouille - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion (Serienhaupttitel) (Producer), Regie Theo Mezger, Michael Braun, mit Dietmar Schönherr, Eva Pflug, Wolfgang Völz,
1964: [/ /1] Der Hexer (Drehbuch), Regie Rainer Erler, mit Eva-Maria Meineke, Peter Pasetti,
1957: [/ /1] Der Richter und sein Henker (Drehbuch), Regie Franz Peter Wirth, mit Max Haufler, Flory Jacobi, Maria Körber,
1954: [] Oskar kommt mit der dritten Strassenbahn (Drehbuch), Regie Franz Peter Wirth, mit Karin Schlemmer, Fritz Lehmann,
1954: [] Der Himmelsbrief von Söregrund (Drehbuch), Regie Franz Peter Wirth,
1935: [03.28] Triumph des Willens (Kamera), Regie Leni Riefenstahl, mit Adolf Hitler, Hans Frank,
1926: [07.28] Das deutsche Mutterherz (Die für die Heimat bluten, Das Hohelied der deutschen Mutterliebe) (Kamera), Regie Géza von Bolváry, mit Margarete Kupfer, Ellen Kürty, Heinz Rühmann,

. 15

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Hans Gottschalk - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige