Greenbaum-Film GmbH, Berlin

No Photo

Produktion - Deutschland
Geburtsjahr unbekannt

Mini-Biography:
The day of birth of Greenbaum-Film GmbH, Berlin is not on record. a German Produktion, known for Marionetten (1915), Der Günstling von Schönbrunn (1929), Das Wiegenlied (1915), Greenbaum-Film GmbH, Berlin's first movie on record is from 1915. His last motion picture on file dates from 1930.

Greenbaum-Film GmbH, Berlin Filmographie [Auszug]
1930: Es gibt eine Frau, die Dich niemals vergisst (Production), Regie Leo Mittler, mit Franz Weber, Hadrian Maria Netto, Ernst Legal,
1930: Liebe und Champagner (Production), Regie Robert Land, mit Brita Appelgren, Agnes Esterhazy, Rina Marsa,
1929: Spielereien einer Kaiserin (Production), Regie Vladimir Strizhevskij, mit Eugen Burg, Peter Voss, Lydia Smirnoff,
1929: Der Günstling von Schönbrunn (Production), Regie Erich Waschneck, mit Ivan Petrovich, Lil Dagover, Henry Stuart,
1928: Der Adjutant des Zaren (Production), Regie Vladimir Strizhevskij, mit Ivan Mosjoukin, Carmen Boni, Fritz Alberti,
1927: Der goldene Abgrund (Welt und Halbwelt) (Production), Regie Mario Bonnard, mit Hans Albers, Ekkehard Arendt, Liane Haid,
1926: Der Meister der Welt (Production), Regie Gennaro Righelli, mit Alfred Solm, Olga Tschechowa, Xenia Desni,
1926: Der Feldherrenhügel (Production), Regie Hans Otto Löwenstein, Erich Schönfelder, mit Elga Brink, Mizzi Zwerenz, Géza L. Weisz,
1926: Mädel auf der Schaukel (Production), Regie Felix Basch, mit Ossi Oswalda, Harry Liedtke, Lotte Lorring,
1925: ... und es lockt ein Ruf aus sündiger Welt (Production), Regie Carl Boese, mit Fern Andra, Otto Gebühr, Kurt Prenzel,
1921: Der Eid des Stephan Huller, Teil 2 (Production), Regie Reinhard Bruck, mit Carl de Vogt, Marija Leiko, Evi Eva,
1921: Der Frauenarzt (Production), Regie Reinhard Bruck, mit Albert Bassermann, Colette Corder, Elsa Bassermann,
1920: The Urne Nr. 13 (Production), Regie Mutz Greenbaum, mit Rolf Loer, Wilhelm Kaiser-Heyl, Lulu Korff-Kyser,
1920: Masken (Production), Regie William Wauer, mit Albert Bassermann, Elsa Bassermann, Kurt Keller-Nebri,
1920: Die Stimme (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Loo Hardy, Charlotte Schultz, Hella Tornegg,
1919: Die Duplizität der Ereignisse (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Albert Bassermann, Elsa Bassermann, Gertrud Welcker,
1919: Der Seelenverkäufer (Zersprengte Ketten) (Production), Regie Carl Boese, mit Bernd Aldor, Magnus Stifter, Reinhold Schünzel,
1919: Der Eid des Stephan Huller (Production), Regie Reinhard Bruck, mit Anton Edthofer, Hanni Weisse, Alexander Areuss,
1919: Das Werk seines Lebens (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Hella Tornegg, Albert Bassermann, Elsa Bassermann,
1919: Der letzte Zeuge (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Irmgard Bern, Elsa Bassermann, Albert Bassermann,
1918: Das Schicksal der Margarete Holberg (Das Schicksal der Margareta Holden) (Production: N° 1081), Regie Jaap Speyer, mit Eduard von Winterstein, Mia Pankau, Thea Sandten,
1918: Aus dem Leben einer Schulreiterin (Production), Regie N. N., mit Lori Leux,
1918: Die Brüder von Zaarden (Production: N° 1074), Regie William Wauer, mit Albert Bassermann, Elsa Bassermann, Marija Leiko,
1918: Der Teilhaber (Production), Regie Jaap Speyer, mit Rolf Loer, Hugo Werner-Kahle, Blandine Ebinger,
1918: Ein nächtliches Ereignis (Production: n° 1069), Regie Jaap Speyer, mit Rolf Loer, Max Ruhbeck, Grete Sellin,
1918: Die erwachende Venus (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Rolf Loer, Ria Jende,
1918: Die Dame im Schaufenster (Die Dame im Schaufenster der Firma Meierstein + Co) (Production), Regie Danny Kaden, mit Leonhard Haskel, Claire Waldoff, Erich Schönfelder,
1918: Das Tagebuch des Apothekers Warren (Production), Regie N. N., mit Carl Auen, Bruno Ziener, Erner Hübsch,
1918: Die Glocken der Katharinenkirche (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Erich Kaiser-Titz, Hanni Weisse, Anna von Palen,
1918: Das gestohlene Hotel (Production), Regie Jaap Speyer, mit Rolf Loer,
1917: Der Eiserne Wille (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Albert Bassermann, Max Ruhbeck, Rose Liechtenstein,
1917: Herr und Diener (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Albert Bassermann, Elsa Bassermann, Margarete Ferida,
1917: Du sollst keine anderen Götter haben (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Albert Bassermann, Hanni Weisse, Ewald Brückner,
1917: Die schwarze Loo (Die Komposition des Anderen) (Production), Regie Max Mack, Louis Neher, mit Maria Orska, Theodor Loos, Bruno Kastner,
1917: Am Hochzeitsabend (Production: N° 1054), Regie Adolf Gärtner, mit Erich Kaiser-Titz, Sacy von Blondel,
1917: Die Nichte des Herzogs (Production), Regie Max Mack, Danny Kaden, mit Hanni Weisse, Karl Brenk, Leonhard Haskel,
1917: Ein scharfer Schuss (Ein blinder Schuss) (Production), Regie Adolf Gärtner, mit Rolf Loer, Erich Kaiser-Titz, Bruno Ziener,
1917: Else als Detektiv (Production), Regie Louis Neher, mit Else Eckersberg,
1917: Else und ihr Vetter (Production), Regie Louis Neher, mit Else Eckersberg,
1917: Ein Tropfen Gift (Production: N° 1052), Regie Adolf Gärtner, mit Erich Kaiser-Titz,
1917: Zimmer Nummer sieben (Production: N° 1050), Regie Adolf Gärtner, mit Erich Kaiser-Titz, Heinz Sarnow, Lina Salten,
1917: Das Nachtgespräch (Production: N° 1048), Regie Adolf Gärtner, mit Erich Kaiser-Titz, Else Eckersberg, Bruno Ziener,
1916: Der lebende Tote (Das Schwarze Kreuz) (Production), Regie Max Mack, mit Maria Orska, Paul Otto, Heinz Sarnow,
1916: Der Erbe von Het Steen (Production: No 1046), Regie Louis Neher, mit Erich Kaiser-Titz, Ferdinand Bonn, Werner Krauss,
1916: Adamants letztes Rennen (Sein letztes Rennen) (Production: N° 1044), Regie Max Mack, mit Maria Orska, Ludwig Hartau, Ernst Ludwig,
1916: Die Sektwette (Production: N° 1043), Regie Max Mack, mit Paul Ludwig, Maria Orska, Heinz Sarnow,
1916: Ramara (Production), Regie Ernst Mátray, mit Erich Kaiser-Titz, Sacy von Blondel, Arnold Czempin,
1916: Schloss Phantom (Production: N° 1042), Regie Ernst Mátray, mit Erich Kaiser-Titz,
1916: Das Geständnis der grünen Maske (Der grüne Dämon) (Production), Regie Max Mack, mit Maria Orska, Reinhold Schünzel, Heinz Sarnow,
1916: Der Fakir im Frack (Production), Regie Max Mack, mit Sybille Binder, Bruno Ziener, Maria Orska,
1916: Der Sumpf (Production: N° 1038 ), Regie Max Mack, mit Maria Orska, Paul Otto, Hans Walter,
1916: Die verkaufte Braut (Production: N° 1033), Regie Ernst Mátray, mit Ernst Mátray, Alice Hechy, Sigmund Nunberg,
1916: Die Glücksschmiede (Titel not confirmed) (Production), Regie N. N., mit Rudolph Schildkraut, Guido Herzfeld, Else Roscher,
1916: Komtess Else (Production), Regie Paul Otto, mit Else Eckersberg, Kurt Vespermann,
1916: Elses letzter Hauslehrer (Production), Regie Paul Otto, mit Else Eckersberg, Kurt Vespermann,
1916: Fritzis toller Einfall (Production), Regie Max Mack, mit Magde Lessing, Senta Söneland, Hans Junkermann,
1916: Das tanzende Herz (Production: N° 178), Regie Max Mack, mit Maria Orska, Julius Falkenstein, Rudolph Schildkraut,
1916: Amaranth (Die Liebe einer Zigeunerin) (Production: (--??--)), Regie Martin Harras, mit Aud Egede-Nissen, Nils Chrisander, Tatjana Irrah,
1915: Das Phantom der Oper (Production), Regie Ernst Mátray, mit Nils Chrisander, Ernst Mátray, Aud Egede-Nissen,
1915: Das Wiegenlied (Production), Regie Max Mack, Fritz Freisler, mit Leopoldine Konstantin, Aud Egede-Nissen, Joseph Schildkraut,
1915: Der Erbförster (Production), Regie Hans Oberländer, mit Hans Mierendorff, Wilhelm Dieterle,
1915: Aschenbrödel (Production), Regie Hans Oberländer,
1915: Schlemihl (Production), Regie Richard Oswald, mit Rudolph Schildkraut, Ellen Richter, Guido Herzfeld,
1915: Abgründe (Production: N° 1011), Regie Hans Oberländer, mit Toni Sylva,
1915: Marionetten (Production), Regie Richard Löwenbein, mit Katta Sterna, Ernst Mátray, Adolf Wohlbrück,
1915: Der Fund im Neubau. 2. Bekenntnisse eines Mörders (Detektiv Fox. II) (Production: N° 1020), Regie Richard Oswald, mit Erich Kaiser-Titz, Friedrich Kühne, Tatjana Irrah,
1915: Der Fund im Neubau. 1. Der Fingernagel (Erinnerungen des Detektivs Engelbert Fox, Detektiv Fox. I) (Production: N° 1020), Regie Richard Oswald, mit Erich Kaiser-Titz, Friedrich Kühne, Arthur Wellin,
1915: Die bösen Buben (Production), Regie Richard Löwenbein, mit Else Eckersberg, Ernst Mátray,
1915: Der fesche Rudi (Production), Regie Franz Schmelter,
1915: Das Sportsmädel (Production: N° 1017), Regie Ernst Mátray, mit Ernst Mátray, Paul Hartmann, Ilse Bois,
1915: Die wilde Blume (Production), Regie Ernst Mátray, mit Aud Egede-Nissen, Nils Chrisander,
1915: Teufelchen (Production: N° 1022), Regie Ernst Mátray, mit Ernst Mátray, Katta Sterna, Wilhelm Diegelmann,
1915: Lumpenliesel (Production), Regie Hans Oberländer, mit Aud Egede-Nissen, Julius Falkenstein,
1915: Hampels Abenteuer (Hampels Abenteuer in der Grossstadt) (Production: N° 112), Regie Richard Oswald, mit Georg Basselt, Anna Müller-Lincke, Heinrich Peer,
1915: Die Goldfelder von Jacksonville (Production), Regie Richard Löwenbein, mit Ernst Mátray, Eddie Seefeld,
1915: Die Sage vom Hund von Baskerville (Der Geheimnisvolle Hund, Der Hund von Baskerville, 4. Teil: Wie entstand der Hund von Baskerville) (Production), Regie Richard Oswald, mit Alwin Neuss, Friedrich Kühne, Erwin Fichtner,
1915: Dämon und Mensch (Production), Regie Richard Oswald, mit Rudolph Schildkraut, Maria Orska,
1915: Der Hund von Baskerville, 3. Teil - Das unheimliche Zimmer (Das unheimliche Zimmer) (Production: N° 116), Regie Richard Oswald, mit Alwin Neuss, Friedrich Kühne, Erwin Fichtner,
1915: Mädels, ran an die Front! (Mädels, an die Front) (Production), Regie Otto Rippert,
1915: Das Laster (Alkohol) (Production: N° 101), Regie Richard Oswald, mit Alfred Abel, Rosa Valetti, Arthur Wellin,

. 10 . 11

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Greenbaum-Film GmbH, Berlin - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige