Karl Attenberger

No Photo

Kameramann - Deutschland
Geboren 28. Oktober 1885 in München
Verstorben 19. November 1951 in München

Mini-Biography:
Karl Attenberger wurde am 28. Oktober 1885 in München geboren. Karl Attenberger war ein deutscher Kameramann, bekannt durch Triumph des Willens (1935), Der Jäger von Fall (1936), Der Klosterjäger (1935), 1919 entstand sein erster genannter Film. Karl Attenberger starb am 19. November, 1951 in München. Sein letzter bekannter Film datiert 1944.

Karl Attenberger Filmographie [Auszug]
1944: [/ /1] Der kleine Muck (Kamera), Regie Franz Fiedler, mit Elise Aulinger, Julius Riedmüller, Willi Puhlmann,
1943: [] Heimat und Dschungel, Freiheit und Gitter (Kamera),
1940: [08.30] Beates Flitterwoche (Kamera), Regie Peter Ostermayr, mit , , Alice Treff,
1938: [] Aber mein lieber Herr Neumann (Kamera), Regie Jürgen von Alten, mit Ernst Waldow,
1938: [] Pitty (Kamera), Regie Jürgen von Alten, mit Ernst Waldow,
1938: [] Männer soll man nicht allein lassen (Kamera), Regie Jürgen von Alten,
1938: [] Halt ... meine Uhr! (Kamera), Regie Karl Hans Leiter, mit Franz W. Schröder-Schrom, , Ernst Waldow,
1938: [] Die unheimliche Nacht (Kamera), Regie Karl Schulz,
1937: [] Der Antennendraht (Kamera), Regie Joe Stöckel, mit Karl Valentin, Liesl Karlstadt, ,
1937: [/ /1] Das Schweigen im Walde (Kamera), Regie Hans Deppe, mit , Olga Schaub, Marta Salm,
1937: [/ /1] Gewitter im Mai (Kamera), Regie Hans Deppe, mit , Else Reval, Rolf Pinegger,
1936: [08.28] Standschütze Bruggler (Kamera), Regie Werner Klingler, mit ,
1936: [/ /1] Der Jäger von Fall (Kamera), Regie Hans Deppe, mit Fritz Bölke, Paul Richter, ,
1936: [] Puppenzauber (Kamera), Regie Ludwig Schlör,
1936: [] Um Kopf und Kragen (Kamera), Regie Rudolf van der Noss,
1936: [03.19] Schloss Vogelöd (Kamera), Regie Max Obal, mit Hans Zesch-Ballot, William Huch, Carola Höhn,
1935: [////1] Der Klosterjäger (Kamera), Regie Max Obal, mit Willy Rösner, Viktor Gehring, ,
1935: [03.28] Triumph des Willens (Kamera), Regie Leni Riefenstahl, mit Adolf Hitler, Hans Frank,
1934: [/ /1] Schloss Hubertus (Kamera), Regie Hans Deppe, mit Hansi Knoteck, Paul Richter, ,
1934: [] Hilfe, ich erbe (Kamera), Regie Toni Attenberger, mit Else Reval,
1934: [] Die Mühle im Schwarzwald (Kamera), Regie Josef Berger,
1934: [] Blaufuchs, der Schrecken des Kilimandscharo (Kamera), Regie Toni Attenberger, mit Else Reval,
1933: [] Gipfelstürmer (Kamera), Regie Franz Wenzler, mit Mizzl Bardorf, Traudl Ertl, Walter Krieger,
1931: [/ /1] Der Bebende Berg (Kamera), Regie Hanns Beck-Gaden, mit Hanns Beck-Gaden, Karl Hanft, Albert Kersten,
1931: [] Im Banne der Berge (Kamera), Regie Franz Osten, mit Fritz Bölke, Elga Brink, Charles Willy Kayser,
1930: [] Glühende Berge - flammendes Herz (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Gritta Ley, Hanns Beck-Gaden,
1930: [] Sein letztes Edelweiss (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Gritta Ley, Hanns Beck-Gaden,
1930: [] Der Herrgottschnitzer von Oberammergau (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Hanns Beck-Gaden, Gritta Ley,
1930: [] Wildschütz Jennerwein (Wildschütz Jennerwein. Herzen in Not) (Kamera), Regie Hanns Beck-Gaden, mit Hanns Beck-Gaden, Grit Haid, ,
1930: [] Wenn die Abendglocken läuten (Kamera), Regie Hanns Beck-Gaden, mit , Josef Berger, Hanns Beck-Gaden,
1929: [10.15] Andreas Hofer (Der Freiheitskampf des Tiroler Volkes) (Kamera), Regie Hanns Prechtl, mit , Max Reichlmair, Rolf Pinegger,
1929: [] Der Grenzjäger (Kamera), Regie Hanns Beck-Gaden, mit Hanns Beck-Gaden, Gritta Ley,
1928: [] Die Dame in Schwarz (Kamera), Regie Franz Osten, mit Marcella Albani, Liane Haid,
1928: [] Wo die Alpenrosen blüh'n (Kamera), Regie Hanns Beck-Gaden, mit Hanns Beck-Gaden, Gritta Ley,
1927: [11.22] Die raffinierteste Frau Berlins (Aus dem Tagebuch einer raffinierten Frau) (Kamera), Regie Franz Osten, mit Luigi Serventi, , Mary Johnson,
1927: [10/21] Was die Kinder ihren Eltern verschweigen (Kamera), Regie Franz Osten, mit , Mary Johnson, Erich Kaiser-Titz,
1927: [] Was Kinder den Eltern verschweigen (Kamera), Regie Franz Osten, mit Erich Kaiser-Titz, Olga Limburg, ,
1927: [/ /1] Kindertragödie (Kamera), Regie Phil Jutzi, mit , ,
1927: [/ /1] Männer vor der Ehe (Kamera), Regie Constantin J. David, mit , Carl Auen, ,
1927: [] Man steigt nach (Kamera), Regie Ernö Metzner, mit Erna Morena,
1927: [07.04] Arme kleine Colombine (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Wilhelm Diegelmann, , Egon von Jordan,
1926: [03.11] Klettermaxe (Kamera), Regie Willy Reiber, mit Dorothea Wieck, Corry Bell, Ruth Weyher,
1926: [01.23] Die Villa im Tiergarten (Kamera), Regie Franz Osten, mit , Maria Monzenti, Margarete Kupfer,
1926: [11.02] Überflüssige Menschen (Kamera), Regie Aleksandr Rasumnyj, mit Eugen Klöpfer, Camilla von Hollay, Heinrich George,
1926: [] Das Lebenslied (Kamera), Regie Arthur Bergen, mit Carl de Vogt, Erna Morena, Theodor Loos,
1926: [] Heimliche Sünder (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Dorothea Wieck, Mary Kid, Margarete Kupfer,
1926: [01.00] Schenk' mir das Leben (Schenk mir das Leben / Die Tränen der Ungeborenen) (Kamera), Regie Klaus Fery, mit Grete Reinwald, , ,
1925: [] Das Geheimnis einer Stunde (Kamera), Regie Max Obal, mit Ernst Reicher, , ,
1925: [] Die Frauen zweier Junggesellen (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Maria Minzenti, Margarete Schlegel, Friedl Haerlin,
1925: [08.21] Marcco, der Bezwinger des Todes (Kamera), Regie Joe Stöckel,
1925: [] Die abenteuerliche Hochzeit (Das Abenteuer einer Brautnacht) (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Alice Hechy, Carl Walther Meyer, ,
1925: [] Der Fluch der bösen Tat (Kamera), Regie Max Obal, mit Ernst Reicher, Ruth Weyher, Gertrud de Lalsky,
1924: [01.30] Die Bestie von San Silos (Kamera), Regie Joe Stöckel,
1924: [] Der Schrei in der Wüste (Kamera), Regie Joe Stöckel,
1924: [] Die blonde Hannele (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Maria Minzenti, Carl de Vogt, ,
1923: [] Die Tragödie eines Staatsanwalts (Kamera), Regie Josef Berger,
1923: [03/??] Um eines Weibes Ehre (Kamera), Regie Rudolf Biebrach, mit Lucy Doraine, Fritz Greiner, Emil Fenyö,
1923: [] Die suchende Seele (Kamera), Regie Rudolf Biebrach, mit Lucy Doraine,
1922: [] Marcco, der Ringer des Mikado (Kamera), Regie Joe Stöckel, mit ,
1922: [] Marcco kennt keine Furcht (Kamera), Regie Joe Stöckel, mit ,
1922: [] Marccos schwerer Sieg (Kamera), Regie Joe Stöckel, mit ,
1922: [/ /1] Marcco, der Todeskandidat (Der Todeskandidat) (Kamera), Regie Joe Stöckel, mit ,
1922: [/ /1] Christoph Columbus (Kamera), Regie Márton Garas, mit Albert Bassermann, Tamara Duvan, Árpád Ódry,
1922: [] Der Favorit der Königin (Das zweite Leben) (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Erich Kaiser-Titz, Hanna Ralph, Wilhelm Kaiser-Heyl,
1921: [] Der Mann an der Kette (Kamera), Regie Toni Attenberger,
1921: [/ /1] Weltstadtbanditen (Kamera), Regie Fred Stranz, mit Gussy Fritz-Stranz, ,
1921: [] Die harten Köpfe (Kamera), Regie Josef Coenen, mit Karl Valentin,
1921: [] Der rote Schatten. 5. Abenteuer Jimmy Potts (Kamera), Regie Toni Attenberger, mit Otto Kronburger,
1920: [] Vertauschtes Leben (Kamera), Regie Toni Attenberger,
1920: [02.23] Der Christus von Oberammergau (Regisseur), Regie Franz Seitz sen., mit Carl Mittermayr, Franz Seitz sen., Anton Ernst Rückert,
1920: [] Die Frau auf der Schildkröte (Kamera), Regie Toni Attenberger,
1920: [] Dr. Steffens seltsamster Fall (Kamera), Regie Toni Attenberger,
1920: [03.11] Die Flucht ins Jenseits oder: Die dunkle Gasse von New York (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Charles Willy Kayser, , Grete Reinwald,
1920: [] Der letzte Schuss (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Josef Berger, Fritz Kampers, Rolf Pinegger,
1920: [] Durch alle Höllen (Kamera), Regie Toni Attenberger,
1920: [08.??] Das Ende des Abenteurers Paolo de Caspado (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Fritz Greiner, Carla Ferra, Anton Ernst Rückert,
1920: [] Das Glöckerl von Birkenstein (Kamera), Regie Franz Seitz sen.,
1920: [] Das Milliardentestament (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Anton Ernst Rückert, , Carla Ferra,
1920: [] Zirkus Schnabelmann (Kamera), Regie Toni Attenberger, mit Karl Valentin, Liesl Karlstadt, August Junker,
1920: [] Die Schmiede des Grauens (Kamera), Regie Toni Attenberger,
1920: [06.13] Das ausgeschnittene Gesicht (Kamera), Regie Franz Seitz sen., mit Anton Ernst Rückert, Fritz Kampers, Heinrich Peer,
1919: [01.??] Menschliche Trümmer (Kamera), Regie Fritz Kampers, mit , Carla Ferra, Fritz Kampers,
1919: [] Die Ehe einer Achtzehnjährigen (Kamera), Regie N. N., mit ,

. 67

Filmographie Karl Attenberger nach Kategorien

Regie Kamera

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Karl Attenberger - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige