Michel Audiard

Autor - Frankreich
Geboren 15. Mai 1920 in Paris
Verstorben 27. Juli 1985 in Dourdon

Mini-Biography:
Michel Audiard wurde am 15. Mai 1920 in Paris geboren. Michel Audiard war ein französischer Autor, bekannt durch Rue des Prairies (1959), Maigret tend un piège (1957), Archimède, le Clochard (1959), 1949 entstand sein erster genannter Film. Michel Audiard starb am 27. Juli, 1985 in Dourdon. Sein letzter bekannter Film datiert 1989.

Michel Audiard Filmographie [Auszug]
1989: [/ /1] Les Grandes Families (Erlesene Kreise) (Drehbuch), Regie Edouard Molinaro, mit Michel Piccoli, Francis Lax, Roger Hanin,
1981: [/ /1] Le professionnel (Der Profi) (Drehbuch), Regie Georges Lautner, mit Michel Beaune, Jean-Paul Belmondo, Cyrielle Claire,
1981: [/ /1] Espion, lève-toi (Der Maulwurf) (Drehbuch), Regie Yves Boisset, mit Lino Ventura, Marc Mazza, Beate Kopp,
1977: [12.07] Mort d'un pourri (Der Fall Serrano) (Drehbuch), Regie Georges Lautner, mit Alain Delon, Ornella Muti, Stéphane Audran,
1976: [12.01] Le grand escogriffe (Ein grosser und ein kleiner Gauner) (Drehbuch), Regie Claude Pinoteau, mit Agostina Belli, Claude Brasseur, Adolfo Celi,
1971: [/ /1] Le drapeau noir flotte sur la marmitte (Der Seebär von St. Malo) (Regisseur), mit Jean Gabin,
1970: [] Par le sang versé (Regisseur), mit Alain Delon, , Georges Géret,
1967: [/ /1] Un idiot á Paris (Die Dirne und der Narr) (Drehbuch), Regie Serge Korber, mit Bernard Blier, Dany Carrel, Jean Lefebvre,
1967: [/ /1] Le pacha (Der Bulle) (Drehbuch), Regie Georges Lautner, mit Noelle Adam, Louis Seigner, André Pousse,
1966: [/ /1] Un idiot a Paris (Die Dirne und der Narr) (Drehbuch), Regie Serge Kober, mit Bernard Blier, Dany Carrel, Jean Lefebvre,
1965: [/ /1] Par un beau matin d'été (An einem heissen Sommermorgen) (Drehbuch), Regie Jacques Deray, mit Jean-Paul Belmondo, Adolfo Celi, Claude Cerval,
1965: [] Les bons vivants (Die Damen lassen bitten) (Drehbuch), Regie Gilles Grangier, Georges Lautner, mit Pierre Bertin, Bernard Blier, Darry Cowl,
1964: [/ /1] Les barbouzes (Mordrezepte der Barbouzes) (Drehbuch), Regie Georges Lautner, mit Francis Blanche, Bernard Blier, Mireille Darc,
1962: [/ /1] Le Gentleman d'Epsom (Ein Herr aus besten Kreisen) (Drehbuch), Regie Gilles Grangier, mit Marie-Helene Dasté, Louis de Funès, Paul Frankeur,
1962: [/ /1] Le diable et les dix commandements (Der Teufel und die Zehn Gebote) (Drehbuch), Regie Julien Duvivier, mit Françoise Arnoul, Madeleine Robinson, Micheline Presle,
1962: [05.11] Un Singe en hiver (Ein Affe im Winter) (Drehbuch), Regie Henri Verneuil, mit Hélène Dieudonne, Jean Gabin,
1961: [/ /1] Les lions sont lachés (Drehbuch), Regie Henri Verneuil, mit Michèle Morgan,
1961: [/ /1] Le cave se rebiffe (Der Herr mit den Millionen) (Drehbuch), Regie Gilles Grangier, mit Bernard Blier, Martine Carol, Jean Gabin,
1961: [/ /1] Un Taxi pour Tobrouk (Taxi nach Tobruk) (Drehbuch), Regie Denys de la Patellière, mit Charles Aznavour, Maurice Biraud, German Cobos,
1961: [/ /1] Le bateau d'Emile (Drehbuch), Regie Denys de la Patellière, mit Michel Simon,
1960: [] Le Président (Der Präsident) (Drehbuch), Regie Henri Verneuil, mit Jean Gabin, Bernard Blier, Louis Seigner,
1960: [/ /1] Les vieux de la vieille (Der Himmel ist schon ausverkauft) (Drehbuch), Regie Gilles Grangier, mit Pierre Fresnay, Jean Gabin,
1959: [/ /1] Rue des Prairies (Wiesenstrasse Nr. 10) (Drehbuch), Regie Denys de la Patellière, mit Claude Brasseur, Roger Dumas, Paul Frankeur,
1959: [/ /1] Archimède, le Clochard (Im Kittchen ist kein Zimmer frei) (Drehbuch), Regie Gilles Grangier, mit Bernard Blier, Julien Carette, Darry Cowl,
1959: [/ /1] 125, rue Montmartre (Tatort Paris) (Drehbuch: Dialoge), Regie Gilles Grangier, mit Jean Desailly, Dora Doll, Robert Hirsch,
1959: [/ /1] Le Baron de l'écluse (Ein Herr ohne Kleingeld) (Drehbuch), Regie Jean Delannoy, mit Blanchette Brunoy, Jean Desailly, Jean Gabin,
1959: [/ /1] Maigret et l'affaire Saint-Fiacre (Maigret kennt kein Erbarmen) (Drehbuch), Regie Jean Delannoy, mit Michel Auclair, Gabrielle Fontan, Jean Gabin,
1958: [/ /1] Les Misérables (Die Elenden, Die Miserablen) (Drehbuch), Regie Jean-Paul Le Chanois, mit Béatrice Alba Riba, Bernard Blier, Bourvil,
1958: [] Les grandes familles (Die grossen Familien) (Drehbuch), Regie Denys de la Patellière, mit Annie Ducaux, Bernard Blier, Pierre Brasseur,
1957: [09.18] Retour de manivelle (Luzifers Tochter) (Drehbuch: (dialogue)), Regie Denys de la Patellière, mit Michèle Morgan, Daniel Gélin, Michèle Mercier,
1957: [] Maigret tend un piège (Kommissar Maigret stellt eine Falle) (Drehbuch), Regie Jean Delannoy, mit Jean Desailly, Jean Gabin, Annie Girardot,
1956: [] Jusqu'au dernier (Hyänen unter sich) (Drehbuch), Regie Pierre Billon, mit Mijanou Bardot, Rita Cadillac, Orane Demazis,
1955: [/ /1] Gas-Oil (Drehbuch), Regie Gilles Grangier, mit Jeanne Moreau, Simone Berthier, Gaby Basset,
1954: [////1] Série noire (Drehbuch), Regie Pierre Foucaud,
1953: [10/07] Les trois mousquetaires (Die Abenteuer der drei Musketiere, Die Drei Musketiere) (Drehbuch), Regie André Hunebelle, mit Georges Marchal, Yvonne Sanson, Gino Cervi,
1953: [03.11] Les dents longues (Drehbuch), Regie Daniel Gélin, mit Danièle Delorme, Daniel Gélin, Jean Chevrier,
1950: [/ /1] Le passe-muraille (Drehbuch), Regie Jean Boyer, mit Gérard Buhr, Bourvil, Joan Greenwood,
1950: [/ /1] Méfiez-vous des blondes (Drehbuch), Regie André Hunebelle, mit Claude Winter, Gérard Buhr,
1949: [/ /1] Mission à Tanger (Drehbuch), Regie André Hunebelle,

. 11 . 16 . 24 . 36

Filmographie Michel Audiard nach Kategorien

Regie Drehbuch

Michel Audiard in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Michel Audiard - KinoTV