Eva Habermann

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 16. Januar 1976 in Hamburg

Mini-Biography:
Eva Habermann wurde am 16. Januar 1976 in Hamburg geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Immenhof (1993), Guten Morgen, Mallorca (1995), Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie (Serienhaupttitel) (1994), 1993 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2010.

Eva Habermann Filmographie [Auszug]
2010: [] Unsere Farm in Irland (Darsteller: Erin O'Toole), Regie Christoph Klünker, mit Daniel Morgenroth, Kathi Leitner,
2009: [03.26] Deutschland 09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation (Darsteller), Regie Hans Weingartmer, Fatih Akin, mit Edeltraud Schubert, , Hans Michael Rehberg,
2008: [03.24] Rebecca Ryman: Wer Liebe verspricht (Darsteller: Olivia O'Rourke), Regie Dieter Kehler, mit Erol Sander, Mario Adorf,
2007: [09.07] Utta Danella - Tanz auf dem Regenbogen (Darsteller: Hanna Stetten ), Regie Peter Weissflog, mit Miguel Herz-Kestranek, Gunther Gillian,
2006: [05.07] Im Himmel schreibt man Liebe anders (Darsteller), Regie Helmut Förnbacher, mit Erol Sander, Ursula Buschhorn,
2002: [02.21] Feuer, Eis und Dosenbier (Darsteller), Regie Mathias Dinter, mit Andreas Elsholz, Herbert Fux,
2001: [03.08] Jenseits des Regenbogens (Darsteller), Regie Axel de Roche, mit Pascal Breuer, Heinz Drache, Christoph Grunert,
2001: [08/26] Tatort - Verhängnisvolle Begierde (Darsteller: Sonja Wasberg), Regie Michael Lähn, mit Peter Sodann, Wolfram Berger, Tina Ruland,
2001: [01.28] Wilder Kaiser - Der Verdacht (Darsteller), Regie Marco Serafini, mit Michael Roll, Ursula Buschhorn, Michael Schreiner,
2000: [] Bronski & Bernstein (Serienhaupttitel) (Darsteller: Charlotte Unger), Regie Josh Broecker, Sigi Rothemund, mit , Kira Koschella, Nikola Kastner,
1999: [04.11] Der Pfundskerl - Tote brauchen keinen Urlaub (Darsteller: Alexandra), Regie Walter Bannert, mit Carol Campbell, Ottfried Fischer,
1999: [/ /1] Pfeifer (Darsteller: Sachbearbeiterin), Regie Michael Heider, Juraj Herz, mit , Katrin Pollitt, Katrin Politt,
1999: [] Feindliche Schwestern (Darsteller: Viola), mit Sylvia Leifheit,
1998: [/ /1] Angel Express (Darsteller: Svenja), Regie Rolf Peter Kahl, mit Carina N. Wiese, Claudia Mehnert, Gerry Jochum,
1998: [/ /1] Little White Lies (Darsteller), Regie Ulli Baumann, mit Marijam Agischewa, Ivo Möller, Ruth-Maria Kubitschek,
1998: [/ /1] Die Strandclique (Serienhaupttitel) (Darsteller: Viola Kimmling), Regie Olaf Götz, Wolfgang Münstermann, mit Helmut Zierl, Mirjam Kroll, Lisa Karlström,
1997: [01.16] Rosa Roth - Wintersaat (Darsteller: Carmen), Regie Carlo Rola, mit Iris Berben, Uwe Bohm, Joachim Paul Assböck,
1996: [04.20] Geisterstunde - Fahrstuhl ins Jenseits (Darsteller), Regie Rainer Matsutani, Sebastian Niemann, mit , Michel Guillaume,
1996: [/ /1] Lexx - The Dark Zone (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Srinivas Krishna, Rainer Matsutani, mit Philipp D. Roche, Michael McManus, Malcolm McDowell,
1996: [/ /1] Hochwürdens Ärger mit dem Paradies (Darsteller: Lisa), Regie Otto W. Retzer, mit Hans Clarin, Johanna Hohloch,
1995: [09.08] Guten Morgen, Mallorca (Darsteller: Tini Singer), Regie Jürgen Brauer, Karsten Wichniarz, mit , Gerd Grasse, Walter Giller,
1994: [/ /1] Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Claus Peter Witt, Ulrich König, mit , Renate Blume, Olaf Bison,
1994: [/ /1] Rosamunde Pilcher - Zwei Schwestern (Darsteller: Lauri Dillan), Regie Rolf von Sydow, mit Andreas Elsholz, Irene Lauretti,
1993: [/ /1] Immenhof (Darsteller: Melanie), Regie Stefan Bartmann, Ralph Bridle, mit , Nina Lorck-Schierning, Hanna Köhler,

Filmographie Eva Habermann nach Kategorien

Darsteller

Eva Habermann in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Eva Habermann - KinoTV