Tina Aumont

Schauspielerin - Frankreich
Geboren 14. Februar 1946 in Hollywood, CA, US
Verstorben 28. Oktober 2006 in Pyrénées-Orientales

Mini-Biography:
Tina Aumont wurde am 14. Februar 1946 in Hollywood, CA, US geboren. Sie war eine französische Schauspielerin, bekannt durch A Matter of Time (1976), Come ti chiami, amore mio ? (1969), Infanzia, vocazione ...Giacomo Casanova, veneziano (1970), 1965 entstand ihr erster genannter Film. Tina Aumont starb am 28. Oktober, 2006 in Pyrénées-Orientales. Ihr letzter bekannter Film datiert 1995.

Tina Aumont Filmographie [Auszug]
1995: [/ /1] NICO-ICON (Darsteller), Regie Susanne Ofteringer, mit Christian Aaron Boulogne, Edith Boulogne,
1984: [] Rebelote (Darsteller), mit Jean-Pierre Léaud, Olga Georges-Picot,
1976: [10.07] A Matter of Time (Nina, Nur eine Frage der Zeit) (Darsteller), Regie Vincente Minnelli, mit Ingrid Bergman, Charles Boyer, Gabriele Ferzetti,
1976: [] Casanova (Fellinis Casanova) (Darsteller: Henriette), Regie Federico Fellini, mit , ,
1974: [] Storia de fratelli e de cortelli (Darsteller), Regie Mario Amendola, mit , Guido Mannari, Carla Mancini,
1973: [03.29] Malizia (Darsteller: Luciana), Regie Salvatore Samperi, mit Laura Antonelli, Pino Caruso,
1972: [] Blue Gang e vissero per sempre felici e ammazzati (Darsteller), Regie Marc Meyer, mit Guido Mannari, , Jack Palance,
1972: [] Racconti proibiti... di niente vestiti (Darsteller), Regie Brunello Rondi, mit Janet Agren, Rossano Brazzi,
1971: [/ /1] Corbari (Darsteller), Regie Valentino Orsini, mit Giuliano Gemma, Frank Wolff,
1970: [/ /1] Infanzia, vocazione ...Giacomo Casanova, veneziano (Kindheit, Berufung und erste Erlebnisse Casanovas) (Darsteller), Regie Luigi Comencini, mit Senta Berger, Maria Grazia Buccella,
1969: [/ /1] Come ti chiami, amore mio ? (Darsteller), Regie Umberto Silva, mit Claudine Auger, Mita Medici,
1969: [03.27] Satyricon (Die Degenerierten) (Darsteller: Circe), Regie Gian Luigi Polidoro, mit Don Backy, Mario Carotenuto,
1968: [] Partner (Darsteller), Regie Bernardo Bertolucci, mit Giulio Cesare Castello, Pierre Clémenti,
1967: [/ /1] L' Uomo, L'Orgoglio, La Vendetta (Mit Django kam der Tod) (Darsteller), Regie Luigi Bazzoni, mit Alberto Dell'Acqua, Klaus Kinski,
1965: [/ /1] Modesty Blaise (Die tödliche Lady) (Darsteller: Nicole (AKA Tina Marquand)), Regie Joseph Losey, mit , Robin Fox, George Fisher,

Filmographie Tina Aumont nach Kategorien

Darsteller

Tina Aumont in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Tina Aumont - KinoTV