Creighton Hale

Schauspieler - USA
Geboren 24. Mai 1889 in Cork, Irland
Verstorben 9. August 1965 in South Pasadena, California, USA

Mini-Biography:
Creighton Hale wurde unter dem Namen Patrick Fitzgerald am 24. Mai 1889 in Cork, Irland geboren. Creighton Hale war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Casablanca (1942), The Cat and the Canary (1927), The Maltese Falcon (1941), 1914 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Victoire Lowe and Kathleen Bering. Creighton Hale starb am 9. August, 1965 in South Pasadena, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1949.

Creighton Hale Filmographie [Auszug]
1949: [] Montana (Darsteller: Rancher), Regie Ray Enright, mit James Brown, Nacho Galindo,
1944: [10.07] The last ride (Darsteller: Air Raid Warden (/xx/) ), Regie D. Ross Lederman, mit Richard Travis, Charles Lang, Eleanor Parker,
1943: [08.27] Watch on the Rhine (Die Wacht am Rhein) (Darsteller: Chauffeur (/xx/) ), Regie Herman Shumlin, mit Bette Davis, Paul Lukacs, Geraldine Fitzgerald,
1942: [11/26] Casablanca (Casablanca) (Darsteller: Kunde), Regie Michael Curtiz, mit Humphrey Bogart, Ingrid Bergman, Paul Henreid,
1941: [07.19] Bullets for O'Hara (Keine Blumen für O'Hara) (Darsteller: Jury Foreman), Regie William K. Howard, mit , Roger Pryor, Anthony Quinn,
1941: [/ /1] The Maltese Falcon (Die Spur des Falken) (Darsteller: Stenograph), Regie John Huston, mit Hank Mann, Murray Alper, James Burke,
1940: [10.05] Knute Rockne All American (Darsteller: Callahan's Secretary), Regie Lloyd Bacon, William K. Howard, mit Pat O'Brien, Gale Page, Ronald Reagan,
1939: [10.06] On your toes (Darsteller: First Stage Manager (/xx/) ), Regie Ray Enright, mit , Eddie Albert, Alan Hale,
1939: [/ /1] Indianapolis Speedway (Devils on Wheels) (Darsteller), Regie Lloyd Bacon, mit , Reid Kilpatrick, Sam Hayes,
1939: [] Kid Nightingale (Darsteller: Boxing Commission Official), Regie George Amy, mit John Payne, Jane Wyman, Walter Catlett,
1935: [02.15] One More Spring (Darsteller: (/xx/)), Regie Henry King, mit Janet Gaynor, Warner Baxter, Walter Woolf King,
1929: [/ /1] The Great Divide (Darsteller: Edgar Blossom), Regie Reginald Barker, mit George Fawcett, Roy Stewart, Dorothy Mackaill,
1929: [01.27] Seven Footprints to Satan (Sieben Schritte zu Satan) (Darsteller: James Kirkham), Regie Benjamin Christensen, mit Thelma Todd, Sheldon Lewis,
1928: [02.11] Rose-Marie (Darsteller: Etienne Doray), Regie Lucien Hubbard, mit Joan Crawford, James Murray, House Peters,
1927: [] The Cat and the Canary (Spuk im Schloss) (Darsteller: Paul Jones), Regie Paul Leni, mit Joe Murphy, George Siegmann, Martha Mattox,
1927: [] One Hour Married (Darsteller), Regie Jerome Strong, Hal Yates, mit Syd Crossley, James Finlayson, Charles H. Geldert,
1927: [02.20] Why Girls Say No (Darsteller: Becky's Boyfriend), Regie Leo McCarey, mit Max Davidson, Marjorie Daw,
1927: [01.30] Should men walk home? (Darsteller), Regie Leo McCarey, mit Mabel Normand, Eugene Pallette,
1926: [04.19] Beverly of Graustark (Darsteller: Prince Oscar), Regie Sidney Franklin, mit Marion Davies, Antonio Moreno,
1925: [11.00] the Shadow on the Wall (Darsteller: George Walters), Regie B. Reeves Eason, mit Eileen Percy, William V. Mong,
1925: [] Exchange of Wives (Darsteller), Regie Hobart Henley, mit Renée Adorée, Eleanor Boardman, Lew Cody,
1924: [10.08] Wine of Youth (Darsteller: Richard), Regie King Vidor, mit Eleanor Boardman, James Morrison, Johnnie Walker,
1924: [] The Marriage circle (Ehe im Kreise) (Darsteller), Regie Ernst Lubitsch, mit Esther Ralston, Monte Blue, Florence Vidor,
1924: [] How To Educate a Wife (Darsteller: Billy Breese), Regie Monta Bell, mit Marie Prevost, Monte Blue, Claude Gillingwater,
1923: [01.15] Name the Man (Darsteller: Alick Gell), Regie Victor Sjöström, mit Mae Busch, Conrad Nagel, Hobart Bosworth,
1923: [09.19] Three wise fools (Darsteller: Young Trumbull), Regie King Vidor, mit Claude Gillingwater, Eleanor Boardman, William H. Crane,
1923: [07.00] Broken Hearts of Broadway (Darsteller: An Outcast ), Regie Irving Cummings, mit Colleen Moore, Johnnie Walker, Alice Lake,
1923: [05.27] Mary of the Movies (Darsteller: The Boy), Regie John McDermott, mit Marion Mack, Florence Lee, ,
1922: [] Fascination (Darsteller: Carlos de Lisa (her brother)), Regie Robert Z. Leonard, mit Mae Murray, Charles (III) Lane,
1921: [/ /1] Orphans of the Storm (Zwei Waisen im Sturm der Zeit) (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Dorothy Gish, Rose Smith,
1920: [09.03] Way down east (Weit im Osten, Weit unten im Osten) (Darsteller: Professor), Regie D.W. Griffith, mit Clarine Seymour, Mary Hay,
1919: [10.20] The Black Circle (Darsteller: Andrew MacTavish Ferguson), Regie Frank Reicher, mit Virginia Valli, Jack Drumier,
1919: [10.12] A Damsel in Distress (Darsteller: George Bevan), Regie George Archainbaud, mit June Caprice, William H. Thompson,
1919: [08.24] The Love Cheat (Darsteller: Henry Calvin), Regie George Archainbaud, mit June Caprice, Edwards Davis,
1919: [08.23] The Thirteenth Chair (Darsteller: Willy Grosby), Regie Léonce Perret, mit , Marie Shotwell,
1919: [] The Idol Dancer (Darsteller: Walter Kincaid), Regie D.W. Griffith, mit Richard Barthelmess, Clarine Seymour, George MacQuarrie,
1919: [06.22] Oh, Boy! (Darsteller: George Budd), Regie Albert Capellani, mit June Caprice, Zena Keefe,
1918: [02.01] Why Germany must pay (Darsteller), Regie Charles Miller, mit Florence Billings, Frederick Truesdell,
1918: [01.00] The Great Victory, Wilson or The Kaiser ? (Darsteller: Conrad le Brett), Regie Charles Miller, mit Florence Billings, ,
1918: [10.27] The Woman the Germans Shot (Darsteller: Frank Brooks ), Regie John G. Adolfi, mit Julia Arthur, ,
1918: [10.14] His bonded Wife (Darsteller: Philip Hazard), Regie Charles Brabin, mit Emmy Wehlen, Frank Currier,
1918: [08.04] Waifs (Darsteller: Fitzjames Powers), Regie Albert Parker, mit Gladys Hulette, John H. Gilmour,
1918: [07.07] Annexing Bill (Darsteller: Billy), Regie Albert Parker, mit Gladys Hulette, Mark Smith,
1918: [06.09] For Sale (Darsteller: Waverly Hamilton), Regie Fred E. Wright, mit Gladys Hulette, Helene Chadwick,
1918: [03.31] Mrs. Slacker (Darsteller: Robert Gibbs), Regie Hobart Henley, mit Gladys Hulette, Paul Clerget,
1916: [12.25] Snow White (Darsteller: Prince Florimond), Regie J. Searle Dawley, mit Marguerite Clark, ,
1916: [01.28] Hazel Kirke (Darsteller: Pittacus Greene), Regie Louis J. Gasnier, mit Pearl White, Riley Hatch, Allan L. Murnane,
1916: [02.28] The Iron claw (Darsteller: Davey ), Regie Edward José, George B. Seitz, mit Pearl White, Sheldon Lewis,
1915: [12.26] The Old Homestead (Darsteller: Reuben Whitcomb), Regie James Kirkwood, mit Frank Losee, Denman Maley,
1915: [] A Fool there was (Darsteller), Regie Frank Powell, mit Theda Bara, Runa Hodges, ,
1915: [06.14] The Romance of Elaine (Darsteller: Walter Jameson), Regie George B. Seitz, Leopold Wharton, mit Pearl White, Lionel Barrymore,
1915: [04.05] The New Exploits of Elaine (Darsteller: Walter Jameson), Regie George B. Seitz, Louis J. Gasnier, mit Pearl White, Arnold Daly,
1914: [12.29] The Exploits of Elaine (Darsteller: Walter Jameson (Episodes 1, 2, 3, 6)), Regie Louis J. Gasnier, George B. Seitz, mit Pearl White, Arnold Daly,
1914: [12.14] The Three of Us (Darsteller: Clem), Regie John W. Noble, mit Mabel Taliaferro, ,
1914: [11.00] The Taint (Darsteller: Walter, Madame Bartlett's Son), Regie N. N., mit Helen Francis, Edward José, Ruby Hoffman,
1914: [10.31] (Darsteller: Lester Goodrich), Regie Leopold Wharton, mit Frances White, M.O. Penn,
1914: [07.17] The Stain (Darsteller: Office Clerk ), Regie Frank Powell, mit Edward José, Thurlow Bergen, Virginia Pearson,
1914: [06.22] The Million Dollar Mystery (Darsteller: Gang Member), Regie Howell Hansel, mit Florence LaBadie, Marguerite Snow, James Cruze,

. 9 . 28 . 29 . 37 . 53 . 55 . 58

Filmographie Creighton Hale nach Kategorien

Darsteller

Creighton Hale in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Creighton Hale - KinoTV