Winter Hall

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 21. Juni 1872 in Christtown, New Zealand
Verstorben 10. Februar 1947 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Winter Hall wurde am 21. Juni 1872 in Christtown, New Zealand geboren. Winter Hall war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Der Würger (1929), Name the Man (1923), Captain Kidd, Jr. (1919), 1917 entstand sein erster genannter Film. Winter Hall starb am 10. Februar, 1947 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1937.

Winter Hall Filmographie [Auszug]
1937: [] Slave Ship (Darsteller: Minister), Regie Tay Garnett, mit Warner Baxter, Wallace Beery, Elizabeth Allan,
1930: [] Passion Flower (Darsteller: Leroy Pringle), Regie William C. de Mille, mit Kay Francis, Kay Johnson, Charles Bickford,
1929: [12.20] The Lost Zeppelin (Darsteller: Mr. Wilson), Regie Edward Sloman, mit Conway Tearle, Virginia Valli, Ricardo Cortez,
1929: [/ /1] Der Würger (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Carlyle Blackwell, Gordon Harker,
1928: [09.10] Paradise (Eva im Paradies) (Darsteller: Rev. Cranston ), Regie Denison Clift, mit Betty Balfour, Joseph Striker, Alexander D'Arcy,
1924: [11.02] Husbands and Lovers (Der Mann, die Frau, der Freund) (Darsteller: Robert Stanton), Regie John M. Stahl, mit Lewis Stone, Dale Fuller,
1923: [01.15] Name the Man (Darsteller: Governor Stanley), Regie Victor Sjöström, mit Mae Busch, Conrad Nagel, Hobart Bosworth,
1923: [10.21] The Day of Faith (Darsteller: Bland Hendricks), Regie Tod Browning, mit Eleanor Boardman, Tyrone Power, Raymond Griffith,
1923: [01.28] The Voice from the Minaret (Darsteller: Bishop Ellsworth), Regie Frank Lloyd, mit Norma Talmadge, Eugene O'Brien, Edwin Stevens,
1922: [09.00] Skin Deep (Darsteller: Dr Langdon), Regie Lambert Hillyer, mit Milton Sills, Florence Vidor, Marcia Manon,
1921: [12/12] Cheated Hearts (Darsteller: Nathanial Beekman ), Regie Hobart Henley, mit Herbert Rawlinson, Warner Baxter, Marjorie Daw,
1921: [08.20] The Child thou gavest me (Darsteller: Her Father ), Regie John M. Stahl, mit Barbara Castleton, Adele Farrington,
1920: [12.13] Hearts are Trumps (Darsteller: Lord Altcar), Regie Rex Ingram, mit Frank Brownlee, Alice Terry,
1920: [10.10] Behold My Wife (Darsteller: General Armour), Regie George Melford, mit Mabel Julienne Scott, Milton Sills,
1920: [08.00] The Woman in His House (Darsteller: Hilda's Father, Andrew Martin), Regie John M. Stahl, mit Mildred Harris, Ramsey Wallace, Thomas Holding,
1920: [] The Forbidden Woman (Darsteller), Regie Harry Garson, mit Clara Kimball Young, Conway Tearle, J. Jiquel Lanoe,
1920: [03.00] Alias Jimmy Valentine (Darsteller: William Lane), Regie Edmund Mortimer, Arthur D. Ripley, mit Bert Lytell, Vola Vale, Eugene Pallette,
1920: [03.28] The Deadlier Sex (Darsteller: Henry Willard), Regie Robert Thornby, mit Blanche Sweet, Roy Laidlaw,
1919: [12.01] The Beauty Market (Darsteller: Ashburton Gaylord ), Regie Colin Campbell, mit Katherine MacDonald, Roy Stewart, Kathleen Kirkham,
1919: [11.02] When Bearcat Went Dry (Darsteller: Lone Stacy), Regie Oliver L. Sellers, mit Ed Brady, Lon Chaney, Bernard J. Durning,
1919: [08.11] The Right to Happiness (Darsteller: Forrester), Regie Allen Holubar, mit Dorothy Phillips, William Stowell, Robert Anderson,
1919: [05.04] The red lantern (Die rote Laterne) (Darsteller: Rev. Alex Templeton), Regie Albert Capellani, mit Alla Nazimova, Margaret McWade, Virginia Ross,
1919: [04.27] For Better, for Worse (Darsteller: Doctor), Regie Cecil B. DeMille, mit Elliott Dexter, Tom Forman, Gloria Swanson,
1919: [04.06] Captain Kidd, Jr. (Darsteller: John Brent), Regie William Desmond Taylor, mit Mary Pickford, Douglas MacLean, Spottiswoode Aitken,
1918: [12.22] The Mystery Girl (Darsteller: Prince Sebasatian), Regie William C. de Mille, mit Ethel Clayton, Henry Woodward, Clarence Burton,
1918: [12.15] The Squaw Man (Darsteller: Fletcher), Regie Cecil B. DeMille, mit Elliott Dexter, Ann Little, Katherine MacDonald,
1918: [12.09] Hitting the High Spots (Darsteller: Morgan Randolph), Regie Charles Swickard, mit Bert Lytell, Eileen Percy,
1918: [12.07] The Vanity Pool (Darsteller: Uncle Penny), Regie Ida May Park, mit Mary MacLaren, Anna Q. Nilsson, Thomas Holding,
1918: [08.25] Till I Come Back to You (Darsteller: King Albert), Regie Cecil B. DeMille, mit Bryant Washburn, Florence Vidor, Gustav von Seyffertitz,
1918: [07.15] The City of Dim Faces (Darsteller: Brand Matthews), Regie George Melford, mit Sessue Hayakawa, Doris Pawn, Marin Sais,
1918: [07.07] The Firefly of France (Darsteller: Dunham), Regie Donald Crisp, mit Wallace Reid, Ann Little, Charles Ogle,
1918: [06.16] Missing (Darsteller: Dr. Howson), Regie James Young, mit Thomas Meighan, Sylvia Breamer, Robert Gordon,
1918: [06.16] The Bravest Way (Darsteller: Moreby Nason), Regie George Melford, mit Sessue Hayakawa, Florence Vidor, Tsuru Aoki,
1918: [04.22] Rich Man, Poor Man (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, mit Marguerite Clark, Richard Barthelmess, George Backus,
1918: [03.11] Beauty in Chains (Darsteller: Don Cayetano), Regie Elsie Jane Wilson, mit Ella Hall, Emory Johnson, Ruby Lafayette,
1918: [03.09] The Kaiser, the Beast of Berlin (Darsteller: Dr.Von Gressler), Regie Rupert Julian, mit Rupert Julian, Elmo Lincoln, Nigel de Brulier,
1918: [02.11] New Love for Old (Darsteller: Ben Sawyer), Regie Elsie Jane Wilson, mit Ella Hall, Gretchen Lederer,
1917: [12.17] My Little Boy (Darsteller: Uncle Oliver), Regie Elsie Jane Wilson, mit Ella Hall, Zoe Rae, Emory Johnson,
1917: [12.10] The Silent Lady (Darsteller: Philemon), Regie Elsie Jane Wilson, mit Gretchen Lederer, Zoe Rae,
1917: [11.12] The Cricket (Darsteller: Pinglet), Regie Elsie Jane Wilson, mit Zoe Rae, Rena Rogers, Fred H. Warren,
1917: [09.17] The Spindle of Life (Darsteller: James Bradshaw), Regie George Cochrane, mit Ben F. Wilson, Neva Gerber, Jessie Pratt,
1917: [05.14] A Romance of the Redwoods (Darsteller: John Lawrence, Uncle To Jenny), Regie Cecil B. DeMille, mit Mary Pickford, Elliott Dexter, Tully Marshall,
1917: [05.03] Sacrifice (Darsteller: Stephen Stephani), Regie Frank Reicher, mit Margaret Illington, Jack Holt,
1917: [04.02] The Bronze Bride (Darsteller: Mr. Carter), Regie Henry MacRae, mit Claire McDowell, Frank Mayo, Edward Clark,
1917: [03.26] The Gift Girl (Darsteller: Usun Hassan), Regie Rupert Julian, mit Louise Lovely, Emory Johnson, Rupert Julian,

. 2 . 4 . 6 . 13 . 17 . 22 . 25 . 33 . 34 . 40

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Winter Hall - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige