Karl Harbacher

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 2. Dezember 1879 in Klagenfurt
Verstorben 8. Mai 1943 in Berlin

Mini-Biography:
Karl Harbacher wurde am 02. Dezember 1879 in Klagenfurt geboren. Karl Harbacher war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Fräulein Piccolo (1914), Alles hört auf mein Kommando (1934), Münchhausen (1942), 1913 entstand sein erster genannter Film. Karl Harbacher starb am 8. Mai, 1943 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 1942.

Karl Harbacher Filmographie [Auszug]
1942: Die goldene Stadt (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Walter Lieck, Maria Hofen,
1942: Münchhausen (Darsteller), Regie Josef von Baky, mit Hans Albers, Wilhelm Bendow, Brigitte Horney,
1940: Frau nach Mass (Darsteller: Die Violine im Orchester (/xx/)), Regie Helmut Käutner, mit Hans Söhnker, Leny Marenbach, Dorit Kreysler,
1937: Frauenliebe - Frauenleid (Darsteller: Älterer Herr), Regie Augusto Genina, mit Magda Schneider, Ivan Petrovich, Oskar Sima,
1935: Vergiss mein nicht (Darsteller), Regie Augusto Genina, mit Beniamino Gigli, Peter Bosse, Kurt Vespermann,
1934: Nur nicht weich werden, Susanne ! (Eine Groteske aus vergangenen Zeiten) (Darsteller), Regie Arsen von Cserépy, mit Katrin Weigele, Aribert Grimmer,
1934: Alles hört auf mein Kommando (Darsteller), Regie Georg Zoch, mit Emmy Wyda, Adele Sandrock, Henry Lorenzen,
1934: Carlos schönstes Abenteuer (Darsteller), Regie Phil Jutzi, mit Carlo Aldini, Anna Müller-Lincke, Trude Lehmann,
1934: Dr. Bluff (Darsteller), Regie Phil Jutzi, mit Werner Finck, Elga Brink, Martin Jacob,
1934: Gern hab' ich die Frau'n geküsst (Paganini) (Darsteller), Regie E.W. Emo, mit Franz Weber, Eliza Illiard, Hans Hermes,
1932: Liebe in Uniform (Darsteller), Regie Georg Jacoby, mit Karl Etlinger, Hans Junkermann, Loni Heuser,
1931: Jede Frau hat etwas (Darsteller), Regie Leo Mittler, mit Annie Ann, Trude Berliner, Willy Clever,
1930: Kohlhiesels Töchter (Darsteller), Regie Hans Behrendt, mit Heinz Leo Fischer, Franz Gross,
1930: Die Jugendgeliebte (Goethe's Frühlingstraum) (Darsteller), Regie Hans Tintner, mit Jakob Tiedtke, Rudolf Lettinger,
1930: Das Kabinett des Dr. Larifari (Darsteller), Regie Robert Wohlmuth, mit Gisela Werbezirk, Else Reval, Willy Prager,
1929: Man schenkt sich Rosen, wenn man verliebt ist (Darsteller: Markthelfer Ede), Regie Siegfried Dessauer, mit Else Heller, Grit Haid, Anton Ernst Rückert,
1929: Ja, ja, die Frauen sind meine schwache Seite (Darsteller), Regie Edmund Heuberger, mit Hans Albers, Hans Sternberg, Mary Parker,
1929: Was ist los mit Nanette? (Darsteller: Faktotum für alles), Regie Holger-Madsen, mit Ruth Weyher, Georg Alexander, Harry Gondi,
1928: Heut' tanzt Mariett (Marietta) (Darsteller: Der Schuhmacher ), Regie Friedrich Zelnik, mit Ivan Koval-Samborskij, Lya Mara, Fred Louis Lerch,
1928: Mein Herz ist eine Jazzband (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Michael von Newlinski, Lydia Potechina, Lya Mara,
1928: Moral (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Ferdinand von Alten, Julius E. Herrmann,
1928: Es zogen drei Burschen (Darsteller), Regie Carl Wilhelm, mit Hans Albers, Harry Lamberts-Paulsen, Hertha von Walther,
1927: Artisten (Im Zauber der Manege) (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Teddy Bill, Carl von Barany, John Mylong,
1927: Notschrei hinter Gittern (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Andreas von Horn, Eugen Rex, Karl Platen,
1926: Das Rosa Pantöffelchen (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Emmy Wyda, Erich Rank, Hermann Picha,
1926: Nixchen (Darsteller), Regie Curt Blachnitzky, mit Hans Albers, Anton Ernst Rückert, Hermann Picha,
1926: Schatz, mach' Kasse (Darsteller), Regie Felix Basch, mit Rosa Valetti, Hermann Picha, Ossi Oswalda,
1926: Der Juxbaron (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Julia Serda, Hermann Picha, Albert Paulig,
1926: Die Kleine und ihr Kavalier (Darsteller), Regie Richard Löwenbein, mit Eduard von Winterstein, Karl Victor Plagge, Elisabeth Pinajeff,
1926: Die Försterchristl (Darsteller: Hoffriseur Walperl), Regie Friedrich Zelnik, mit Lya Mara, Harry Liedtke, Wilhelm Dieterle,
1925: Der Bankkrach Unter den Linden (Darsteller), Regie Paul Merzbach, mit Bruno Ziener, Albert Paulig, Paul Morgan,
1925: Die Frau mit dem Etwas (Darsteller), Regie Richard Eichberg, Erich Schönfelder, mit Hugo Werner-Kahle, Lee Parry, Rudolf Lettinger,
1925: Harry Hill im Banne der Todesstrahlen (Darsteller), Regie Valy Arnheim, mit Valy Arnheim, Walter Formes,
1924: Die Venus vom Montmartre (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Hans Albers, Olga Tschechowa, Jack Trevor,
1924: Die Kleine aus der Konfektion (Grosstadtkavaliere) (Darsteller), Regie Maurice Turner, mit Siegfried Berisch, Hans Junkermann, Karl Beckersachs,
1924: Die Fahrt ins Verderben (Hoffnung auf Segen) (Darsteller), Regie James Bauer, mit Adele Sandrock, Hans Adalbert Schlettow, Erwin Biswanger,
1924: Auf Befehl der Pompadour (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Georges Vaultier, Friedrich Kühne,
1924: Soll und Haben (Darsteller), Regie Carl Wilhelm, mit Max Zilzer, Paul Graetz, Heinrich George,
1923: Die Sonne von St. Moritz (Darsteller), Regie Hubert Moest, Friedrich Weissenberg, mit Hedda Vernon, Grete Diercks, Thea Bingner,
1922: Die schwarze Schachdame (Darsteller), Regie Heinz Herald, mit Max Landa, Harald Paulsen, Liane Rosen,
1922: Yvette, die Modeprinzessin (Die Modeprinzessin) (Darsteller: --??--), Regie Friedrich Zelnik, mit Wilhelm Kaiser-Heyl, Lya Mara,
1922: Seine Exzellenz der Revisor (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Lilli Flohr, Fritz Schulz,
1922: Die vom Zirkus (Darsteller), Regie William Kahn, mit Anita Berber, Charles Willy Kayser, Eduard von Winterstein,
1921: Das Handicap der Liebe (Darsteller), Regie Martin Hartwig, mit Uschi Elleot, Ferdinand von Alten, Hermann Böttcher,
1921: Aus den Memoiren einer Filmschauspielerin (Memoiren einer Filmdiva) (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Lya Mara,
1921: Der Mann ohne Namen (Abenteuerliche Detektivkomödie in 6 Teilen) (Darsteller), Regie Georg Jacoby, mit Harry Liedtke, Georg Alexander, Mady Christians,
1920: Die Tänzerin Marion (Darsteller), Regie Friedrich Feher, mit Karl Beckersachs, Oswald Delmor, Ernst Dernburg,
1920: Rheinzauber (Darsteller), Regie Joseph Max Jacobi, mit Bernhard Bötel, Melitta Klefer, Carmen Illa,
1920: Die Erlebnisse der berühmten Tänzerin Fanny Elssler (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Hilde Arndt, Rudolf Forster, Ilka Grüning,
1920: Gentleman-Gauner (Darsteller), Regie Willy Zeyn, mit Uschi Elleot, Sophie Pagay, Jenny Marba,
1920: Pump und Langenbein oder der lebendige Tote (Darsteller), Regie Louis Ralph, mit Helene Voss,
1920: Kohlhiesels Töchter (Darsteller: --??--), Regie Ernst Lubitsch, mit Henny Porten, Emil Jannings, Gustav von Wangenheim,
1920: Das blaue Duell (Darsteller: Anastasius Knäblein, Kandidat), Regie Emil Fiering, mit Leonhard Haskel, Willy Schmelter,
1920: Der Clown meiner Frau (Darsteller),
1919: So ein Mädel (Darsteller), Regie Urban Gad, mit Hella Moja, Max Maximilian,
1919: Fräulein Taugenichts (Darsteller), Regie Oskar Schubert-Stevens, mit Loo Hardy, Erich Pasch,
1916: Der gepumpte Papa (Franz Hofer-Serie 1916/17, Film Nr. 5) (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Fritz Achterberg, Lya Ley,
1916: Dressur zur Ehe (Erziehung zur Ehe, Franz Hofer-Serie 1916/17, Film Nr. 2) (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Fritz Achterberg, Lya Ley,
1916: Zirkusblut (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Bernd Aldor, Leontine Kühnberg, Friedrich Kühne,
1916: Der unsichtbare Mensch (Darsteller: Geliebter), Regie Georg Schubert, mit Ida Perry, Bruno Kastner,
1916: Ein toller Abend (Darsteller), Regie Franz Schmelter, mit Hella Tornegg, Manny Ziener, Guiletta Brand,
1916: Der Millionenschuster (Darsteller), Regie Franz Schmelter, mit Manny Ziener, Hella Tornegg, Berthold Rosé,
1915: Auf der Alm, da gibt's ka Sünd (Darsteller), Regie Rudolf Biebrach, mit Henny Porten, Rudolf Biebrach, Emmy Wyda,
1915: Musketier Kaczmarek (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Arnold Rieck, Ressel Orla, Rudolf Biebrach,
1915: Frau Annas Pilgerfahrt (Darsteller: Oberkellner), Regie Carl Wilhelm, mit Therese Löwe, Leopold Strassmayer, Anna Müller-Lincke,
1914: Die Weissen Rosen (Darsteller), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Max Landa, Ernst Hofmann,
1914: Fräulein Piccolo (Fräulein Pikkolo) (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Dorrit Weixler, Franz Schwaiger, Alice Hechy,
1914: Das Haus ohne Tür (Das Haus ohne Türen und Fenster) (Darsteller), Regie Stellan Rye, mit Vladimir Maksimov, Theodor Loos, Rose Veldtkirch,
1913: Die Jagd nach der Hundertpfundnote oder Die Reise um die Welt (Darsteller), Regie Willy Zeyn, mit Senta Eichstaedt, Fred Goebel,
1913: Hurra! Einquartierung! (Darsteller), Regie Franz Hofer, mit Rudolf del Zopp, Franz Schwaiger,

. 1 . 32

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Karl Harbacher - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige