John Harron

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 21. März 1903 in New York, NY, US
Verstorben 24. November 1939 in Seattle, WA, USA

Mini-Biography:
John Harron wurde am 21. März 1903 in New York, NY, US geboren. John Harron war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch The small town girl (1936), Indianapolis Speedway (1939), The Gilded Highway (1926), 1918 entstand sein erster genannter Film. John Harron starb am 24. November, 1939 in Seattle, WA, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1939.

John Harron Filmographie [Auszug]
1939: Indianapolis Speedway (Devils on Wheels) (Darsteller: Red), Regie Lloyd Bacon, mit Billy Wayne, Reid Kilpatrick, Sam Hayes,
1938: Boy meets Girl (Der kleine Star) (Darsteller), Regie Lloyd Bacon, mit Marie Wilson, Bert Hanlon,
1936: The small town girl (Kleinstadtmädel) (Darsteller: Pat), Regie William A. Wellman, Robert Z. Leonard, mit Janet Gaynor, Robert Taylor, Binnie Barnes,
1930: The easiest way (Der leichteste Weg, Herz am Scheideweg) (Darsteller: Chris Swoboda), Regie Jack Conway, mit Andy Shuford, J. Farrell MacDonald, Eizabeth Ann Keever,
1927: Silk Stockings (Seidene Strümpfe, Seidenstrümpfe) (Darsteller: Sam Thornhill), Regie Wesley Ruggles, mit Laura La Plante, Otis Harlan,
1926: The Gilded Highway (Darsteller: Jack Welby), Regie J. Stuart Blackton, mit Macklyn Arbuckle, Andrée Tourneur, Thomas R. Mills,
1926: Bride of the Storm (Darsteller), Regie J. Stuart Blackton, mit Walter Tennyson, Fred Scott, Tyrone Power,
1926: The Little Irish Girl (Darsteller), Regie Roy del Ruth, mit Henry A. Barrows, Matthew Betz, Gertrude Claire,
1924: The Fire Patrol (Darsteller: Colin Ferguson (later)), Regie Hunt Stromberg, mit Anna Q. Nilsson, Will Jeffries, Spottiswoode Aitken,
1924: What shall I do? (Darsteller), Regie John G. Adolfi, mit Louise Dresser, Dorothy Mackaill,
1923: The Westbound Limited (Darsteller: Johnny Buckley), Regie Emory Johnson, mit Ralph Lewis, Claire McDowell, Ella Hall,
1922: Love in the Dark (Darsteller: Robert Horton), Regie Harry Beaumont, mit Viola Dana, Cullen Landis, Arline Pretty,
1922: The Five Dollar Baby (Darsteller: Larry Donovan), Regie Harry Beaumont, mit Viola Dana, Ralph Lewis, Otto Hoffman,
1921: Through the back door (Darsteller), Regie Alfred E. Green, Jack Pickford, mit Adolphe Menjou, Mary Pickford,
1918: Hearts of the World (Herzen der Welt) (Darsteller: A Boy with a Barrel (/xx/) ), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Robert Harron, Adolphe Lestina,

. 2 . 12 . 13

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - John Harron - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige