Ted Haworth

No Photo

Production Designer - USA
Geboren 1917 in Cleveland, OH
Verstorben 18. Februar 1993 in Sundance, UT

Mini-Biography:
Ted Haworth wurde circa im Jahr 1917 in Cleveland, OH geboren. Ted Haworth war ein amerikanischer Production Designer, bekannt durch Bloodline (1978), Sayonara (1957), Some like it Hot (1959), 1951 entstand sein erster genannter Film. Ted Haworth starb am 18. Februar, 1993 in Sundance, UT. Sein letzter bekannter Film datiert 1992.

Ted Haworth Filmographie [Auszug]
1992: Mr. Baseball (Ausstattung), Regie Fred Schepisi, mit Tom Selleck, Ken Takakura,
1987: Batteries not included (Das Wunder in der 8. Strasse) (Ausstattung), Regie Matthew Robbins, mit Jessica Tandy, Judy Grafe, MacIntyre Dixon,
1987: Telephone (Telefon) (Ausstattung), Regie Rip Torn, mit Whoopi Goldberg, Elliott Gould, John Heard,
1978: Bloodline (Blutspur) (Ausstattung), Regie Terence Young, mit Audrey Hepburn, Ben Gazzara, James Mason,
1973: Pat Garrett and Billy the Kid (Pat Garrett jagt Billy the Kid) (Ausstattung), Regie Sam Peckinpah, mit Chill Wills, Bob Dylan, Jack Dodson,
1972: The Getaway (Ausstattung), Regie Sam Peckinpah, mit Richard Bright, Jack Dodson, Bo Hopkins,
1971: The Beguiled (Betrogen) (Ausstattung), Regie Don Siegel, mit Clint Eastwood, Pamelyn Ferdin, Jo Ann Harris,
1964: What a way to go! (Immer mit einem anderen) (Ausstattung), Regie J. Lee Thompson, mit Bob Cummings, Gene Kelly, Shirley MacLaine,
1961: The longest day (Der längste Tag) (Ausstattung), Regie Darryl F. Zanuck, Andrew V. Marton, mit Michael Medwin, Mark Damon, Sean Connery,
1959: Some like it Hot (Manche mögen's heiss) (Ausstattung), Regie Billy Wilder, mit Joe E. Brown, Tony Curtis, Jack Lemmon,
1957: Sayonara (Ausstattung), Regie Joshua Logan, mit Marlon Brando, Red Buttons, James Garner,
1956: The Invasion of the Body Snatchers (Die Invasion der Körperfresser, Die Dämonischen) (Ausstattung), Regie Don Siegel, mit Pat O'Malley, Virginia Christine, King Donovan,
1955: Marty (Ausstattung), Regie Delbert Mann, mit Betsy Blair, Ernest Borgnine, A. Ciolli,
1953: I confess (Zum Schweigen verurteilt, Ich beichte) (Ausstattung), Regie Alfred Hitchcock, mit Brian Aherne, Anne Baxter, Montgomery Clift,
1951: Strangers on a train (Verschwörung im Nordexpress, Der Fremde im Zug) (Ausstattung), Regie Alfred Hitchcock, mit Farley Granger, Ruth Roman, Robert Walker,

. 1 . 2 . 4 . 6 . 12

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ted Haworth - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige