Paul Henckels

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 9. September 1885 in Hürth
Verstorben 28. Mai 1967 in Schloss Hugenpoet

Mini-Biography:
Paul Henckels wurde am 09. September 1885 in Hürth geboren. Paul Henckels war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Die Feuerzangenbowle (1944), Das tanzende Herz (1953), Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (1956), 1925 entstand sein erster genannter Film. Paul Henckels starb am 28. Mai, 1967 in Schloss Hugenpoet. Sein letzter bekannter Film datiert 1959.

Paul Henckels Filmographie [Auszug]
1959: [/ /1] Immer die Mädchen (Darsteller), Regie Fritz Remond, mit , Walter Gross,
1959: [/ /1] Hier bin ich, hier bleib ich (Darsteller: Eduard), Regie Werner Jacobs, mit Boy Gobert, Ruth Stephan, Ann Smyrner,
1957: [09.03] Ferien auf Immenhof (Darsteller: Dr. Pudlich), Regie Hermann Leitner, mit Heidi Brühl, Angelika Meissner,
1957: [08.23] Der tolle Bomberg (Darsteller: Dr. Landois), Regie Rolf Thiele, mit Hans Albers, Marion Michael, Harald Juhnke,
1957: [05.17] Tolle Nacht (Darsteller: Onkel Gode), Regie John Olden, mit Boy Gobert, , Alice Treff,
1956: [09.11] Hochzeit auf Immenhof (Darsteller: Dr. Pudlich), Regie Volker von Collande, mit Heidi Brühl, Paul Klinger, Hans Nielsen,
1956: [/ /1] Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (Darsteller: Schimmelpreester), Regie Kurt Hoffmann, mit Horst Buchholz, Liselotte Pulver, Paul Dahlke,
1956: [/ /1] Kirschen in Nachbars Garten (Darsteller), Regie Erich Engels, mit , Bruno Hübner, Ursula Herking,
1956: [////1] Drei Birken auf der Heide (Darsteller: Heidkämper), Regie Ulrich Erfurth, mit Sonja Sutter, Mita von Ahlefeldt, Helmuth Schneider,
1956: [04.02] Wiener Blut (Darsteller: Fürst Ypsheim), Regie Willi Forst, mit Willy Fritsch, Maria Holst, Hans Moser,
1955: [08.11] Die Mädels vom Immenhof (Dick und Dalli und die Ponys) (Darsteller: Dr. Pudlich), Regie Wolfgang Schleif, mit Angelika Meissner, Heidi Brühl, Christiane König,
1955: [/ /1] Du darfst nicht länger schweigen (Darsteller: Knut , der Allerhandmann), Regie Robert A. Stemmle, mit Heidemarie Hatheyer, Piet Clausen, Ingrid Andree,
1955: [/ /1] Drei Mädels vom Rhein (Darsteller: Hannes), Regie Georg Jacoby, mit Fita Benkhoff, Margit Saad, Robert Meyn,
1955: [06.30] Griff nach den Sternen (Darsteller), Regie Carl Heinz Schroth, mit Liselotte Pulver, Erik Schumann,
1954: [/ /1] Tausend Melodien (Darsteller: Pasedack), Regie Hans Deppe, mit Ernst Waldow, Helmuth Schneider, Bibi Johns,
1954: [/ /1] Ball der Nationen (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Claudine Dupuis, Rolf Wanka, Alice Treff,
1954: [/ /1] Staatsanwältin Corda (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Ingeborg Egholm, Christine Kaufmann,
1954: [/ /1] Der Zarewitsch (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Luis Mariano, Ivan Petrovich,
1954: [] Maxie (Darsteller), Regie Eduard von Borsody, mit Willy Fritsch, Cornell Borchers, ,
1953: [/ /1] Das tanzende Herz (Darsteller: Haberling), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit , Gunnar Möller, Gertrud Kückelmann,
1953: [/ /1] Königliche Hoheit (Darsteller: Hofmarschall Bühl zu Bühl), Regie Harald Braun, mit Ruth Leuwerik, Dieter Borsche, ,
1953: [/ /1] Hollandmädel (Darsteller), Regie Johannes Alexander Hübler-Kahla, mit Ursula Herking, Carsta Löck,
1952: [] Ferien vom Ich (Darsteller), Regie Hans Deppe, mit Else Reval, Erna Sellmer, Hans Hermann Schaufuss,
1952: [/ /1] Der fröhliche Weinberg (Darsteller), Regie Erich Engel, mit Gustav Knuth, Reinhard Kolldehoff,
1952: [/ /1] Fräulein Casanova (Darsteller: Hugo Schröder), Regie E.W. Emo, mit Walter Giller, Angelika Hauff,
1951: [02.29] Herz der Welt (Darsteller: Prof. Gutgesell), Regie Harald Braun, mit , Hilde Krahl, Fritz Hube,
1949: [/ /1] Hafenmelodie (Darsteller), Regie Hans Müller, mit Kirsten Heiberg, Erwin Geschonneck, Josef Offenbach,
1947: [12.17] Wozzeck (Darsteller: Arzt), Regie Georg C. Klaren, mit Max Eckard, Kurt Meisel, ,
1946: [] Allez hopp (Darsteller), Regie Hans Fritz Köllner, mit Lili Schönborn, Hilde Körber, ,
1945: [] Das seltsame Fräulein Sylvia (Darsteller), Regie Paul Martin, mit Ilse Werner, , Willi Rose,
1945: [01.30] Kolberg (Darsteller: Major in Königsberg ), Regie Veit Harlan, mit Heinrich George, Kristina Söderbaum, Horst Caspar,
1945: [04.15] Das kleine Hofkonzert (Geheimnis einer Residenz) (Darsteller: Emil Knirps, Poet), Regie Paul Verhoeven, mit Elfie Mayerhofer, Hans Nielsen, Erich Ponto,
1944: [12.20] Das Leben ruft (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Waltraud Hahne, , Arthur Schröder,
1944: [/ /1] Träumerei (Darsteller), Regie Harald Braun, mit Ullrich Haupt, Hilde Krahl, Hildegard Knef,
1944: [01.28] Die Feuerzangenbowle (Darsteller: Professor Bömmel), Regie Helmut Weiss, mit Heinz Rühmann, Karin Himboldt,
1943: [02.14] Herr Sanders lebt gefährlich (Darsteller: Kaspar Natter), Regie Robert A. Stemmle, mit Paul Verhoeven, Franz Schafheitlin, Emil Hess,
1943: [07.30] Das Bad auf der Tenne (Darsteller: Handelsmann Ule Sleeks), Regie Volker von Collande, mit Heli Finkenzeller, Will Dohm, Richard Häussler,
1943: [] Altes Herz wird wieder jung (Darsteller: Justizrath Flinth), Regie Erich Engel, mit Gerta Böttcher, Maria Landrock, Hans Junkermann,
1942: [03.03] Der grosse König (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Otto Gebühr, Kristina Söderbaum, Gustav Fröhlich,
1942: [] Rembrandt (Ewiger Rembrandt) (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit , Walter Lieck, ,
1942: [] Hab' mich lieb (Darsteller), Regie Harald Braun, mit Marika Rökk, Herta Mayen, Günther Lüders,
1941: [04.02] Die Nacht in Venedig (Darsteller: Direktor Winand), Regie Paul Verhoeven, mit Heidemarie Hatheyer, Lizzi Waldmüller, Hans Nielsen,
1941: [01.23] Zwei in einer grossen Stadt (Darsteller), Regie Volker von Collande, mit Käte Haack, , ,
1941: [] Der Strom (Darsteller), Regie Günther Rittau, mit Wilhelm Borchert, Lotte Koch,
1940: [/ /1] Ihr Privatsekretär (Darsteller), Regie Charles Klein, mit Maria Andergast, Fita Benkhoff, Rudolf Carl,
1939: [01.31] Das unsterbliche Herz (Der Titan (Arbeitstitel)) (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Lili Schönborn, Franz Schafheitlin, Hans Quest,
1939: [/ /1] Ein ganzer Kerl (Darsteller), Regie Fritz Peter Buch, mit Heidemarie Hatheyer, Albert Matterstock,
1939: [] Weisser Flieder (Darsteller), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Elga Brink, Hans Holt,
1939: [] Zwölf Minuten nach zwölf (Darsteller), Regie Johannes Guter, mit Geraldine Katt, Ursula Herking, René Deltgen,
1939: [04.04] Der Florentiner Hut (Darsteller: Sarabant), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Helmut Weiss, Karel Stepanek, Hans Hermann Schaufuss,
1936: [04.12] Die gläserne Kugel (Darsteller), Regie Peter Stanchina, mit , Ernst Legal, Max Hochstetter,
1936: [08.21] Ave Maria (Nur du, Maria) (Darsteller: Amadeo Winkler), Regie Johannes Riemann, mit Beniamino Gigli, , Harald Paulsen,
1936: [/ /1] Der Dschungel ruft (Darsteller), Regie Harry Piel, mit Alexander Golling, Ursula Grabley,
1936: [/ /1] Die Nacht mit dem Kaiser (Darsteller: Regisseur des Stadttheaters), Regie Erich Engel, mit Federico Benfer, Jenny Jugo, Hans Leibelt,
1936: [] Hummel - Hummel (Ein Kleiner goldener Ring) (Darsteller), Regie Alwin Elling, mit Trude Marlen, Maria Krahn,
1935: [09.06] Ein Idealer Gatte (Darsteller), Regie Herbert Selpin, mit Georg Alexander, Sybille Schmitz, Werner Scharf,
1935: [/ /1] Alle Tage ist kein Sonntag (Darsteller), Regie Walter Janssen, mit Wera Schultz, Hans Nerking, Annie Markart,
1935: [] Hermine und die sieben Aufrechten (Das Fähnlein der sieben Aufrechten) (Darsteller: Schneidermeister Hediger), Regie Frank Wisbar, mit Heinrich George, Karin Hardt, ,
1935: [] Verlieb' Dich nicht am Bodensee (Reise in die Ehe) (Darsteller: Professor Reisinger), Regie Carl Heinz Wolff, mit Karl Beckersachs, Helge Roswaenge, ,
1934: [10.04] Abschiedswalzer (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Gustav Waldau, Julia Serda, Margarete Schön,
1934: [] Der Herr Senator (Die Fliegende Ahnfrau) (Darsteller), Regie Fred Sauer, mit Betty Bird, Gina Falckenberg,
1934: [] Jede Frau hat ein Geheimnis (Darsteller), Regie Max Obal, mit Ery Bos, Hugo Fischer-Köppe, Ilse Fürstenberg,
1934: [01.10] Die Finanzen des Grossherzogs (Darsteller: Minister Paqueno), Regie Gustaf Gründgens, mit Victor De Kowa, , Heinz Rühmann,
1933: [] Reifende Jugend (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Marieluise Claudius, Peter Voss, Hertha Thiele,
1932: [11/03] Das Testament des Cornelius Gulden (Eine Erbschaft mit Hindernissen, Nur du bist schuld) (Darsteller: Herr Giesicke ), Regie E.W. Emo, mit Magda Schneider, Georg Alexander, Theo Lingen,
1932: [/ /1] Unheimliche Geschichten (Der Selbstmörderklub) (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Heinrich Heilinger, Ferdinand Hart, John Gottowt,
1932: [] Drei von der Stempelstelle (Darsteller), Regie Max Obal, mit , Irma Berlos,
1932: [] Der tolle Bomberg (Darsteller), Regie Georgij Azagarov, mit Paul Heidemann, Hansi Arnstaedt, Arthur Bergen,
1932: [02.06] Es wird schon wieder besser (Darsteller), Regie Kurt Gerron, mit Martha Ziegler, Paul Otto, Fritz Odemar,
1931: [02/19] Rasputin (Rasputin, Dämon der Frauen) (Darsteller: Pureschkewitsch, Abgeordneter), Regie Adolf Trotz, mit , Paul Otto, ,
1931: [02.05] Man braucht kein Geld (Wir brauchen kein Geld) (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Kurt Gerron, Fritz Odemar, ,
1931: [01.04] Der Stolz der 3. Kompanie (Darsteller), Regie Fred Sauer, mit Heinz Rühmann, Rudolf Platte, Josef Peterhans,
1931: [08.31] Bomben auf Monte Carlo (Darsteller), Regie Hanns Schwarz, mit Hans Albers, Anna Sten, Heinz Rühmann,
1931: [/ /1] Mein Leopold (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit , Aenne Goerling,
1931: [] Der wahre Jakob (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Hansi Arnstaedt, Ralph Arthur Roberts, Anna Müller-Lincke,
1930: [06.01] Schneider Wibbel (Regisseur), mit Harry Berber, ,
1930: [08.29] Die zärtlichen Verwandten (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Charlotte Ander, Adele Sandrock, ,
1930: [12.16] Einbrecher (Darsteller), Regie Hanns Schwarz, mit Willy Fritsch, Hilde Wörner, Oskar Sima,
1930: [10.24] Dolly macht Karriere (Darsteller), Regie Anatole Litvak, mit , Oskar Karlweis, Julius E. Herrmann,
1930: [10.09] Die Lindenwirtin (Darsteller), Regie Georg Jacoby, mit , Hans Hermann Schaufuss, Oscar Sabo,
1930: [02.21] Der unsterbliche Lump (Darsteller), Regie Joe May, Gustav Ucicky, mit Rudolf Meinhard-Jünger, Paul Hörbiger,
1930: [08.16] Dreyfus (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Fritz Alberti, Ferdinand Hart,
1930: [08/25] Die grosse Sehnsucht (Darsteller: Klieht, Aufnahmeleiter), Regie István Székely, mit Camilla Horn, Theodor Loos, Harry Frank,
1930: [07.11] Flachsmann als Erzieher (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit , , Hans Sternberg,
1930: [03/14] Die letzte Kompanie (Darsteller: Pitsch), Regie Curtis Bernhardt, mit , Karin Evans, Erwin Kalser,
1930: [/ /1] Das gestohlene Gesicht (Darsteller), Regie Philipp Lothar Mayring, Erich Schmidt, mit , Julius E. Herrmann,
1930: [/ /1] Pension Schöller (Darsteller), Regie Georg Jacoby, mit Elga Brink, ,
1930: [05.23] Cyankali (Darsteller: Dr. Meier), Regie Hans Tintner, mit , Alexander Murski, Grethe Mosheim,
1929: [02.21] Fruchtbarkeit (Das Problem der Mutterschaft. Ein Van de Velde-Film.) (Darsteller), Regie Eberhard Frowein, mit Hanna Hoessrich, Valeria Blanka, Hans Oberländer,
1929: [] Napoleon auf St. Helena (Darsteller), Regie Lupu Pick, mit Stella Harf, Lutz Altschul, Albert Bassermann,
1929: [06.17] Die Liebe der Brüder Rott (Darsteller), Regie Erich Waschneck, mit Jean Dax, ,
1929: [04.26] Meineid (Ein Paragraph, der Menschen tötet) (Darsteller: Staatsanwalt), Regie Georg Jacoby, mit Miles Mander, Alice Roberte, Inge Landgut,
1929: [] Der Boxstudent (Darsteller: Fax, Chordiener), Regie Peter Paul Brauer, mit , ,
1928: [03.09] Der Biberpelz (Darsteller), Regie Erich Schönfelder, mit , Max Maximilian, La Jana,
1928: [02.05] Liebfraumilch (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Wilhelm Bendow, Max Ehrlich, Willi Forst,
1928: [08.21] Der Ladenprinz (Darsteller: Martin Flamm ), Regie Erich Schönfelder, mit Harry Halm, La Jana,
1928: [/ /1] Der Kampf des Donald Westhof (Darsteller), Regie Fritz Wendhausen, mit Karin Evans, Imre Ráday, Paul Otto,
1928: [] Der Unüberwindliche (Darsteller), Regie Max Obal, mit , Hermann Picha, Alfred Loretto,
1928: [] Ariadne in Hoppegarten (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Alfred Abel, Jean Bradin,
1928: [] Geschlecht in Fesseln (Sexualnot der Gefangenen) (Darsteller: Geheimrat), Regie Wilhelm Dieterle, mit Wilhelm Dieterle, Mary Johnson, ,
1928: [02.22] Thérèse Raquin (Du sollst nicht ehebrechen) (Darsteller: Grivet), Regie Jacques Feyder, mit Gina Manès, , Jeann-Marie Laurent,
1927: [02.00] Am Rüdesheimer Schloss steht eine Linde (Darsteller), Regie Johannes Guter, mit Werner Fuetterer, Rudolf Klein-Rohden,
1927: [08.23] Feme (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Hans Stüwe, Grete Mosheim, Rudolf Forster,
1927: [/ /1] Frühere Verhältnisse (Darsteller), Regie Arthur Bergen, mit Fritz Kampers, Ossi Oswalda, Paul Heidemann,
1926: [12.02] Staatsanwalt Jordan (Darsteller: Conrad Hecker, Portie), Regie Karl Gerhardt, mit Mary Johnson, Hans Mierendorff, Hedwig Pauly-Winterstein,
1925: [01.22] Das Haus der Lüge (Die Wildente, Arme, kleine Hedwig) (Darsteller), Regie Lupu Pick, mit Lucie Höflich, Mary Johnson,

. 71 . 77 . 81 . 97 . 99 . 105

Filmographie Paul Henckels nach Kategorien

Regie Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Paul Henckels - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige