Klaus Herm

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 13. Januar 1925 in Berlin
Verstorben 24. Mai 2014 in Berlin

Mini-Biography:
Klaus Herm wurde am 13. Januar 1925 in Berlin geboren. Klaus Herm war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Notenwechsel (1989), Tatort - Himmelblau mit Silberstreifen (1976), Meine Tochter gehört mir (1991), 1962 entstand sein erster genannter Film. Klaus Herm starb am 24. Mai, 2014 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 2005.

Klaus Herm Filmographie [Auszug]
2005: [04.08] Der Alte - Mord hat seinen Preis (Darsteller: Franz Costard ), Regie Gero Erhardt, mit Rolf Schimpf, Michael Ande, Pierre Sanoussi-Bliss,
2001: [] Dufte (Darsteller), Regie Ingo Rasper, mit Christel Peters, , ,
1996: [03.18] Alarm für Cobra 11 - Kaltblütig (Die Autobahnpolizei - Kaltblütig) (Darsteller: Grünberg), Regie Pete Ariel, mit , Sven Riemann, Viola Morlinghaus,
1995: [02.21] Von Arzt zu Arzt (Darsteller: Edgar), Regie Michael Günther, mit Margot Homeyer, Andreas Schmidt-Schaller,
1995: [11.05] Die Männer vom K3 - Ein friedliches Dorf (Darsteller: Wilhelm Hansen), Regie Michael Günther, mit Edgar Bessen, Birge Schade, Hartmut Reck,
1995: [10.17] Die Kommissarin: Rabennest (Darsteller: Klaus Teitsche), Regie Wilhelm Engelhardt, mit Hannelore Elsner, Ueli Schweizer, Til Schweiger,
1995: [05/26] Derrick - Ein Mord und lauter nette Leute (Darsteller: Pfarrer ), Regie Theodor Grädler, mit Horst Tappert, , Klausjürgen Wussow,
1994: [/ /1] Derrick - Das Plädoyer (Darsteller: Lakonda), Regie Theodor Grädler, mit Lambert Hamel, Sona MacDonald,
1993: [/ /1] Nervenkrieg (Darsteller: Gustav), Regie Pete Ariel, mit Manfred Lehmann, Johanna Mertinz,
1991: [06.10] Meine Tochter gehört mir (Darsteller: Konsulatsbeamter), Regie Vivian Naefe, mit , Aleki Paizi, Nadja Nebas,
1990: [12.14] Derrick - Solo für Vier (Darsteller: Alfons Koppel ), Regie Franz Peter Wirth, mit Horst Tappert, , Willy Schäfer,
1990: [03.09] Derrick - Judith (Judith) (Darsteller: Laux), Regie Zbynek Brynych, mit Peter Kuiper, Ilse Künkele,
1989: [10.01] Notenwechsel (Darsteller: Willi Winkelmann), Regie Franz Peter Wirth, mit , Michael Roll, Walter Renneisen,
1989: [06/02] Derrick - Schrei in der Nacht (Schrei in der Nacht) (Darsteller: Wossnitz), Regie Günter Gräwert, mit Horst Tappert, , Willy Schäfer,
1987: [10.02] Derrick - Koldaus letzte Reise (Darsteller: Emil Miele ), Regie Franz Peter Wirth, mit Horst Tappert, , Willy Schäfer,
1986: [09.12] Bankgeheimnisse (Darsteller), Regie Frank Strecker, mit Friedrich W. Bauschulte, Elisabeth Rath, Sabine Postel,
1986: [04.04] Derrick - Der Augenzeuge (Darsteller: Erich Schuster), Regie Theodor Grädler, mit Lilly Berger, Otto Bolesch, Karl Walter Diess,
1985: [] Schöne Ferien (Serienhaupttitel) (Darsteller: Herr Sperber), Regie Konrad A. Baumann, Rudolf Nussgruber, mit Elisabeth Wiedemann, Corinna Genest, Heli Finkenzeller,
1985: [06.02] Paulchen (Darsteller: Bernhard Wollmann), Regie Michael Günther, mit , Christian Rhode, Andreas Pauls,
1984: [12.14] Derrick - Stellen Sie sich vor, man hat Dr. Prestel erschossen (Darsteller: Herr Soskind ), Regie Zbynek Brynych, mit Horst Tappert, , Willy Schäfer,
1983: [/ /1] Wer raucht die Lezte (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Edeltraut Elsner, Walter Jokisch,
1982: [. .] Bretter, die die Welt bedeuten (Serienhaupttitel) (Darsteller: Inspizient Etzold), mit , Siegfried W. Kernen, Werner Hinz,
1982: [] Die Gartenlaube (Darsteller), Regie Herbert Ballmann, mit Rolf Henninger, , Eva Katharina Schulz,
1981: [12.18] Das Haus im Park (Darsteller: Kommissar), Regie Aribert Weis, mit Hans Hessling, ,
1981: [/ /1] Tod eines Schülers - Die Lehrer (Darsteller: Lehrer), Regie Claus Peter Witt, mit , , Franz Rudnick,
1981: [/ /1] Tod eines Schülers - Die Mitschüler (Darsteller), Regie Claus Peter Witt, mit Rolf Beuckert, Dietmar Mues,
1981: [01.18] Tod eines Schülers - Das fehlende Motiv (Darsteller), Regie Claus Peter Witt, mit Ute Christiansen, , ,
1978: [09.06] Der Führerschein (Darsteller: Heinz Riehl), Regie Thomas Engel, Thomas Engel, mit Gabriele Fischer, Dieter Kirchlechner,
1976: [/ /1] Tatort - Himmelblau mit Silberstreifen (Darsteller), Regie Theo Mezger, mit Fritz Eckhardt, Louise Martini,
1976: [/ /1] Block 7 (Regieassistent), Regie Hartmut Griesmayr, mit Karin Anselm, ,
1975: [/ /1] See-Leben I (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Wolfgang Kieling, Monika Lundi,
1972: [/ /1] Der Amateur (Darsteller), Regie Rainer Erler, mit Evelyn Opela,
1972: [01.13] Geheimagenten (Darsteller: Erwin Kienruss), Regie Eberhard Fechner, mit Hans Christian Blech, Rolf Castell, Uwe Dallmeier,
1962: [/ /1] Nur Fleisch (Darsteller), Regie Tom Toelle, mit Horst Niendorf,

Filmographie Klaus Herm nach Kategorien

Regieassistent Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Klaus Herm - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige