Willi A. Herrmann

No Photo

Architekt - Deutschland
Geboren 21. Januar 1893 in Berlin
Verstorben 14. Februar 1968 in Berlin

Mini-Biography:
Willi A. Herrmann wurde am 21. Januar 1893 in Berlin geboren. Willi A. Herrmann war ein deutscher Architekt, bekannt durch Die Feuerzangenbowle (1944), Briefträger Müller (1953), Solange noch die Rosen blühn (1956), 1915 entstand sein erster genannter Film. Willi A. Herrmann starb am 14. Februar, 1968 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 1964.

Willi A. Herrmann Filmographie [Auszug]
1964: [11.27] Das Blaue vom Himmel (Architekt), Regie Wolfgang Schleif, mit Karin Baal, Gudrun Genest, Franz Otto Krüger,
1956: [/ /1] Solange noch die Rosen blühn (Architekt), Regie Hans Deppe, mit Kurt Vespermann, Annie Rosar, Gerhard Riedmann,
1956: [01.21] Nachtkolonne (Ein Kind entführt..!) (Architekt), Regie James Bauer, mit Vladimir Gajdarov, Olga Tschechowa, Wolfgang Lohmeyer,
1953: [10/01] Briefträger Müller (Architekt), Regie John Reinhardt, Heinz Rühmann, mit Heinz Rühmann, Heli Finkenzeller, Gisela Mayen,
1951: [03.22] Unvergängliches Licht (Architekt), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Gustav Waldau, Rudolf Reiff, Fritz Reiff,
1947: [05.02] Razzia (Produktionsleiter), Regie Werner Klingler, mit Paul Bildt, Elly Burgmer, Agathe Poschmann,
1944: [01.28] Die Feuerzangenbowle (Architekt), Regie Helmut Weiss, mit Heinz Rühmann, Paul Henckels, Karin Himboldt,
1943: [05.22] Quax in Fahrt (Quax in Afrika) (Architekt), Regie Helmut Weiss, mit Heinz Rühmann, Hertha Feiler, Karin Himboldt,
1940: [03.23] Frau nach Mass (Architekt: (AKA Willi A. Herrmann)), Regie Helmut Käutner, mit Hans Söhnker, Leny Marenbach, Dorit Kreysler,
1939: [10/05] Zentrale Rio (Architekt), Regie Erich Engels, mit Leny Marenbach, Camilla Horn, Berthold Ebbecke,
1938: [01.28] Das Indische Grabmal (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Frits van Dongen, Kitty Jantzen, La Jana,
1938: [01.07] Der Tiger von Eschnapur (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Frits van Dongen, La Jana, Alexander Golling,
1934: [08.11] Der Herr der Welt (Architekt), Regie Harry Piel, mit Walter Janssen, Sybille Schmitz, Walter Franck,
1934: [07.03] Gern hab' ich die Frau'n geküsst (Paganini) (Architekt), Regie E.W. Emo, mit Franz Weber, Eliza Illiard, Hans Hermes,
1933: [03.09] Die Welt ohne Maske (Architekt), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Kurt Vespermann, Annie Markart,
1933: [09.29] Ein Unsichtbarer geht durch die Stadt (Mein ist die Welt) (Architekt), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Fritz Odemar, Lissy Arna,
1933: [] Schwarzwaldmädel (Architekt), Regie Georg Zoch, mit Maria Beling, Hans Söhnker, Walter Janssen,
1933: [03.30] Sprung in den Abgrund (Spuren im Schnee) (Architekt), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Elga Brink, Anton Pointner,
1932: [12.25] Schiff ohne Hafen (Das Gespensterschiff) (Architekt), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Philipp Manning, Friedrich Kayssler,
1932: [/ /1] Ballhaus Goldener Engel (Mädels von heute, Geheimnisse eines Massagesalons, Massagesalon, Ballhaus zum Goldenen Engel, Lemkes Lene) (Architekt), Regie Georg C. Klaren, mit Lucie Englisch, Ernst Behmer, Adele Sandrock,
1931: [10/23] Ein ausgekochter Junge (Die Bombe platzt (Arbeitstitel)) (Architekt), Regie Erich Schönfelder, mit Gerhard Dammann, Hermann Picha, Lotte Werckmeister,
1930: [07.25] Der Schuss im Tonfilmatelier (Architekt), Regie Alfred Zeisler, mit Gerda Maurus, Harry Frank, Ernst Stahl-Nachbaur,
1929: [12.12] Der Bund der Drei (Architekt), Regie Hans Behrendt, mit Alfred Beierle, Enrico Benfer, Viktor Gehring,
1929: [09.30] Wer wird denn weinen, wenn man auseinandergeht? (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Vera Voronina, S.Z. Sakall, Else Reval,
1929: [] Flucht vor der Liebe (Architekt), Regie Hans Behrendt, mit Federico Benfer, Paul Heidemann, Jenny Jugo,
1928: [04.10] Grosstadtschmetterling (Ballade einer Liebe, Die Fremde (Arbeitstitel)) (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit E.F. Bostwick, Tilla Garden, Alexander Granach,
1928: [08.21] Song (Schmutziges Geld, Die Liebe eines armen Menschenkindes) (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Anna May Wong, Heinrich George, Julius E. Herrmann,
1928: [02.23] Tragödie im Zirkus Royal (Architekt), Regie Alfred Lind, mit Bernhard Goetzke, Ellen Kürty, Werner Pittschau,
1927: [12.16] Ein kleine Freundin braucht jeder Mann (Architekt), Regie Paul Heidemann, mit Paul Heidemann, Siegfried Arno, Charlotte Ander,
1927: [] Eheskandal im Hause Fromont jun. und Risler sen. (Architekt), Regie A.W. Sandberg, mit Lucy Doraine, Karina Bell, Nora Gregor,
1927: [05.12] Sein grösster Bluff (Architekt), Regie Harry Piel, mit Paul Walker, Albert Paulig, Paul Moleska,
1927: [05.19] An der Weser (hier hab' ich so manches liebe Mal...) (Architekt), Regie Siegfried Philippi, mit Ernest Winar, Frida Richard, Grete Reinwald,
1926: [] Wie bleibe ich jung und schön (Ehegeheimnisse) (Architekt), Regie Wolfgang Neff, mit Hanni Weisse, Wilhelm Dieterle, Walter Rilla,
1925: [] Volk in Not (Volk in Not - Ein Heldenlied von Tannenberg) (Architekt), Regie Wolfgang Neff, mit Hermine Sterler, Werner Pittschau, Claire Rommer,
1925: [] Die Feuertänzerin (Architekt), Regie Robert Dinesen, mit Alfred Abel, Ruth Weyher, Carl Auen,
1925: [02.18] Im Namen des Kaisers (Architekt), Regie Robert Dinesen, mit Hans Adalbert Schlettow, Anton Ernst Rückert, Paul Rehkopf,
1925: [09.05] Mister Radio (Architekt), Regie Nunzio Malasomma, mit Luciano Albertini, Evi Eva, Magnus Stifter,
1924: [12.03] Dreiklang der Nacht (Architekt), Regie Karl Gerhardt, mit Carlo Aldini, Claire Rommer, Ludwig Rex,
1924: [04.07] Thamar, das Kind der Berge (Architekt), Regie Robert Dinesen, mit Lya de Putti, Paul Otto, Anton Pointner,
1923: [] Der Sieg des Maharadscha (Architekt), Regie Joseph Delmont,
1923: [07.00] Die brennende Kugel (Architekt), Regie Otto Rippert, mit Luciano Albertini, Carl Auen, Alfred Galaor,
1921: [03.30] Aus den Erinnerungen eines Frauenarztes - 1. Fliehende Schatten (Fliehende Schatten, Aus den Geheimakten eines Frauenarztes) (Architekt), Regie Gerhard Lamprecht, mit Lupu Pick, Edith Posca, Harry Nestor,
1921: [11.18] Der Fürst der Berge (Architekt), Regie Harry Piel, mit Sascha Gura, Harry Piel, Gaby Ungar,
1921: [] Symphonie des Todes (Architekt), Regie Dimitri Buchowetzki, mit Robert Scholz, Bernhard Goetzke, Olga Engl,
1921: [] Der König der Manege (Architekt), Regie Joseph Delmont, mit Linda Albertini, Luciano Albertini, Joseph Delmont,
1921: [] Julot der Apache (Architekt), Regie Joseph Delmont, Hertha von Walther, mit Linda Albertini, Luciano Albertini, Wilhelm Diegelmann,
1920: [10.25] Madame Recamier (Des grossen Talma letzte Liebe) (Architekt), Regie Joseph Delmont, mit Victor Senger, Albert Steinrück, Doris Schlegel,
1920: [10.15] Staatsanwalt Briand's Abenteuer (2) (Dem Wellengrab entronnen) (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Paul Bechert, Felix Hecht, Paul Ludwig,
1920: [10.10] Staatsanwalt Briand's Abenteuer (1) (Die ungültige Ehe) (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Felix Hecht, Wilhelm Kaiser-Heyl, Paul Ludwig,
1920: [09.23] Der Fluch der Menschheit (2) (Im Rausche der Milliarden) (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Felix Hecht, Wilhelm Kaiser-Heyl, Paul Ludwig,
1920: [09.17] Der Fluch der Menschheit (1) (Die Tochter der Arbeit) (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Gustav Birkholz, Alfred Schmasow, Reinhold Pasch,
1920: [] Die Insel der Gezeichneten (Architekt), Regie Joseph Delmont, mit Irmgard Bern, Hermann Böttcher, Ernst Ludwig,
1920: [. .1] Die entfesselte Menschheit (Architekt), Regie Joseph Delmont, mit Rosa Valetti, Georg John, Marion Illing,
1920: [] Gräfin Vera (Architekt), Regie Willy Zeyn, mit Eva Speyer, Rolf Randolf, Max Ruhbeck,
1919: [] Verlorene Töchter - 2. Teil: Opfer der Schmach (Die rote Laterne) (Architekt), Regie William Kahn, mit Claire Selo, Kurt Middendorf, Artur Menzel,
1919: [01.07] Verlorene Töchter - 3. Teil: Die Menschen nennen es Liebe (Architekt), Regie William Kahn, mit Toni Ebärg, Karl Falkenberg, Kurt Middendorf,
1919: [02.26] Der Tanz auf dem Vulkan (1) (Sybil Young) (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Gustav Birkholz, Kurt Fuss, Felix Hecht,
1919: [02.26] Der Tanz auf dem Vulkan (2) (Der Tod des Grossfürsten) (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Gustav Birkholz, Felix Hecht, Bela Lugosi,
1919: [01.03] Hypnose (Sklaven fremden Willens) (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Gustav Birkholz, Lee Parry, Violette Napierska,
1919: [] Tötet nicht mehr (Misericordia) (Architekt), Regie Lupu Pick, mit Lupu Pick, Edith Posca, Johannes Riemann,
1919: [10.00] Jettatore (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Bruno Decarli, Karl Halden, Aenderly Lebius,
1919: [] Sünden der Eltern (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Frau Thumser-Einödshofer, Emil Rameau, Lee Parry,
1919: [] Nonne und Tänzerin (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Max Grünberg, Karl Halden, Felix Hecht,
1919: [] Die Geächteten (Der Ritualmord) (Architekt), Regie Joseph Delmont, mit Alfred Abel, Rosa Valetti, Paul Meffert,
1919: [] Der Kampf um die Ehe. 2. Feindliche Gatten (Architekt), Regie Willy Zeyn, mit Thea Sandten, Rolf Randolf, Hermann Vallentin,
1919: [] Der Kampf um die Ehe. 1. Wenn in der Ehe die Liebe stirbt (Architekt), Regie Willy Zeyn, mit Gustav Botz, Thea Sandten, Käte Haack,
1919: [05.23] Die Tragödie der Manja Orsan (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Aenderly Lebius, Charles Willy Kayser, Ruth Weyher,
1919: [] Wehrlose Opfer (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Leontine Kühnberg, Aenderly Lebius, Karl-Gerhard Schröder,
1919: [02.12] Kinder der Landstrasse (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Fred Goebel, Leontine Kühnberg, Kurt Halden,
1918: [] Die letzte Liebesnacht der Inge Tolmein (Architekt), Regie Richard Eichberg, mit Leontine Kühnberg, Jenny Höhne, Oevid Molander,
1918: [09.04] Verlorene Töchter (Architekt), Regie William Kahn, mit Max Ruhbeck, Marga Köhler, Helga Molander,
1917: [] Aus Liebe gefehlt (Architekt), Regie Carl Heinz Wolff, mit Josi Bricenio, Lya Borré, Lupu Pick,
1915: [04.12] Das Wiegenlied (Architekt), Regie Max Mack, Fritz Freisler, mit Leopoldine Konstantin, Aud Egede-Nissen, Joseph Schildkraut,

. 56 . 60 . 62 . 67 . 70

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Willi A. Herrmann - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige