Aage Hertel

Portrait Aage Hertel
Schauspieler - Dänemark
Geboren 17. Oktober 1873 in Dänemark
Verstorben 3. Oktober 1944 in Dänemark

Mini-Biography:
Aage Hertel wurde am 17. Oktober 1873 in Dänemark geboren. Aage Hertel war ein dänischer Schauspieler, bekannt durch Maharajahens Yndlingshustru (1926), Fiskerlejets Datter (1917), De fire djävle (1911), 1910 entstand sein erster genannter Film. Aage Hertel starb am 3. Oktober, 1944 in Dänemark. Sein letzter bekannter Film datiert 1926.

Aage Hertel Filmographie [Auszug]
1926: Maharajahens Yndlingshustru (Die Lieblingsfrau des Maharadscha) (Darsteller: Randhi), Regie A.W. Sandberg, mit Gunnar Tolnæs, Karina Bell, Anton de Verdier,
1919: Maharadjahens yndlingshustru II (Die Lieblingsfrau des Maharadscha, zweiter Teil) (Darsteller: Tumai, Dewaputras fortrolige), Regie August Blom, mit Gunnar Tolnæs, Lilly Jacobsson, Johanne Fritz-Petersen,
1919: Konkurrencen (Darsteller: Dr. Otto), Regie Robert Dinesen, mit Agnete Blom, Axel Boesen, Robert Dinesen,
1919: Gøglerbandens Adoptivdatter (Die Ziehtochter der Gauklerbande, Die Adoptivtochter der Gauklerbande) (Darsteller: Percival Ramsay), Regie Robert Dinesen, mit Inger Nybo, Frederik Buch, Arne Weel,
1918: Dommens Dag (Darsteller: Luigi d'Aostra, bankier), Regie Fritz Magnussen, mit Olaf Fønss, Henry Seemann, Augusta Blad,
1918: I Opiumets Magt (Darsteller: Collin, Bankier), Regie Robert Dinesen, mit Anton de Verdier, Carl Lauritzen,
1918: En kunstners kærlighed (Darsteller: Professor dr. med. Raymond), Regie A.W. Sandberg, mit Arne Weel, Carl Lauritzen, Ingeborg Spangsfeldt,
1918: Lykkens Budbringer (Darsteller: Otto Kern, ingeniør), Regie Alexander Christian, mit Agnete Blom, Stella Lind, Thorleif Lund,
1918: Kammerpigen (Darsteller: Edmund Glob), Regie Robert Dinesen, mit Sofus Bernhard, Frederik Jacobsen,
1918: Gar el Hama V (Darsteller: Garl el Hama), Regie Robert Dinesen, mit Agnes Andersen, Ingeborg Bruhn Bertelsen, Anton de Verdier,
1917: Fjeldpigen (Das Geheimnis der 'Gebirgshofes', Das Haus am Abgrund) (Darsteller), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Gunnar Tolnæs, Margit Lunde-Müller, Thorleif Lund,
1917: Klovnen (Der tanzende Tor, Der Klown) (Darsteller: Tjener hos Count Henri), Regie A.W. Sandberg, mit Valdemar Psilander, Peter Fjelstrup, Amanda Lund,
1917: Fiskerlejets Datter (Das Gottesurteil) (Darsteller: Kunstmaler Martens, Poul Gerners ven), Regie Hjalmar Davidsen, mit Gunnar Sommerfeldt, Peter Nielsen, Betzy Kofoed,
1917: Pax æterna (Pax Aeterna. Der ewige Frieden) (Darsteller), Regie Holger-Madsen, mit Frederik Jacobsen, Carlo Wieth, Carl Lauritzen,
1917: Kvinden med de smukke Øjne (Darsteller: Grimbert, Geldverleiher), Regie Alexander Christian, mit Lilly Jacobsson, Marie Dinesen, Gunnar Sommerfeldt,
1916: Hvo, som elsker sin Fader (Darsteller: Grev Hilmer, konseilpræsident), Regie Holger-Madsen, mit Carl Lauritzen, Marie Dinesen, Alf Blütecher,
1916: Det gaadefulde Væsen (Prinzesschen Krinoline) (Darsteller: Jean Velour, Kunstmaler), Regie Robert Dinesen, Lau Lauritzen sen., mit Carl Alstrup, Rita Sacchetto,
1916: Manden med de ni Fingre IV (Darsteller: John Smith, Manden med de 9 Fingre), Regie A.W. Sandberg, mit Fru Asgar Meier, Frederik Jacobsen,
1916: Manden med de ni Fingre III (Darsteller: John Smith, Manden med de 9 Fingre), Regie A.W. Sandberg, mit Henry Seemann, Erik Holberg, Peter Nielsen,
1916: Kærligheds-Væddemaalet (Psilander heiratet) (Darsteller: Baron von Feldthausen, Maurices ven), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Gunnar Sommerfeldt, Johanne Fritz-Petersen,
1916: Prinsessens Hjerte (Die Liebe des Königskindes) (Darsteller: Storfyrst Mikael), Regie Hjalmar Davidsen, mit Johanne Fritz-Petersen, Birger von Cotta-Schønberg,
1916: Hendes ungdomsforelskelse (Der Ring der Pharaonen) (Darsteller: Der ägyptische Fürst), Regie Martinius Nielsen, mit Kiss Andersen, Olaf Fønss,
1916: Gentlemansekretæren (Elfchen Sonnenschein) (Darsteller: Lord Cecil Roadburn), Regie Martinius Nielsen, mit Olaf Fønss, Philip Bech, Anton de Verdier,
1916: Gar el Hama IV (Auf den Spuren des Orientalen) (Darsteller: Gar el Hama), Regie Robert Dinesen, mit Moritz Bielawski, Gerda Christophersen, Robert Dinesen,
1916: Pro Patria (Der Retter des Vaterlandes) (Darsteller: Løjtn. Rudolph Swaiz / Leutnant), Regie August Blom, mit Carl Lauritzen, Valdemar Psilander, Alma Hinding,
1916: Proletardrengen (Der arme Unstern) (Darsteller: Blank, forbryder), Regie A.W. Sandberg, mit Otto Reinwald, Knud Rassow,
1916: Penge (Darsteller: Daigremont, rigmand), Regie Karl Mantzius, mit Karl Mantzius, Robert Schyberg, Augusta Blad,
1915: Juvelerernes Skræk (Darsteller: John Vermiel, Skelethaanden), Regie Alexander Christian, mit Alf Blütecher, Frederik Jacobsen,
1915: En skæbne (Darsteller: William Sullivan), Regie Robert Dinesen, mit Svend Kornbeck, Ebba Thomsen, Thorleif Lund,
1915: Naar Hævngløden slukkes (Darsteller: Fyrst Albert den Attende), Regie Robert Dinesen, mit Philip Bech, Rita Sacchetto,
1914: Gar el Hama III (Darsteller: Gar-el-Hama), Regie Robert Dinesen, mit Johannes Ring, Ebba Thomsen,
1914: Amors krogveje (Amor auf Schleichwegen) (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Carl Alstrup, Edvin Bruun, Ebba Thomsen,
1914: Eventyrersken (Darsteller: Baron Otto Gyldenkrantz), Regie August Blom, mit Betty Nansen, Torben Meyer,
1914: Tugthusfange No. 97 (Darsteller: Friedrich Blaske, fange), Regie August Blom, mit Marie Dinesen, Charles Willumsen,
1913: En farlig Forbryderske (Darsteller), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Clara Wieth, Johannes Ring, Anton de Verdier,
1913: Staalkongens Villie (Der letzte Wunsch des Stahlkönigs) (Darsteller), Regie Rigmor Holger-Madsen, mit Carl Lauritzen, Rasmus Ottesen, Clara Wieth,
1913: Højt Spil (Um hohen Preis) (Darsteller: Wroblewsky, politiagent), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Ellen Aggerholm, Henning Erichsen,
1913: Pressens magt (Der Pressepirat) (Darsteller: Peppe Purillo, redaktør), Regie August Blom, mit Frederik Jacobsen, Ebba Thomsen, Olaf Fønss,
1913: Gøglerens Datter (Hinter den Kulissen) (Darsteller), Regie Leo Tscherning, mit Carl Alstrup, Christian Schrøder,
1913: Kærlighed og penge (Millionen) (Darsteller), Regie Leo Tscherning, mit Else Frölich, Oscar Stribolt, Ella Sprange,
1912: Bagtalelsens Gift (Am Glück vorbei) (Darsteller: Klovnen Pierre), Regie Valdemar Hansen, mit Henry Seemann, Agnete Blom,
1912: Hjærternes Kamp (Sklaven der Schönheit) (Darsteller), Regie August Blom, mit Ferdinand Bonn, Robert Dinesen, Else Frölich,
1912: Dr. Gar el Hamas Flugt (Dr. Gar el Hamas Flucht, Der Orientale) (Darsteller: Dr. Gar el Hama), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Robert Schyberg, Christian Schrøder,
1912: Dødsspring til Hest fra Cirkuskuplen (Darsteller: Cirkusdirektør Winge), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Valdemar Psilander, Ellen Ræder, Jenny Roelsgaard,
1912: Det farlige spil (Ein verwegenes Spiel) (Darsteller: Willy, Schauspieler), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Robert Dinesen, Dagny Schyberg, Frederik Jacobsen,
1912: Tropisk Kærlighed (Indisches Blut) (Darsteller), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Else Frölich, Edith Buemann Psilander,
1912: Kærlighed og Venskab (Wenn die Liebe stirbt) (Darsteller), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Mathilde Felumb Friis, Franz Skondrup, Elith Pio,
1911: Ungdommens ret (Das Recht der Jugend) (Darsteller), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Zanny Petersen, Else Frölich,
1911: Dr. Gar el Hama I (Dr. Gar el Hama, der Orientale) (Darsteller: Dr. Gar el Hama), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Henry Seemann, Carl Johan Lundkvist,
1911: De fire djävle (Die vier Teufel) (Darsteller: Graf Taube), Regie Robert Dinesen, Alfred Lind, mit Einar Rosenbaum, Robert Dinesen, Carl Rosenbaum,
1911: Den farlige Alder (Darsteller: Den italienske sanger), Regie August Blom, mit Gerda Christophersen, Clara Wieth, Valdemar Psilander,
1911: Livets Løgn (Die Lüge des Lebens) (Darsteller), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Gerda Krum-Juncker, Henry Seemann,
1911: Hamlet (Darsteller: Claudius, König von Dänemark), Regie August Blom, mit Alwin Neuss, Ella la Cour,
1910: Elskovsbarnet (Darsteller: Vicomte d'Esternay), Regie N. N., mit Johannes Poulsen, Nicolai Brechling,
1910: Dobbeltgængeren (Die verräterische Cigarette) (Darsteller), Regie Holger Rasmussen, mit Victor Fabian, Otto Lagoni,

. 9 . 46 . 48 . 50 . 52 . 55

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Aage Hertel - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige