Jack Hildyard

No Photo

Kameramann - Grossbritannien
Geboren 17. März 1908 in London, England, UK
Verstorben September 1990 in London, England, UK

Mini-Biography:
Jack Hildyard wurde am 17. März 1908 in London, England, UK geboren. Jack Hildyard war ein englischer Kameramann, bekannt durch Wild geese (1977), Hotel Sahara (1951), The Sundowners (1959), 1944 entstand sein erster genannter Film. Jack Hildyard starb am . September, 1990 in London, England, UK. Sein letzter bekannter Film datiert 1977.

Jack Hildyard Filmographie [Auszug]
1977: Wild geese (Die Wildgänse kommen) (Kamera), Regie Andrew V. McLaglen, mit Terence Longdon, Hardy Krüger, John Kani,
1969: Topaz (Topas) (Kamera), Regie Alfred Hitchcock, mit Frederick Stafford, Dany Robin, Karin Dor,
1966: Casino Royale (Kamera), Regie Robert Parrish, Ken Hughes, mit Alexandra Bastedo, Joanna Pettet, David Niven,
1965: Battle of the Bulge (Die letzte Schlacht) (Kamera), Regie Ken Annakin, mit Dana Andrews, Robert Shaw, Telly Savalas,
1965: Modesty Blaise (Die tödliche Lady) (Kamera), Regie Joseph Losey, mit Monica Vitti, Robin Fox, George Fisher,
1963: The V.I.P.'s (Hotel International) (Kamera), Regie Anthony Asquith, mit Moyra Fraser, Dennis Price, Linda Christian,
1963: Fifty Five Days at Peking (Kamera: Super Technirama 70), Regie Nicholas Ray, mit Stephen Young, David Niven, Paul Lukacs,
1962: The Road to Hong Kong (Der Weg nach Hongkong) (Kamera), Regie Norman Panama, mit Joan Collins, Bing Crosby, Zsa Zsa Gabor,
1960: The Millionairess (Die Millionärin) (Kamera), Regie Anthony Asquith, mit Sophia Loren, Peter Sellers, Alastair Sim,
1959: Suddenly, last summer (Plötzlich im letzten Sommer) (Kamera), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Elizabeth Taylor, Montgomery Clift, Katharine Hepburn,
1959: The Sundowners (Der endlose Horizont, Endlos ist der Horizont) (Kamera), Regie Fred Zinnemann, mit Robert Mitchum, Deborah Kerr, Peter Ustinov,
1958: Gypsy and the Gentleman (Dämon Weib) (Kamera), Regie Joseph Losey, mit Laurence "Larry" Taylor, Mervyn Johns, Helen Haye,
1957: The Bridge on the river Kwai (Die Brücke am River Kwai) (Kamera), Regie David Lean, mit Alec Guinness, Sessue Hayakawa, William Holden,
1956: Charley Moon (Kamera), Regie Guy Hamilton, mit Max Bygraves, Dennis Price, Michael Medwin,
1955: Summer Madness (Der Traum meines Lebens) (Kamera), Regie David Lean, mit Katharine Hepburn, Rossano Brazzi, Isa Miranda,
1955: The Deep Blue Sea (Kamera), Regie Anatole Litvak, mit Emlyn Williams, Dandy Nichols, Kenneth More,
1951: Hotel Sahara (Kamera), Regie Ken Annakin, mit Roland Culver, David Tomlinson, Sydney Tafler,
1944: Henry V (Kamera), Regie Laurence Olivier, mit Renée Asherson, Felix Aylmer, Leslie Banks,

. 4 . 6 . 9

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jack Hildyard - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige