Hal Holbrook

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 17. Februar 1925 in Cleveland, OH, US

Mini-Biography:
Hal Holbrook wurde am 17. Februar 1925 in Cleveland, OH, US geboren. Hal Holbrook ist ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Wall Street (1987), The Group (1965), All the President's Men (1976), 1965 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2012.

Hal Holbrook Filmographie [Auszug]
2012: Lincoln (Darsteller: Preston Blair ), Regie Steven Spielberg, mit Daniel Day-Lewis, Sally Field, David Strathairn,
2011: Water for Elephants (Wasser für die Elefanten) (Darsteller: Älterer Jacob Jankowsk), Regie Francis Lawrence, mit Reese Witherspoon, Robert Pattinson, Christoph Waltz,
2007: Into the Wild (Into the Wild - Die Geschichte eines Aussteigers) (Darsteller: Ron Franz), Regie Sean Penn, mit Emile Hirsch, Marcia Gay Harden, William Hurt,
2003: Shade (Heisses Spiel in Las Vegas) (Darsteller: Professor), Regie Damian Nieman, mit Sylvester Stallone, Gabriel Byrne, Thandie Newton,
1997: The Third Twin Part 1 (Der Dritte Zwilling - Die Manipulation der Gene Teil 1) (Darsteller: Pete Ferrami), Regie Tom McLoughlin, mit John Winston Carroll, Kenneth Welsh, Ralph Waite,
1997: The Third Twin part 2 (Der dritte Zwilling - die Klone kommen) (Darsteller: Pete Ferrami), Regie Tom McLoughlin, mit Kenneth Welsh, Marion Ross, Kelly McGillis,
1995: She Stood alone (Brutale Exzesse - Skandal in der Navy) (Darsteller), Regie Larry Shaw, mit Bess Armstrong, Gail O'Grady,
1993: The firm (Die Firma) (Darsteller: Oliver Lambert), Regie Sydney Pollack, mit Wilford Brimley, David Strathairn, Terry Kinney,
1990: Killing in a Small Town (Die Axtmörderin) (Darsteller: Dr.Beardsley), Regie Stephen Gyllenhaal, mit Brian Dennehy, Barbara Hershey,
1989: Fletch lives (Der Fletch 2 - Der Troublemaker kehrt zurück, Fletch, der Tausendsassa) (Darsteller: Hamilton 'Ham' Johnson), Regie Michael Ritchie, mit Chevy Chase, Julianne Phillips,
1989: Day one (1,2) (Die Bombe (1,2)) (Darsteller: General George C.Marshall), Regie Joseph Sargent, mit Timohty Webber, Ed McGibbon, Dee McCafferty,
1989: Sorry, wrong number (Mit dem Tod verbunden) (Darsteller: Jim Coltrane), Regie Tony Wharmby, mit Loni Anderson, Diana D'Aquila,
1988: Mamma Lucia (Darsteller: Dr. Andrew McKaig), Regie Stuart Cooper, mit Yorgo Voyagis, Pepe Serna, Annabella Sciorra,
1988: The Unholy (Unholy - Dämonen der Finsternis) (Darsteller: Erzbischof Mosley), Regie Camilo Vila, mit Susan Bearden, Ruben Rabasa, Trevor Howard,
1987: Wall Street (Darsteller), Regie Oliver Stone, mit Michael Douglas, Daryl Hannah,
1985: Perry Mason (Serienhaupttitel) (Darsteller: Wild Bill McKenzie), Regie Richard Lang, Christian I. Nyby II, mit Vanessa Williams, Morgan Brittany, Timothy Bottoms,
1985: Under siege (Bomben auf Washington) (Darsteller: Monroe), Regie Roger Young, mit Mason Adams, George Grizzard,
1984: The three wishes of Billy Grier (Darsteller), mit Betty Buckley, Season Hubley,
1983: The Star Chamber (Ein Richter sieht rot) (Darsteller: Benjamin Caulfield), Regie Peter Hyams, mit Don Calfa, Joe Regalbuto, Yaphet Kotto,
1982: Creepshow (Darsteller), Regie George A. Romero, mit Adrienne Barbeau, Fritz Weaver,
1980: The Killing of Randy Webster (Darsteller), Regie Sam Wanamaker, mit Dixie Carter, Jennifer Jason Leigh,
1980: The kidnapping of the president (Die Entführung des Präsidenten) (Darsteller: Präsident Scott), Regie George Mendeluk, mit Miguel Fernandes, Ava Gardner,
1979: Murder by Natural Causes (Darsteller), Regie Robert Day, mit Katharine Ross, Richard Anderson,
1978: Capricorn one (Unternehmen Capricorn) (Darsteller: Kelloway), Regie Peter Hyams, mit Karen Black, James Brolin, Elliott Gould,
1976: All the President's Men (Die Unbestechlichen) (Darsteller: Deep Throat), Regie Alan J. Pakula, mit Jane Alexander, Jason Robards, Robert Redford,
1976: The Battle of Midway (Die Schlacht um Midway) (Darsteller: Cmdr. Joseph Rochefort), Regie Jack Smight, mit James Coburn, Cliff Robertson, Robert Mitchum,
1974: The girl from Petrovka (Das Mädchen von Petrovka) (Darsteller: Journalist), Regie Robert Ellis Miller, mit Zoran Andric, Grégoire Aslan, Anton Dolin,
1973: Magnum Force (Dirty Harry - Teil 2) (Darsteller: Lt. Briggs), Regie Ted Post, mit Clint Eastwood, Christine White,
1972: They only kill their masters (Die Spur der schwarzen Bestie) (Darsteller: Dr. Watkins), Regie James Goldstone, mit June Allyson, Ann Rutherford, Arthur O'Connell,
1970: The Great White Hope (Darsteller), Regie Martin Ritt, mit Oscar Beregi jr., Beah Richards, Chester Morris,
1969: The People next door (Die netten Leute von nebenan) (Darsteller: David Hoffman), Regie David Greene, mit Julie Harris, Cloris Leachman,
1965: The Group (Die Clique) (Darsteller: Gus Leroy), Regie Sidney Lumet, mit Russell Hardie, Jessica Walter, Joanna Pettet,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Hal Holbrook - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige