Maria Holst

Portrait Maria Holst
Schauspielerin - Österreich
Geboren 2. April 1915 in Wien
Verstorben 8. Oktober 1980 in Salzburg

Mini-Biography:
Maria Holst wurde unter dem Namen Maria Czizek am 02. April 1915 in Wien geboren. Sie war eine österreichische Schauspielerin, bekannt durch Grün ist die Heide (1951), Operette (1940), Der Bildschnitzer vom Walsertal (1951), 1933 entstand ihr erster genannter Film. Sie war verheiratet mit Dr. Rudolf Röttger und Eugen von Ledebur. Maria Holst starb am 8. Oktober, 1980 in Salzburg. Ihr letzter bekannter Film datiert 1959.

Maria Holst Filmographie [Auszug]
1959: [12.03] Das grosse Messer (Darsteller: Marion Castle), Regie Franz Josef Wild, mit Paul Hubschmid, Maria Sebaldt,
1959: [05.07] Lockvogel der Nacht (Darsteller: Lea Amsel ), Regie Wilm ten Haaf, mit Erika Remberg, Peter van Eyck, Peter Mosbacher,
1958: [/ /1] Es war die erste Liebe (Darsteller), Regie Fritz Stapenhorst, mit Richard Häussler, Raidar Müller,
1956: [10/26] Ein Herz kehrt heim (Darsteller: Irene), Regie Eugen York, Wolfgang Zeller, mit Willy Birgel, Ursula Herking,
1956: [/ /1] Die Trapp-Familie (Darsteller: Gräfin), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit , Liesl Karlstadt, Hans Holt,
1956: [] Liebe, die den Kopf verliert (Ein Mann verkauft die Liebe) (Darsteller: Leonie Waldau ), Regie Thomas Engel, mit Paul Hubschmid, Winnie Markus, Susi Nicoletti,
1955: [03.17] Ein Mann vergisst die Liebe (Darsteller: Brigitte Kadenberg), Regie Volker von Collande, mit Willy Birgel, Carl de Vogt, Annemarie Düringer,
1954: [/ /1] Rosen aus dem Süden (Darsteller), Regie Franz Antel, mit Oskar Sima, Kurt Nachmann, Theodor Loos,
1954: [02/05] Die süssesten Früchte (Darsteller: Irina ), Regie Franz Antel, mit Lia L'Arronge, Wolf Albach-Retty,
1953: [] Kaiserwalzer (Darsteller: Kaiserin Elisabeth), Regie Franz Antel, mit Rudolf Prack, Willy Damek, Winnie Markus,
1953: [03.05] Von Liebe reden wir später (Darsteller), Regie Karl Anton, mit Edith Hancke, Fita Benkhoff, Willy Fritsch,
1952: [08.28] Tausend rote Rosen blüh'n (Darsteller: Marita), Regie Alfred Braun, mit O.W. Fischer, Joachim Schütz, Kurt Reimann,
1952: [08.28] Mein Herz darfst du nicht fragen (Darsteller), Regie Paul Martin, mit Willy Birgel, Heidemarie Hatheyer,
1952: [08.28] Aber mein Herz darfst du nicht fragen (Darsteller), Regie Paul Martin, mit Willy Birgel, Otto Gebühr, Heidemarie Hatheyer,
1951: [12.21] Wenn die Abendglocken läuten (Darsteller), Regie Alfred Braun, mit Willy Birgel, Julia Fjörsen, Otto Gebühr,
1951: [11.14] Grün ist die Heide (Darsteller: Nora von Buckwitz), Regie Hans Deppe, mit , Rudolf Prack,
1951: [/ /1] Der Bildschnitzer vom Walsertal (Im Banne der Madonna) (Darsteller), mit Rolf Olsen, ,
1950: [10.24] Vom Teufel gejagt (Darsteller: Dr. Cora Berndsen ), Regie Victor Tourjansky, mit Hans Albers, Willy Birgel, Lil Dagover,
1949: [12.21] Die Reise nach Marrakesch (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Paul Dahlke, Karl Ludwig Diehl,
1949: [10.27] Mordprozess Dr. Jordan (Darsteller: Leonie Leborius), Regie Erich Engels, mit Rudolf Fernau, Margarete Haagen,
1949: [] Traum vom Glück (Märchen vom Glück) (Darsteller: Danielle), Regie August Diglas, Emmerich Hanus, mit O.W. Fischer, Gretl Schörg,
1948: [06.18] Leckerbissen (Darsteller), Regie Werner Malbran, mit , Joachim Gottschalk, Beniamino Gigli,
1944: [/ /1] Hundstage (Darsteller), Regie Géza von Cziffra, mit , Alfred Neugebauer, Jenny Liese,
1944: [/ /1] Der gebieterische Ruf (Darsteller: Christel Exner), Regie Gustav Ucicky, mit Rosl Dorena, Willi Rose, Frida Richard,
1942: [04.02] Wiener Blut (Darsteller: Gräfin Melanie Wolkersheim), Regie Willi Forst, mit Willy Fritsch, Hans Moser,
1940: [12/20] Operette (Darsteller: Maria Geistinger), Regie Willi Forst, mit Willi Forst, Dora Komar,
1936: [12.23] Lumpacivagabundus (Darsteller: Amorosa), Regie Géza von Bolváry, mit Heinz Rühmann, Liselotte Nekut, Ferdinand Maierhofer,
1936: [] Burgtheater (Darsteller: Fritzi ), Regie Willi Forst, mit Werner Krauss, Hortense Raky, Olga Tschechowa,
1933: [09.18] Unsichtbare Gegner (Öl ins Feuer) (Darsteller), Regie Rudolph Cartier, mit Gerda Maurus, Paul Hartmann, Oskar Homolka,

Filmographie Maria Holst nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Maria Holst - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige