Dennis Hopper

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 17. Mai 1936 in Dodge City, Kansas, USA
Verstorben 29. Mai 2010 in Venice, California, USA

Mini-Biography:
Dennis Hopper wurde am 17. Mai 1936 in Dodge City, Kansas, USA geboren. Dennis Hopper war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Black Widow (1986), Blue Velvet (1985), River's Edge (1987), 1955 entstand sein erster genannter Film. Dennis Hopper starb am 29. Mai, 2010 in Venice, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 2008.

Dennis Hopper Filmographie [Auszug]
2008: Elegy (Elegy oder die Kunst zu lieben) (Darsteller), Regie Isabel Coixet, mit Penelope Cruz, Ben Kingsley, Patricia Clarkson,
2002: The Knockaround Guys (Darsteller), Regie Brian Kappelman, David Levien, mit Vin Diesel, Seth Green,
2000: The Prophet's Game (Darsteller), Regie David Worth, mit Stephanie Zimbalist, Robert Yocum,
1999: The Venice Project (Darsteller), Regie Robert Dornhelm, mit Hector Babenco, Gerd Böckmann, Stockard Channing,
1998: Straight Shooter (Darsteller), Regie Thomas Bohn, mit Heino Ferch, Katja Flint, Hannelore Hoger,
1996: Carried Away (Darsteller), Regie Bruno Barreto, mit Gary Busey, Amy Irving,
1996: Basquiat (Darsteller: Bruno Bischofberger), Regie Julian Schnabel, mit Gary Oldman, Michael Wincott, Christopher Walken,
1996: Soace Truckers (Darsteller), Regie Stuart Gordon, mit Charles Dance, Stephen Dorff,
1995: Waterworld (Darsteller), Regie Kevin Reynolds, mit Zakes Mokae, Jeanne Tripplehorn, Doug Spinuzza,
1994: Chasers (Regisseur), mit Tom Berenger, Erika Eleniak, William McNamara,
1993: Speed (Darsteller: Howard), Regie Jan De Bont, mit Sandra Bullock, Jeff Daniels,
1993: Boiling Point (Die Bombe tickt) (Darsteller: Red Diamond), Regie James B. Harris, mit Tony Lo Bianco, Viggo Mortensen,
1992: Super Mario Bros. (Darsteller: King Koopa), Regie Annabel Jankel, Rocky Morton, mit Richard Edson, Bob Hoskins,
1992: True Romance (Darsteller), Regie Tony Scott, mit Val Kilmer, Gary Oldman,
1992: Red Rock West (Darsteller), Regie John R. Dahl, mit J.T. Walsh, Craig Reay, Ted Parks,
1991: The Indian Runner (Darsteller: Cesar), Regie Sean Penn, mit Patricia Arquette, Charles Bronson, Benicio del Toro,
1991: Midnight heat (Heisse Nächte in L.A.) (Darsteller: Carl), Regie John Nicolella, mit Adam Ant, Daphne Ashbrook, Luca Bercovici,
1991: Paris Trout (Tollwütig) (Darsteller: Paris Trout), Regie Stephen Gyllenhaal, mit Ed Harris, Darnita Henry, Barbara Hershey,
1991: Eye of the Storm (Das Todesmotel) (Darsteller), Regie Yuri Zeltser, mit Lara Flynn Boyle, Bradley Gregg,
1990: Flashback (Darsteller: Huey Walker), Regie Franco Amurri, mit Cliff DeYoung, Paul Dooley,
1990: The Hot Spot (The Hot Spot - Spiel mit dem Feuer) (Regisseur), mit Jennifer Connelly, Barry Corbin, Jerry Hardin,
1989: Catchfire (Regisseur), mit Alex Cox, Julie Adams,
1988: Chattahoochee (Chattahoochee) (Darsteller: Walker), Regie Mick Jackson, mit Ned Beatty, Frances McDormand,
1987: River's Edge (Das Messer am Ufer) (Darsteller: Feck), Regie Tim Hunter, mit Tom Bower, Phil Brock, Crispin Glover,
1987: Colors (Farben der Gewalt) (Regisseur), mit Maria Conchita Alonso, Randy Brooks, Don Cheadle,
1987: The Pick Up Artist (Jack, der Aufreisser) (Darsteller: Flash), Regie James Toback, mit Danny Aiello, Robert Downey jr., Mildred Dunnock,
1987: Witch Hunt (Darsteller), Regie Paul Schrader, mit Penelope Ann Miller, Eric Bogosian,
1986: Black Widow (Die schwarze Witwe) (Darsteller: Ben), Regie Bob Rafelson, mit Sami Frey, D.W. Moffett,
1986: Best shot (Freiwurf) (Darsteller), Regie David Anspaugh, mit Gene Hackman, Barbara Hershey,
1986: Running out of Luck (Darsteller), mit Rae Dawn Chong, Jerry Hall,
1986: Stark: Mirror Image (Las Vegas Cop II - Tödliche Hitze) (Darsteller), Regie Noel Nosseck, mit David Ackroyd, Kirstie Alley, Pat Corley,
1985: Blue Velvet (Blue Velvet) (Darsteller: Frank Booth), Regie David Lynch, mit Frances Bay, Laura Dern, George Dickerson,
1985: My Science Project (Future Projekt - Das Geheimprojekt) (Darsteller: Bob Roberts), Regie Jonathan Betuel, mit Barry Corbin, Danielle von Zerneck, John Stockwell,
1985: Stark (Las Vegas Cop) (Darsteller: Lt. Ron Bliss), Regie Rod Holcomb, mit Pat Corley, Marilu Henner,
1984: The Inside man (Der Mann aus der Kälte) (Darsteller: Miller), Regie Tom Clegg, mit Gösta Ekman, Per Mattson, Lill Lindfors,
1983: Rumblefish (Rumble Fish) (Darsteller), Regie Francis Ford Coppola, mit Sofia Coppola, Nicolas Cage, Matt Dillon,
1983: The Osterman weekend (Das Osterman-Weekend) (Darsteller), Regie Sam Peckinpah, mit Meg Foster, Rutger Hauer,
1979: Apocalypse Now (Darsteller: Photograph), Regie Francis Ford Coppola, mit Marlon Brando, Martin Sheen, Charlie Sheen,
1979: Out of the blue (Explodierende Träume) (Darsteller), mit Sharon Farrell, Linda Manz,
1977: Der amerikanische Freund (Darsteller: Tom Ripley), Regie Wim Wenders, mit Gérard Blain, Nicholas Ray, Peter Lilienthal,
1973: Kid Blue (Kid Blue) (Darsteller: Kid Blue), Regie James Frawley, mit Ben Johnson, Warren Oates,
1971: The last movie (Darsteller), mit Roy Engel, Samuel Fuller, Don Gordon,
1969: True Grit (Der Marshal) (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit John Wayne, Glen Campbell, Kim Darby,
1969: Easy Rider (Regisseur), mit Carmen Phillips, Sabrina Scharf, Jack Nicholson,
1967: Cool hand Luke (Der Unbeugsame) (Darsteller: Babalugats), Regie Stuart Rosenberg, mit Strother Martin, Morgan Woodward, Ralph Waite,
1967: The Trip (Die Reise) (Darsteller: Max), Regie Roger Corman, mit Peter Fonda, Susan Strasberg,
1967: The Glory Stompers (Die teuflischen Engel) (Darsteller: Chino), Regie Anthony M. Lanza, mit Sondra Gale, Jock Mahoney,
1965: The Sons of Katie Elder (Die Söhne der Katie Elder) (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit John Wayne, Dean Martin, Earl Holliman,
1960: Key Witness (Die Wölfe von Los Angeles) (Darsteller: "Cowboy"), Regie Phil Karlson, mit Susan Harrison, Johnny Nash,
1959: The young land (Land ohne Gesetz) (Darsteller: Hatfield Carnes ), Regie Ted Tetzlaff, mit Patrick Wayne, Yvonne Craig,
1958: From Hell to Texas (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit Chill Wills, Jerry Oddo, Don Murray,
1956: High Air (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit John Alderson, William Bendix, William Doty,
1955: Rebel without a Cause (Denn sie wissen nicht, was sie tun) (Darsteller: Goon), Regie Nicholas Ray, mit James Dean, Natalie Wood, Sal Mineo,
1955: Giant (Giganten) (Darsteller: Jordan), Regie George Stevens, mit Carroll Baker, Chill Wills, Elizabeth Taylor,

. 1 . 10 . 14 . 15 . 16 . 24

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Dennis Hopper - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige