Rock Hudson

Schauspieler - USA
Geboren 17. November 1925 in Winnetka, Ill.
Verstorben 2. Oktober 1985 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Rock Hudson wurde am 17. November 1925 in Winnetka, Ill. geboren. Rock Hudson war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Has anybody seen my Gal ? (1952), Darling Lili (1969), Twilight for the Gods (1958), 1948 entstand sein erster genannter Film. Rock Hudson starb am 2. Oktober, 1985 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1984.
Biographische Notizen : FERNSEHSERIEN
McMillan& Wife ab 1971
McMillan 1976
Wheels - Räder 1978
The Martian Chronicles - Die Mars-Chroniken, 1979
The Starmaker 1981
World War III 1981
The Devlin Connection 1982
Dynasty Denver-Clan, 1985

Rock Hudson Filmographie [Auszug]
1984: [/ /1] The Ambassador (Der Ambassador) (Darsteller), Regie J. Lee Thompson, mit Ellen Burstyn, Robert Mitchum,
1984: [/ /1] Die * Haie von Las Vegas (Darsteller), Regie George Englund, mit James Earl Jones,
1980: [12.19] The Mirror crack'd (Mord im Spiegel) (Darsteller: Jason Rudd), Regie Guy Hamilton, mit Angela Lansbury, Edward Fox, Elizabeth Taylor,
1980: [01.27] The Martian Chronicles (Darsteller: Col. John Wilder), Regie Michael Anderson, mit Gayle Hunnicutt, Bernie Casey,
1975: [/ /1] The Deadly Cure (Diagnose: Mord) (Darsteller: McMillan), Regie James Sheldon, mit Michael Constantine, Susan Saint James,
1973: [06.20] Showdown (Die Geier warten schon) (Darsteller: Chuck Jarvis), Regie George Seaton, mit Dean Martin, Susan Clark,
1971: [] Pretty Maids all in a Row (Darsteller), Regie Roger Vadim, mit Angie Dickinson, Telly Savalas,
1969: [] Darling Lili (Darsteller), Regie Blake Edwards, mit Julie Andrews, Jeremy Kemp,
1969: [/ /1] The undefeated (Die Unbesiegten) (Darsteller: Langdon), Regie Andrew V. McLaglen, mit Tony Aguilar, Roman Gabriel,
1967: [/ /1] Tobruk (Darsteller), Regie Arthur Hiller, mit Nigel Green, George Peppard,
1965: [/ /1] Seconds (Der Mann, der zweimal lebte) (Darsteller: Tony Wilson), Regie John Frankenheimer, mit Wesley Addy, Frances Reid, John Randolph,
1965: [/ /1] A very special favour (Ein Appartement für Drei) (Darsteller: Paul), Regie Michael Gordon, Michael Gordon, mit Charles Boyer, Leslie Caron,
1965: [] Blindfold (Augen im Schatten) (Darsteller: Dr. Bartholomew Snow), Regie Philip Dunne, mit Jack Warden, Alejandro Rey, Mort Mills,
1965: [] Strange Bedfellows (Fremde Bettgesellen) (Darsteller: Carter Harrison), Regie Melvin Frank, mit Edward Judd, Gina Lollobrigida,
1964: [////1] Send me no flowers (Schick mir keine Blumen) (Darsteller: George), Regie Norman Jewison, mit Doris Day, Tony Randall,
1963: [/ /1] Man's favorite sport (Ein Goldfisch an der Leine) (Darsteller: Wiiloughby), Regie Howard Hawks, mit Charlene Holt, John McGiver,
1963: [] A Gathering of Eagles (Der Kommodore) (Darsteller), Regie Delbert Mann, mit Rod Taylor,
1962: [] The Spiral Road (Darsteller), Regie Robert Mulligan, mit Burl Ives, Gena Rowlands,
1961: [] Lover come back (Ein Pyjama für zwei) (Darsteller: Jerry Webster), Regie Delbert Mann, mit Donna Douglas, Tony Randall, Jack Oakie,
1961: [06.14] The last sunset (El Perdido) (Darsteller: Dana Stribling), Regie Robert Aldrich, mit Joseph Cotten, Kirk Douglas,
1960: [] Come September (Happy End im September) (Darsteller: Robert J. Talbot), Regie Robert Mulligan, mit Bobby Darin, Brenda De Banzie, Sandra Dee,
1959: [/ /1] Pillow Talk (Bettgeflüster) (Darsteller: Brad Allen), Regie Michael Gordon, Michael Gordon, mit Nick Adams, Doris Day,
1959: [06.26] This earth is mine (Diese Erde ist mein) (Darsteller: John Rambeau), Regie Henry King, mit Jean Simmons, Dorothy McGuire,
1958: [/ /1] Twilight for the Gods (Hart am Wind) (Darsteller: Bell), Regie Joseph Pevney, mit Cyd Charisse, Leif Ericson,
1957: [01.11] The tarnished angels (Duell in den Wolken) (Darsteller: Burke Devlin ), Regie Douglas Sirk, mit Robert Stack, Dorothy Malone,
1957: [12.14] Farewell to Arms (In einem anderen Land) (Darsteller: Fredric Henry), Regie Charles Vidor, John Huston, mit Jennifer Jones, Vittorio De Sica,
1957: [02.14] Battle Hymn (Der Engel mit den blutigen Flügeln) (Darsteller: Dean E. Hess), Regie Douglas Sirk, mit Dan Defore, Martha Hyer,
1956: [12.25] Written on the Wind (In den Wind geschrieben) (Darsteller: Mitch Wayne), Regie Douglas Sirk, mit Lauren Bacall, Robert Stack,
1956: [/ /1] Never say goodbye (Nur du allein) (Darsteller: Dr. Parker), Regie Jerry Hopper, Douglas Sirk, mit Cornell Borchers, Ray Collins, Clint Eastwood,
1955: [/ /1] Giant (Giganten) (Darsteller: Bick Benedict), Regie George Stevens, mit Carroll Baker, Chill Wills, Elizabeth Taylor,
1955: [////1] All that Heaven allows (Was der Himmel erlaubt) (Darsteller: Ron Kirby), Regie Douglas Sirk, mit Jane Wyman, Agnes Moorehead,
1955: [/ /1] Captain Lightfoot (Wenn die Ketten brechen) (Darsteller: Michael Martin), Regie Douglas Sirk, mit , Hilton Edwards,
1955: [/ /1] One desire (Und wäre die Liebe nicht) (Darsteller: Clint), Regie Jerry Hopper, mit Julie Adams, Anne Baxter, Barry Curtiz,
1954: [] Magnificent obsession (Die wunderbare Macht) (Darsteller), Regie Douglas Sirk, mit Otto Kruger, Agnes Moorehead,
1954: [/ /1] Bengal Brigade (Gewehre für Bengali) (Darsteller), Regie Laszlo Benedek, mit Arlene Dahl, Arnold Moss,
1954: [] Taza, Son of Cochise (Taza, der Sohn des Cochise) (Darsteller: Taza), Regie Douglas Sirk, mit Barbara Rush, Jeff Chandler,
1953: [/ /1] Sea devils (Im Schatten des Korsen) (Darsteller: Gilliat), Regie Raoul Walsh, mit Jacques B. Brunius, Bryan Forbes, Michael Goodliffe,
1953: [/ /1] The Golden Blade (Das Goldene Schwert) (Darsteller: Harun), Regie Nathan Juran, mit Edgar Barrier, Gene Evans, Steven Geray,
1953: [/ /1] Back to God's Country (Allen Gefahren zum Trotz) (Darsteller: Peter Keith), Regie Joseph Pevney, mit Steve Cochran, Marcia Henderson,
1953: [] The Lawless Breed (Gefährliches Blut) (Darsteller: John Wesley Hardin), Regie Raoul Walsh, mit Julie Adams, Mary Castle, Tom Fadden,
1953: [/ /1] Seminole (Seminola) (Darsteller: Lt. Lance Caldwell), Regie Budd Boetticher, mit Richard Carlson, Barbara Hale,
1953: [] Gun Fury (Mit der Waffe in der Hand) (Darsteller), Regie Raoul Walsh, mit Philip Carey, Roberta Haynes,
1952: [/ /1] Has anybody seen my Gal ? (Hat jemand meine Braut gesehen ?) (Darsteller), Regie Douglas Sirk, mit Piper Laurie, Charles Coburn,
1952: [/ /1] Scarlet Angel (Der rote Engel) (Darsteller), Regie Sidney Salkow, mit W Connor, Yvonne De Carlo, Richard Denning,
1952: [] Horizons West (Fluch der Verlorenen) (Darsteller: Heil Hammond), Regie Budd Boetticher, mit Robert Ryan, Julie Adams, ,
1951: [/ /1] Iron Man (Ausgezählt) (Darsteller: Speed), Regie Joseph Pevney, mit Jeff Chandler, Evelyn Keyes,
1951: [] The Fat Man (Darsteller), Regie William Castle, mit J. Scott Smart, Julie London,
1950: [08.05] The Desert Hawk (Der Wüstenfalke) (Darsteller: Captain Ras), Regie Frederick de Cordova, mit Yvonne De Carlo, Richard Greene, Jackie Gleason,
1950: [/ /1] Bend of the River (Meuterei am Schlangenfluss) (Darsteller: Trey Wilson), Regie Anthony Mann, mit James Stewart, Arthur Kennedy, Julie Adams,
1950: [/ /1] One way street (Darsteller: Truck Driver), Regie Hugo Fregonese, mit Märta Torén, Emma Roldan, Tito Renaldo,
1950: [] Winchester '73 (Winchester 73) (Darsteller: Young Bull), Regie Anthony Mann, mit James Stewart, Shelley Winters, Dan Duryea,
1949: [/ /1] Undertow (Tödlicher Sog) (Darsteller), Regie William Castle, mit Scott Brady, Dorothy Hart,
1948: [] Fighter Squadron (Darsteller: Pilot), Regie Raoul Walsh, mit Shepperd Strudwick, John Rodney, Walter Reed,

. 5 . 6 . 8 . 11 . 15 . 20 . 26 . 28 . 31 . 34

Filmographie Rock Hudson nach Kategorien

Darsteller

Rock Hudson in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Rock Hudson - KinoTV