Ralph Ince

Schauspieler, Regisseur, Autor - USA
Geboren 16. Januar 1887 in Boston, MA, USA
Verstorben 10. April 1937 in London

Mini-Biography:
Ralph Ince wurde am 16. Januar 1887 in Boston, MA, USA geboren. Ralph Ince war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Autor, bekannt durch Little Caesar (1930), Star Witness (1931), Safe in Hell (1931), 1908 entstand sein erster genannter Film. Ralph Ince starb am 10. April, 1937 in London. Sein letzter bekannter Film datiert 1932.

Ralph Ince Filmographie [Auszug]
1932: [05.23] The Tenderfoot (Darsteller: Dolan), Regie Ray Enright, mit Joe E. Brown, Ginger Rogers, Lew Cody,
1932: [05.20] State's Attorney (Darsteller: Second Trial Defense Attorney), Regie George Archainbaud, mit John Barrymore, Helen Twelvetrees, Jill Esmond,
1931: [] Star Witness (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit William A. Wellman, Walter Huston,
1931: [] Safe in Hell (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Dorothy Mackaill, Donald Cook, Ralph Harolde,
1930: [] Little Caesar (Der kleine Cäsar) (Darsteller), Regie Mervyn LeRoy, mit Nicholas Bela, Thomas Jackson,
1929: [] Hardboiled (Regisseur), mit Donald Reed, Sally O'Neil,
1927: [01.09] Home Struck (Regisseur), mit Viola Dana, , Tom Gallery,
1926: [07.12] Bigger Than Barnum's (Regisseur), mit Ralph Lewis, George O'Hara, Viola Dana,
1925: [07.26] Lady Robinhood (Regisseur), mit Evelyn Brent, Robert Ellis, Boris Karloff,
1925: [] Alias Mary Flynn (Regisseur), mit Evelyn Brent,
1925: [] Smooth as Satin (Regisseur), mit Evelyn Brent,
1924: [04.06] The Moral Sinner (Regisseur), mit Dorothy Dalton, James Rennie, Alphonse Ethier,
1924: [02.11] The Uninvited Guest (Regisseur), mit Maurice 'Lefty' Flynn, , Mary MacLaren,
1923: [06.10] Counterfeit Love (Regisseur), Regie Roy Sheldon, mit Joe King, Marian Swayne, Norma Lee,
1923: [02.25] Success (Regisseur), mit , Naomi Childers, Mary Astor,
1922: [] The Referee (Regisseur),
1921: [12.18] A Man's Home (Regisseur), mit Harry T. Morey, Kathlyn Williams, Faire Binney,
1921: [10.23] Tropical Love (Regisseur), mit Ruth Clifford, F.A. Turner, Reginald Denny,
1921: [06.00] Wet Gold (Regisseur), mit , ,
1921: [05.10] The Last Door (Darsteller), Regie William P.S. Earle, mit Eugene O'Brien, Charles Craig,
1920: [08.23] Out of the Snows (Regisseur), mit Zena Keefe, Pat Hartigan,
1920: [02.00] His Wife's Money (Regisseur), mit Eugene O'Brien, Zena Keefe, ,
1919: [12.21] Out Yonder (Regisseur), mit Olive Thomas, Huntley Gordon, Marie Coverdale,
1919: [11.16] Sealed Hearts (Regisseur), mit Eugene O'Brien, Robert Edeson, Lucille Lee Stewart,
1919: [09.20] The Perfect lover (Regisseur), mit Eugene O'Brien, Lucille Lee Stewart, Marguerite Courtot,
1918: [11.25] Five Thousand an Hour (Regisseur), mit Hale Hamilton, Lucille Lee Stewart, ,
1918: [10.00] The Panther Woman (Regisseur), mit Olga Petrova, Rockliffe Fellowes, Vernon Steele,
1918: [09.04] Her Man (Regisseur: (AKA Ralph W. Ince)), Regie John Ince, mit Elaine Hammerstein, Lawson Butt, George Anderson,
1918: [08.18] Our Mrs. McChesney (Regisseur), mit Ethel Barrymore, Wilfred Lytell, Huntley Gordon,
1918: [06.23] Tempered Steel (Regisseur), mit Olga Petrova, J. Herbert Frank, Thomas Holding,
1918: [01.14] Fields of Honor (Regisseur), mit Mae Marsh, Marguerite Marsh, George Cooper,
1917: [06.00] To-Day (Regisseur: (AKA Ralph W. Ince) ), mit Florence Reed, Frank Mills, Gus Weinberg,
1916: [06.05] The Destroyers (Regisseur: (AKA Ralph W. Ince) ), mit Lucille Lee Stewart, Huntley Gordon, John S. Robertson,
1916: [01.17] My Lady's Slipper (Regisseur), mit Earle Williams, Anita Stewart, Joseph Kilgour,
1915: [05.09] The Goddess (Regisseur), mit Anita Stewart, Earle Williams, Paul Scardon,
1915: [02.17] Some White Hope? (Regisseur), mit , Donald MacBride,
1914: [09.26] The Painted World (Regisseur), mit Anita Stewart, Julia Swayne Gordon, E.K. Lincoln,
1914: [09.21] Four Thirteen (Regisseur), mit Anita Stewart, Anders Randolf, Harry T. Morey,
1914: [07.13] Uncle Bill (Regisseur), mit Donald Hall, William Humphrey, Julia Swayne Gordon,
1914: [06.15] Shadows of the Past (Regisseur), mit E.K. Lincoln, Anita Stewart, Harry T. Morey,
1914: [05.28] 'Round the World in 80 Days (Regisseur),
1914: [04.14] He Never Knew (Er hat es nie erfahren) (Regisseur), mit Anita Stewart, James Morrison, Rose Tapley,
1914: [04.11] The Girl from Prosperty (Regisseur), mit Anita Stewart, Billy Quirk,
1914: [02.18] Fatty on the Job (Dickerchen) (Regisseur), mit Hughie Mack, Gladden James, Lucille Lee Stewart,
1914: [02.17] Back to Broadway (Regisseur), mit Anita Stewart, E.K. Lincoln, Merton Haley,
1914: [02.07] A Million Bid (Regisseur: (AKA Ralph W. Ince) ), mit Anita Stewart, E.K. Lincoln, Charles Kent,
1914: [02.05] Lincoln, the Lover (Lincolns erste Liebe) (Darsteller: Präsident Lincoln), mit Anita Stewart, Logan Paul,
1914: [01.30] The Lucky Elopement (Regisseur), mit Anita Stewart, Charles Wellesley,
1914: [01.12] The Right and the Wrong of It (Regisseur), mit Anita Stewart, E.K. Lincoln, Lucille Lee Stewart,
1914: [01.07] Diana's Dress Reform (Regisseur), mit Anita Stewart, E.K. Lincoln, Charles Wellesley,
1913: [12.02] The Wreck (Regisseur), Regie W.J. Lincoln, mit Anita Stewart, Harry T. Morey, Gladden James,
1913: [11.19] Why I Am Here (Warum ich hier bin, Warum bin ich hier?) (Regisseur), mit Sidney Drew, Anita Stewart, Charles Eldridge,
1913: [11.07] Flaming Hearts (Flammende Herzen) (Darsteller: (--??--)), Regie George D. Baker, mit John Bunny, Josie Sadler, Hughie Mack,
1913: [10.31] Fatty's Affair of Honor (Eine Ehrensache) (Regisseur), mit Hughie Mack, Lucille Lee Stewart, Flora Finch,
1913: [07.03] A Sweet Deception (Regisseur), mit Anita Stewart, Mary Maurice, Sidney Drew,
1913: [06.11] A Regiment of Two (Die Helden des dreizehnten Regiments) (Regisseur), Regie George D. Baker, mit Sidney Drew, Rose Tapley, Harry T. Morey,
1913: [04.26] A Fighting Chance (Regisseur), mit Anita Stewart, Ned Finley, Rosemary Theby,
1913: [04.11] The Web (Regisseur), mit Anita Stewart, Rosemary Theby, James Morrison,
1913: [03.26] Love Laughs at Locksmiths; or, Love Finds a Way (Regisseur), mit Frank Bennett, Frank Currier, Flora Finch,
1913: [03.24] Brother Bill (Regisseur), mit Ned Finley, , Chester Hess,
1913: [03.10] Red and White Roses (Die Rote und die weisse Rose) (Regisseur), Regie William Humphrey, mit William Humphrey, Julia Swayne Gordon, Leah Baird,
1913: [02.11] Papa Puts One Over (Regisseur), mit Robert McWade sr., Earle Williams, L. Rogers Lytton,
1913: [02.04] The Classmate's Frolic (Regisseur), mit Flora Finch, Anita Stewart, Rosemary Theby,
1913: [01.31] How Fatty Made Good (Drehbuch), mit Hughie Mack, Lucille Lee Stewart, Richard Rosson,
1913: [01.15] Off the Road (Abseits vom Wege) (Regisseur), mit L. Rogers Lytton, Rosemary Theby, Florence Radinoff,
1912: [12.28] Sue Simpkins' Ambition (Regisseur), mit Leah Baird, Kingsley Higgins, William V. Ranous,
1912: [12.16] The Finger of Suspicion (Regisseur), mit Tom Moore, Alice Joyce, Hazel Neason,
1912: [12.04] The Curio Hunters (Regisseur), mit Marshall P. Wilder, Hughie Mack, Ned Finley,
1912: [11.15] Una of the Sierras (Regisseur), mit Mary Charleson, George Stanley, Anne Schaefer,
1912: [11.04] The Mills of the Gods (Regisseur), mit L. Rogers Lytton, Leo Delaney, Rosemary Theby,
1912: [09.10] The Higher Mercy (Darsteller: Abraham Lincoln ), Regie William V. Ranous, mit Julia Swayne Gordon, James Morrison,
1912: [09.06] She Wanted a Boarder (Darsteller: The Friend), Regie Edwin R. Phillips, mit Lillian Walker, Edwin R. Phillips,
1912: [08.16] The Bogus Napoleon (Darsteller), Regie William Humphrey, Charles Kent, mit Charles Kent, William Humphrey, John Bunny,
1912: [08.13] The Heart of Esmeralda (Darsteller: Ben Holt ), Regie William V. Ranous, mit , Helen Gardner,
1912: [] The Money Kings (Der Stahlkönig) (Darsteller: The Aviator ), Regie Van Dyke Brooke, William Humphrey, mit Maurice Costello, Rose Tapley, Frank A. Lyons,
1912: [] Her Choice (Regisseur), mit Zena Keefe, Anita Stewart, Julia Swayne Gordon,
1912: [] The Godmother (Regisseur), mit Marshall P. Wilder, Hughie Mack, Herbert Barry,
1912: [] The Wood Violet (Regisseur), mit Anita Stewart, E.K. Lincoln, L. Rogers Lytton,
1912: [] Song of the Shell (Regisseur), mit Anita Stewart, Earle Williams, E.K. Lincoln,
1912: [06/29] Lincoln's Gettysburg Address (Darsteller), Regie J. Stuart Blackton, James Young, mit Tefft Johnson, James Young,
1912: [06.12] Yellow Bird (Darsteller: The Hunter ), Regie William V. Ranous, mit Helen Gardner, Tefft Johnson, ,
1912: [06.05] Mockery (Darsteller: Prince Dionio), Regie Laurence Trimble, mit Marshall P. Wilder, Clara Kimball Young,
1912: [05.27] The Lady of the Lake (Darsteller: Douglas, Earl of Angus ), Regie J. Stuart Blackton, mit Harry T. Morey, ,
1912: [05.13] Love in the Ghetto (Darsteller: Barish - the Father), Regie Hal Reid, mit Rosemary Theby, Tom Powers,
1912: [05.08] The Serpents (Darsteller: Eric ), Regie Charles L. Gaskill, mit , Helen Gardner,
1912: [04.16] The Cave Man (Regisseur), Regie Charles L. Gaskill, mit , Harry S. Northrup,
1911: [12.30] In the Clutches of a Vapor Bath (Das Dampfbad) (Darsteller: The Thief), Regie N. N., mit John Bunny, Flora Finch, Hazel Neason,
1911: [11.28] The Freshet (Darsteller: Tom Ennis - the Young Blacksmith ), Regie William Humphrey, mit Helen Gardner, Fred Herzog,
1911: [11.20] Heroes of the Mutiny (Darsteller: Gerald O'Hara), Regie William V. Ranous, mit Rose Tapley, Zena Keefe,
1911: [09.19] How Millie Became an Actress (Darsteller: The Stage Manager), Regie N. N., mit Hazel Neason, Edwin R. Phillips,
1911: [08.09] Billy the Kid (Darsteller: Billy's Uncle ), Regie Laurence Trimble, mit Tefft Johnson, ,
1911: [08.08] The Battle of Bunker Hill (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, Oscar Apfel, mit , Mabel Trunnelle, Guy Coombs,
1911: [07.18] The Lure of Vanity (Darsteller), Regie N. N., mit Helen Gardner, Mrs. B.F. Clinton, Julia Swayne Gordon,
1911: [07.15] The Geranium (Darsteller), Regie Van Dyke Brooke, mit Maurice Costello, Rosemary Theby,
1911: [] The Child Crusoes (Darsteller), Regie Van Dyke Brooke, mit Kenneth Casey, Norma Talmadge, ,
1911: [] The Battle Hymn of the Republic (Darsteller: Abraham Lincoln), Regie J. Stuart Blackton, Laurence Trimble, mit Anita Stewart, Maurice Costello,
1911: [06.30] The Star Spangled Banner (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, mit Guy Coombs, Sydney Booth, Mabel Trunnelle,
1911: [02.21] A Tale of Two Cities (Zwischen zwei Millionen Städten, Aufopferung, Geschichte der zwei Städte) (Darsteller), Regie William Humphrey, Rollin S. Sturgeon, mit Maurice Costello, Florence Turner, John Bunny,
1910: [10.18] Auld Robin Gray (Darsteller: Jaimie), Regie Laurence Trimble, mit William Shea, Florence Turner,
1908: [04.12] Othello (Darsteller: Soldier (/xx/) ), Regie William V. Ranous, mit William V. Ranous, Julia Swayne Gordon, Hector Dion,

. 45 . 54 . 125

Filmographie Ralph Ince nach Kategorien

Produzent Regie Drehbuch Darsteller

Ralph Ince in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ralph Ince - KinoTV