Frederik Jacobsen

No Photo

Schauspieler, Autor - Dänemark
Geboren 12. September 1876 in Kopenhagen
Verstorben 4. September 1922 in Kopenhagen

Mini-Biography:
Frederik Jacobsen wurde am 12. September 1876 in Kopenhagen geboren. Frederik Jacobsen war ein dänischer Schauspieler, Autor, bekannt durch Ned med vaabnene! (1915), Den hvide slavehandels sidste offer (1911), Det berygtede Hus (1912), 1911 entstand sein erster genannter Film. Frederik Jacobsen starb am 4. September, 1922 in Kopenhagen. Sein letzter bekannter Film datiert 1923.
Biographische Notizen : Schauspieler im dänischen Stummfilm

Frederik Jacobsen Filmographie [Auszug]
1923: [] Lasse Månsson fra Skaane (Darsteller), Regie A.W. Sandberg, mit Clara Schønfeld, Olga Belajeff, Marie Dinesen,
1920: [07.19] Prinsens Kærlighed (Darsteller: Count Schönstadt, fhv. premierminister), Regie Martinius Nielsen, mit Robert Schyberg, Henny Lauritzen, Valdemar Psilander,
1919: [10.27] Maharadjahens yndlingshustru II (Die Lieblingsfrau des Maharadscha, zweiter Teil) (Darsteller: Surya Vata, den hellige yogi), Regie August Blom, mit Gunnar Tolnæs, Lilly Jacobsson, Johanne Fritz-Petersen,
1919: [10.20] Den Æreløse (Darsteller: Levy Cohn, vekselmægler), Regie Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Ebba Thomsen, Marie Dinesen,
1919: [07.28] Hvorledes jeg kom til Filmen (Der gefesselte Sieger, Der Stumme) (Darsteller: Organist Umland), Regie Robert Dinesen, mit Valdemar Psilander, Else Frölich,
1919: [07.19] Skæbnens Veje (Wenn Blütenträume reifen) (Darsteller), Regie Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Clara Wieth, Albrecht Schmidt,
1919: [06.02] Konkurrencen (Darsteller: Professor Holm, Ingas Onkel), Regie Robert Dinesen, mit Agnete Blom, Axel Boesen, Robert Dinesen,
1919: [06.02] Rytterstatuen (Darsteller: Gerhard von Moth, minister), Regie A.W. Sandberg, mit Valdemar Psilander, Augusta Blad,
1919: [03.28] Hans store Chance (Darsteller: John Roch, australsk millionær), Regie Hjalmar Davidsen, mit Marie Dinesen, Johanne Fritz-Petersen, Torben Meyer,
1919: [03.17] Hendes Helt (Ihr Held, Er der Herrliche, Ein goldenes Herz) (Darsteller: Doktor Holst), Regie Holger-Madsen, mit Lilly Jacobsson, Zanny Petersen, Gudrun Nielsson,
1918: [07.21] Mod lyset (Der Fackelträger) (Darsteller: Stiftsprobst Cordes), Regie Holger-Madsen, mit Augusta Blad, Asta Nielsen, Alf Blütecher,
1918: [] Folkets Ven (Söhne des Volkes, König des Lichts, Der Volksfeind) (Darsteller: Redaktør Wender), Regie Holger-Madsen, mit Gunnar Tolnæs, Svend Kornbeck, Holger-Madsen,
1918: [05.06] Kammerpigen (Darsteller: Fabrikant Berner), Regie Robert Dinesen, mit Sofus Bernhard, Aage Hertel,
1918: [02.22] Himmelskibet (Das Himmelsschiff) (Darsteller: Prof. Dubius), Regie Holger-Madsen, mit Nicolai Neiiendam, Gunnar Tolnæs, Zanny Petersen,
1917: [12.10] Pjerrot (Der Narr seiner Liebe) (Darsteller: Gamle Layette, Gabrielles far), Regie Hjalmar Davidsen, mit Gunnar Tolnæs, Zanny Petersen,
1917: [12.04] Brændte Vinger (Darsteller: Bern, ældre læge), Regie Emanuel Gregers, mit Gudrun Houlberg, Peter Nielsen, Marie Dinesen,
1917: [10.29] Studenterkammeraterne (Darsteller: Fabrikant Steen), Regie Hjalmar Davidsen, mit Carlo Wieth, Marie Dinesen, Carl Lauritzen,
1917: [09.03] Hvor Sorgerne glemmes (Prinzessin Herzleid) (Darsteller: Organist Helmer), Regie Holger-Madsen, mit Henny Lauritzen, Rita Sacchetto, Anton de Verdier,
1917: [06.13] Under Kærlighedens Aag (Darsteller: Harn, direktør for et kobberværk), Regie Alexander Christian, mit Erna Schøyen, Anton de Verdier,
1917: [05.03] En ensom Kvinde (Darsteller: Professor Bjørk ), Regie August Blom, mit Betty Nansen, Robert Schyberg,
1917: [04.16] Forbryderkongens Datter (Darsteller: Lord Thomas Highburn), Regie Robert Schyberg, mit Agnes Andersen, Hugo Bruun,
1917: [02.16] Pax æterna (Pax Aeterna. Der ewige Frieden) (Darsteller: Kong Elin XII), Regie Holger-Madsen, mit Carlo Wieth, Carl Lauritzen,
1917: [01.24] Manden uden Smil (Vater Sorge) (Darsteller: Professor Legay, billedhugger), Regie Holger-Madsen, mit Charles Wilken, Ellen Rassow, Hugo Bruun,
1916: [10.30] Addys Ægteskab (Darsteller: Skovfoged Starke på Rosendal), Regie Karl Mantzius, mit Karl Mantzius, Rigmor Dinesen, Svend Aggerholm,
1916: [10.23] Manden med de ni Fingre IV (Darsteller: Bankdirektør Penton), Regie A.W. Sandberg, mit Aage Hertel, Fru Asgar Meier,
1916: [10.02] Livets Genvordigheder (Der Tempelräuber) (Darsteller: Grave, klokker), Regie Alexander Christian, mit Alf Blütecher, Alma Hinding,
1916: [09.08] En munter Klinik (Störtebeck als Leuchtrakete) (Darsteller), Regie Lau Lauritzen Sr., mit Rasmus Christiansen, Carl Schenstrøm,
1916: [08.16] Guldets gift (Weibchen) (Darsteller: Selbach, privatsekretær hos Granth), Regie Holger-Madsen, mit Agnete Blom, Carlo Wieth, Peter Fjelstrup,
1916: [08.07] En Forbryders liv og levned (Darsteller: Dr. Stein, forfatter), Regie Alexander Christian, mit Lauritz Olsen, Holger Syndergaard,
1916: [07.22] Den omstridte Jord (Darsteller: Præsten), Regie Holger-Madsen, mit Olaf Fønss, Svend Kornbeck, Johanne Fritz-Petersen,
1916: [07.03] Lykkedrømme (Darsteller: Professor Richard W. Hochmeister), Regie Hjalmar Davidsen, mit Gunnar Sommerfeldt, Johanne Fritz-Petersen,
1916: [06.26] Naar Hjerterne kalder (Darsteller: Vilh. Bøhme, fabrikejer), Regie Hjalmar Davidsen, mit Agnete Blom, Olaf Fønss,
1916: [05.26] Mumiens Halsbaand (Die Perle des Osiris, Der Ring des Pharaonen (Titel ungewiss)) (Darsteller: Wilkins, museumsdirektør), Regie Robert Dinesen, mit Valdemar Psilander, Ingeborg Spangsfeldt,
1916: [05.08] Vidunderhunden (Darsteller), Regie Lau Lauritzen sen., mit Carl Alstrup, Gyda Aller, Frederik Buch,
1916: [04.12] Grevinde Hjerteløs (Panthergräfin) (Darsteller), Regie Holger-Madsen, mit Rita Sacchetto, Alf Blütecher,
1916: [04.03] Viljeløs Kærlighed (Darsteller: Professor Gram, kunstmaler), Regie Hjalmar Davidsen, mit Ebba Thomsen, Alf Blütecher,
1916: [04.01] Verdens undergang (Das jüngste Gericht) (Darsteller: Den vandrende Prædikant), Regie August Blom, mit Olaf Fønss, Carl Lauritzen, Ebba Thomsen,
1916: [03.25] Spiritisten (Darsteller), Regie Rigmor Holger-Madsen, mit Marie Dinesen, Vibeke Krøyer, Carl Alstrup,
1916: [02.21] Vaadeskudet (Darsteller: Dr. James Morrison), Regie Hjalmar Davidsen, mit Henry Seemann, Robert Schyberg,
1916: [01.23] Den største Kærlighed (Ein Schwert im Herzen) (Darsteller), Regie August Blom, mit Marie Dinesen, Gunnar Sommerfeldt, Gyda Aller,
1916: [01.22] Gaardsangersken (Darsteller: Bruun, en gammel musiker), Regie Alfred Cohn, mit Maja Bjerre-Lind, Anton de Verdier, Julie Henriksen,
1916: [01.01] Penge (Darsteller: Déjoie, kammertjener hos Saccard), Regie Karl Mantzius, mit Karl Mantzius, Robert Schyberg, Augusta Blad,
1916: [] Man skal ikke skue Hunden paa Haarene (Darsteller), Regie Sofus Wolder, mit Maria Widal, Carl Schenstrøm, Peter Jørgensen,
1915: [12.20] Juvelerernes Skræk (Darsteller: Burns, opdagelsespolitiets chef), Regie Alexander Christian, mit Aage Hertel, Alf Blütecher,
1915: [11.22] I farens stund (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Thorleif Lund, Ebba Thomsen, Alf Blütecher,
1915: [11.15] Revolutionsbryllup (Revolutionshochzeit) (Darsteller), Regie August Blom, mit Betty Nansen, Valdemar Psilander, Nicolai Johannsen,
1915: [09.27] Lykkeligt Indbrud (Der Unmanierliche Schwiegersohn) (Darsteller), Regie A.W. Sandberg, mit Rasmus Christiansen, Bertel Krause, Johanne Fritz-Petersen,
1915: [09.18] Ned med vaabnene! (Die Waffen nieder!) (Darsteller: Bresser, læge), Regie Holger-Madsen, mit Philip Bech, Augusta Blad, Johanne Fritz-Petersen,
1915: [05.17] Zigøjnerblod (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Henry Seemann, Christian Schrøder, Ebba Thomsen,
1915: [05.10] Godsforvalteren (Die Drei Schreine) (Darsteller: "Gamle Jacob"), Regie Hjalmar Davidsen, mit Gyda Aller, Christel Holch, Arne Weel,
1915: [04.12] Hvem var hun? (Wer war sie?) (Darsteller: Doktoren), Regie Lau Lauritzen Sr., mit Oscar Stribolt, Johannes Ring,
1915: [02.18] Evangeliemandens Liv (Der Apostel der Armen) (Darsteller: Bankdirektør Redmond, Johns father), Regie Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Augusta Blad,
1915: [02.08] Den sidste nat (Darsteller: Fürst), Regie Robert Dinesen, mit Robert Schmidt, Johannes Ring,
1915: [01.21] Mit Fædreland, min Kærlighed (Die Schwerter heraus) (Darsteller: Dr. Brenner, Oves far), Regie Robert Dinesen, mit Alf Blütecher, Ebba Thomsen,
1914: [09.28] Arbejdet adler (Ein Charakter) (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Valdemar Psilander, Enoch Aagaard, Ebba Thomsen,
1914: [09.21] En stærkere magt (Die innere Stimme) (Darsteller: Arendt - Banker ), Regie Hjalmar Davidsen, mit Olaf Fønss, Christel Holch, Augusta Blad,
1914: [08.03] Endelig alene (Die Erste Nacht) (Darsteller), Regie Holger-Madsen, mit Rasmus Christiansen, Maria Widal, Carl Schenstrøm,
1914: [] De Ægtemænd! (Ehemänner) (Darsteller: Hr. From), Regie A.W. Sandberg, mit Carl Lauritzen, Gyda Aller,
1914: [] Stop Tyven! (Haltet den Dieb) (Darsteller), Regie Sofus Wolder, mit Oscar Stribolt, Carl Alstrup, Frederik Buch,
1914: [04.06] Et Kærlighedsoffer (Darsteller: Professor Andrew Bobileff), Regie Robert Dinesen, mit Thorkild Roose, Ebba Thomsen,
1914: [03.09] Millionærdrengen (Ein Goldjunge) (Darsteller: Annonceagent Plummer), Regie Holger-Madsen, mit Ellen Aggerholm, Henny Lauritzen, Johannes Ring,
1914: [02.23] Af Elskovs Naade (Aus Liebe) (Darsteller: Anklager), Regie August Blom, mit Betty Nansen, Adam Poulsen, Carl Lauritzen,
1914: [01.22] Elskovsleg (Liebelei) (Darsteller: Violonist Weiring, Christines far), Regie August Blom, Holger-Madsen, mit Valdemar Psilander, Holger Reenberg, Christel Holch,
1913: [12.26] Atlantis (Darsteller: Dr. Georg Rasmussen), Regie August Blom, mit Olaf Fønss, Ida Orlov,
1913: [12.15] Lykken Dræber (Das Glück tötet) (Darsteller: Freund des Grafen), Regie Holger-Madsen, mit Betty Nansen, Poul Reumert, Carl Lauritzen,
1913: [12.01] Skandalen paa Sørupgaard (Darsteller: Pastor Tofte), Regie Hjalmar Davidsen, mit Clara Wieth, Rasmus Ottesen,
1913: [11.30] Moderen (Die Mutter) (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Betty Nansen, Ella Sprange, Nicolai Johannsen,
1913: [08.18] Giftslangen (Die Giftschlange) (Darsteller), Regie Hjalmar Davidsen, mit Carlo Wieth, Ella Sprange, Lauritz Olsen,
1913: [08.17] Fader og Søn (Der Sohn des Feldwebels) (Drehbuch), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Johanne Krum-Hunderup, Aage Schmidt,
1913: [07.03] En Fortid (Ein Abschied für ewig) (Darsteller), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Ragna Wettergreen, Zanny Petersen, Svend Melsing,
1913: [] Et Mandfolk til Auktion (Darsteller), Regie Axel Breidahl, mit Olga Svendsen, Axel Breidahl, Lauritz Olsen,
1913: [] Den tapre Jacob (Jakob ist grossartig) (Darsteller), Regie Sofus Wolder, mit Aage Schmidt, Aage Lorentzen, Agnes Andersen,
1913: [06.30] Højt Spil (Um hohen Preis) (Darsteller), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Ellen Aggerholm, Henning Erichsen,
1913: [06.09] Under Mindernes Træ (Die alte Bank) (Darsteller), Regie Rigmor Holger-Madsen, mit Augusta Blad, Olaf Fønss, Ella Sprange,
1913: [06.02] Guldmønten (Zufall des Glücks) (Darsteller: O'Neil, skærsliber, Irenes father), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Gerd Egede-Nissen, Thorkild Roose,
1913: [05.26] Scenen og livet (Sünden unserer Zeit) (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Valdemar Psilander, Gerda Krum-Juncker, Clara Wieth,
1913: [05.16] Under Savklingers Tænder (Darsteller: Savværksejer), Regie Holger-Madsen, mit Holger-Madsen, Svend Rindom,
1913: [04.23] Pressens magt (Der Pressepirat) (Darsteller: Bankdirektør Parker), Regie August Blom, mit Ebba Thomsen, Olaf Fønss,
1913: [04.17] Døvstummelegatet (Darsteller: Bankdirektor Visby), Regie Robert Dinesen, mit Carl Alstrup, Johanne Krum-Hunderup,
1913: [03.31] Strejken paa den gamle Fabrik (Herzenhandel) (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Viking Ringheim, Valdemar Psilander, Johannes Ring,
1913: [03.17] Hvem var Forbryderen? (Darsteller), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Robert Schyberg, Alma Hinding,
1913: [02.17] Hustruens Ret (Darsteller), Regie Leo Tscherning, mit Valdemar Psilander, Ebba Thomsen, Anton Gambetta-Salmson,
1913: [01.27] Fødselsdagsgaven (Einer Mutter Geheimnis) (Darsteller), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Jutta Lund, Ebba Thomsen,
1912: [02.06] Elskovs magt (Was das Leben zerbricht) (Darsteller), Regie August Blom, mit Augusta Blad, Clara Wieth, Valdemar Psilander,
1912: [11.28] Det berygtede Hus (Darsteller), Regie Urban Gad, mit Augusta Blad, Richard Christensen, Lilly Lamprecht,
1912: [11.08] Mellem Storbyens Artister (Die grosse Sensation) (Darsteller), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Ella Sprange, Henry Seemann,
1912: [08.26] Dødsspring til Hest fra Cirkuskuplen (Darsteller: Gamle John, tjener hos greven), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Valdemar Psilander, Ellen Ræder, Jenny Roelsgaard,
1912: [] Kommandørens døtre (Die Tochter des Kommandanten) (Darsteller: Læge), Regie Leo Tscherning, mit Clara Wieth, Carlo Wieth, Augusta Blad,
1912: [06.25] Du skal ikke solde (Man darf nicht bummeln) (Darsteller), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Oscar Stribolt, Mathilde Felumb Friis,
1912: [06.10] Den sorte kansler (Der schwarze Kanzler) (Darsteller: Storfyrst Zoba), Regie August Blom, mit Thorkild Roose, Poul Reumert, Ebba Thomsen,
1912: [05.12] For aabent Tæppe (Desdemona) (Darsteller), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Thyra Reimann, Nicolai Brechling,
1912: [03.28] Det farlige spil (Ein verwegenes Spiel) (Darsteller: Harrison, Millionär), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Robert Dinesen, Dagny Schyberg,
1912: [03.12] Et moderne Ægteskab (Eine moderne Ehe (lit.), Ehe à la mode) (Darsteller), Regie Leo Tscherning, mit Carl Alstrup, Karen Lund, Oscar Stribolt,
1912: [03.04] Det gamle Købmandshus (Darsteller), Regie August Blom, mit Cajus Bruun, Valdemar Psilander, Augusta Blad,
1912: [01/08] Kærlighed og Venskab (Wenn die Liebe stirbt) (Darsteller), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Mathilde Felumb Friis, Franz Skondrup, Elith Pio,
1911: [11.16] Dr. Gar el Hama I (Dr. Gar el Hama, der Orientale) (Darsteller), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Henry Seemann, Aage Hertel, Carl Johan Lundkvist,
1911: [11.16] Dyrekøbt Glimmer (Die Asphaltpflanze) (Darsteller: Skibstømrer Rasmussen), Regie Urban Gad, mit Johannes Poulsen, Elna From,
1911: [10.16] Det bødes der for (Der Rächer seiner Ehre) (Darsteller), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Henry Seemann, Edith Buemann Psilander,
1911: [10.16] Folkets Vilje (Enterbte des Glücks) (Darsteller), Regie Eduard Schnedler-Sørensen, mit Carlo Wieth, Einar Zangenberg, Ingeborg Larsen,
1911: [09.18] Hendes Ære (Darsteller: Kammerherre Schytte), Regie August Blom, mit Henny Lauritzen, Else Frölich,
1911: [10.02] Mormonens Offer (Darsteller: Ninas father), Regie August Blom, mit Valdemar Psilander, Henry Seemann, Clara Wieth,
1911: [] Den uundgaaelige Jensen (Darsteller), Regie William Augustinus, mit Frederik Buch, Carl Fischer,
1911: [] Den Blaa Natviol (Dunkle Existenzen) (Darsteller: Konsul), Regie August Blom, mit Ingeborg Larsen, Gerhard Jessen,
1911: [04.07] Den farlige Alder (Darsteller: Tjeneren Johan), Regie August Blom, mit Gerda Christophersen, Clara Wieth, Valdemar Psilander,
1911: [03.06] Ved Fængslets Port (Versuchungen der Großstadt) (Darsteller), Regie August Blom, mit Augusta Blad, Valdemar Psilander, Richard Christensen,
1911: [01.23] Den hvide slavehandels sidste offer (Die weisse Sklavin (II. Bild)) (Darsteller: Bandenchef), Regie August Blom, mit Clara Wieth, Lauritz Olsen, Thora Meincke,

. 14 . 30 . 61 . 95 . 97 . 99

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Frederik Jacobsen - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige