Gaston Jacquet

No Photo

Schauspieler - Frankreich

Mini-Biography:
Gaston Jacquet ist ein französischer Schauspieler, bekannt durch Grosstadtschmetterling (1928), Es gibt eine Frau, die Dich niemals vergisst (1930), Saxophon-Susi (1928), 1926 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1934.

Gaston Jacquet Filmographie [Auszug]
1934: [01.16] Caprice de Princesse (Ihre Durchlaucht, die Verkäuferin) (Darsteller: Superintendant ), Regie Henri-Georges Clouzot, Karl Hartl, mit Marie Bell, Germaine Roger, Albert Préjean,
1930: [03.27] Es gibt eine Frau, die Dich niemals vergisst (Darsteller), Regie Leo Mittler, mit Franz Weber, Hadrian Maria Netto, Ernst Legal,
1930: [10/02] Le Chemin du Paradis (Die Drei von der Tankstelle) (Darsteller: Monsieur Bourcart ), Regie Wilhelm Thiele, Max de Vaucorbeil, mit Lilian Harvey, Henri Garat, René Lefèvre,
1930: [08.01] Prix de beauté (Miss Europe) (Miss Europa, Preis der Schönheit) (Darsteller: Herzog), Regie Augusto Genina, mit Louise Brooks, Georges Charlia, Augusto Bandini,
1930: [] David Golder (Darsteller: Graf Hoyos), Regie Julien Duvivier, mit Harry Baur, Paule Andral, Jackie Monnier,
1930: [04.04] Das Mädel aus USA (Die Perle der Familie) (Darsteller), Regie Carl Lamac, mit Anny Ondra, Bruno Ziener, Margarete Kupfer,
1929: [] Sensation im Wintergarten (Darsteller: Baron von Mallock), Regie Gennaro Righelli, Joe May, mit Alfons Schünemann, Alexandra Nadler, Paul Richter,
1929: [] Wenn der weisse Flieder wieder blüht (Darsteller), Regie Robert Wohlmuth, mit Walter Grüters, Georg Henrich,
1928: [05.10] Quartier Latin (Paris, Du Stadt der Liebe) (Darsteller: Baron Harvey ), Regie Augusto Genina, mit Carmen Boni, Ivan Petrovich, Gina Manès,
1928: [04.10] Grosstadtschmetterling (Ballade einer Liebe, Die Fremde (Arbeitstitel)) (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit E.F. Bostwick, Tilla Garden, Alexander Granach,
1928: [04/29] La danseuse Orchidée (Darsteller), Regie Léonce Perret, mit Louise Lagrange, Ricardo Cortez, Xenia Desni,
1928: [01.11] Saxophon-Susi (Darsteller), Regie Carl Lamac, mit Malcolm Todd, Olga Limburg, Margarete Kupfer,
1926: [05.13] L' île enchantée (Darsteller: Gabriel Lestrange), Regie Henry Roussel, mit Rolla Norman, Jacqueline Forzane, Jean Garat,

. 10

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gaston Jacquet - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige