Ben Johnson

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 13. Juni 1918 in Foraker, Shidler, Oklahoma, USA
Verstorben 8. April 1996 in Mesa, Arizona, USA

Mini-Biography:
Ben Johnson was born on Juni 13, 1918 in Foraker, Shidler, Oklahoma, USA. He was an American Schauspieler, known for The Red Pony (1973), The Rare Breed (1965), Kid Blue (1973), Ben Johnson's first movie on record is from 1919. Ben Johnson died on April 8, 1996 in Mesa, Arizona, USA. His last motion picture on file dates from 1994.

Ben Johnson Filmographie [Auszug]
1994: [/ /1] Bonanza under Attack (Bonanza - Angriff auf die Ponderosa) (Darsteller: Bronce Evnas), Regie Mark Tinker, mit Emily Warfield, J.Gordon Noice, Leonard Nimoy,
1994: [/ /1] The Legend of O. B. Taggart (Die Legende von O. B. Taggart) (Darsteller: Jack Paris), Regie Rupert Hitzig, mit Larry Gatlin, Nicholas Guest,
1991: [/ /1] The Times of Peter Bogdanovich in Archer city (Die Rückkehr des Regisseurs Peter Bogdanovich nach A.C) (Darsteller), Regie George Hickenlooper, mit Barry Spikings, Larry McMurtry, Hazel McMurtry,
1986: [/ /1] Cherry 2000 (Darsteller), Regie Michael Almereyda, mit David Andrews, Pamela Gidley, Melanie Griffith,
1985: [/ /1] Wild horses (Wilde Mustangs) (Darsteller), Regie Dick Lowry, mit David Andrews, Karen Carlson, Pam Dawber,
1983: [/ /1] Red Dawn (Die rote Flut) (Darsteller: Mason), Regie John Milius, mit Doug Toby, Patrick Swayze, Harry Dean Stanton,
1982: [/ /1] Tex (Darsteller), Regie Tim Hunter, mit Matt Dillon, Emilio Estevez,
1982: [/ /1] The Shadow Riders (Die Schattenreiter) (Darsteller: Jesse Traven), Regie Andrew V. McLaglen, mit Sam Elliott, Gene Evans,
1980: [/ /1] The Hunter (Jeder Kopf hat seinen Preis) (Darsteller: Sheriff Strong), Regie Buzz Kulik, mit LeVar Burton, Kathryn Harrold,
1978: [07.14] The Swarm (Der tödliche Schwarm) (Darsteller: Felix), Regie Irwin Allen, mit Michael Caine, Katharine Ross, Richard Widmark,
1977: [/ /1] The town that dreaded sundown (Phantomkiller) (Darsteller), Regie Charles B. Pierce, mit Cindy Butler, Jimmy Clem, Bud Davis,
1976: [/ /1] Savage Bees (Mörderbienen greifen an) (Darsteller), Regie Bruce Geller, mit Horst Buchholz, Gretchen Corbett, Paul Hecht,
1975: [03.10] Breakheart Pass (Nevada-Pass) (Darsteller: Marshall Nathan Pearce), Regie Tom Gries, mit Charles Bronson, Richard Crenna,
1975: [/ /1] Hustle (Strassen der Nacht) (Darsteller), Regie Robert Aldrich, mit Ernest Borgnine, Catherine Deneuve,
1975: [] Bite the bullet (700 Meilen westwärts) (Darsteller: Mister), Regie Richard Brooks, mit Ian Bannen, Candice Bergen, James Coburn,
1974: [] The Sugarland Express (Darsteller: Tanner), Regie Steven Spielberg, mit Goldie Hawn, Michael Sacks,
1973: [/ /1] The Red Pony (Das letzte Wort hat Tilby) (Darsteller), Regie Robert Totten, mit Henry Fonda, Clint Howard,
1973: [/ /1] Kid Blue (Kid Blue) (Darsteller), Regie James Frawley, mit Dennis Hopper, Warren Oates,
1973: [] The Train Robbers (Dreckiges Gold) (Darsteller: Jesse), Regie Burt Kennedy, mit John Wayne, Ann-Margret, Rod Taylor,
1973: [/ /1] Dillinger (Jagd auf Dillinger) (Darsteller: Melvin Purvis), Regie John Milius, mit Richard Dreyfuss, Steve Kanaly,
1972: [////1] Junior Bonner (Darsteller), Regie Sam Peckinpah, mit Joe Don Baker, Ida Lupino,
1972: [] The Getaway (Darsteller: Jack Beynon), Regie Sam Peckinpah, mit Richard Bright, Jack Dodson, Bo Hopkins,
1971: [////1] The last picture show (Die letzte Vorstellung) (Darsteller: Sam,der Löwe), Regie Peter Bogdanovich, mit Timothy Bottoms, Jeff Bridges, Cybill Shepherd,
1970: [/ /1] Chisum (Darsteller), Regie Andrew V. McLaglen, mit Christopher George, Forrest Tucker,
1969: [06.18] The wild bunch (The Wild Bunch - Sie kannten kein Gesetz) (Darsteller: Tector Gorch), Regie Sam Peckinpah, mit William Holden, Ernest Borgnine, Robert Ryan,
1968: [////1] Will Penny (Der Verwegene) (Darsteller: Alex), Regie Tom Gries, mit Bruce Dern, Joan Hackett, Charlton Heston,
1965: [] The Rare Breed (Rancho River) (Darsteller: Jeff Harter), Regie Andrew V. McLaglen, mit Barbara Werle, James Stewart, Maureen O'Hara,
1964: [] Major Dundee (Sierra Charriba) (Darsteller: Sergeant Chillum), Regie Sam Peckinpah, mit Charlton Heston, James Coburn, Richard Harris,
1960: [] One Eyed Jacks (Der Besessene) (Darsteller: Bob), Regie Marlon Brando, mit Rodolfo Acosta, Marlon Brando,
1953: [04.23] Shane (Mein grosser Freund Shane) (Darsteller: Chris Calloway), Regie George Stevens, mit Alan Ladd, Jean Arthur, Van Heflin,
1951: [/ /1] Fort Defiance (Keine Gnade für Johnny T.) (Darsteller: Ben Shelby), Regie John Rawlins, mit Dane Clark, Goerge Cleveland, Dick Elliott,
1950: [11.01] Rio Grande (Darsteller: Trooper Travis Tyree), Regie John Ford, mit John Wayne, Maureen O'Hara, Claude Jarman jr.,
1950: [] Wagon Master (Westlich St. Louis) (Darsteller: Travis Blue ), Regie John Ford, mit Joanne Dru, Harry Carey Jr.,
1949: [] She wore a yellow ribbon (Der Teufelshauptmann) (Darsteller: Tyree), Regie John Ford, mit John Wayne, Joanne Dru, Victor McLaglen,
1949: [/ /1] Mighty Joe Young (Panik um King Kong) (Darsteller), Regie Ernest B. Schoedsack, mit Robert Armstrong, Terry Moore,
1919: [10.06] The Oakdale Affair (Darsteller: Clem Burton), Regie Oscar Apfel, mit Evelyn Greeley, Eric Mayne, Maude Turner Gordon,

. 1 . 2 . 4 . 5 . 7 . 11 . 15 . 21 . 24

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ben Johnson - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige