Agnes Christine Johnston

No Photo

Autorin - USA
Geboren 11. Januar 1896 in Swissvale, Pennsylvania, USA
Verstorben 19. Juli 1978 in San Diego, California, USA

Mini-Biography:
Agnes Christine Johnston wurde am 11. Januar 1896 in Swissvale, Pennsylvania, USA geboren. Sie war eine amerikanische Autorin, bekannt durch Altars of Desire (1927), Forbidden Paradise (1924), The Tower of Lies (1925), 1915 entstand ihr erster genannter Film. Sie war verheiratet mit Frank Mitchell Dazey. Agnes Christine Johnston starb am 19. Juli, 1978 in San Diego, California, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1948.

Agnes Christine Johnston Filmographie [Auszug]
1948: [] Mickey (Fräulein Wildfang) (Drehbuch), Regie Ralph Murphy, mit Skip Homeier, Lois Butler, Bill Goodwin,
1946: [] The time, the place and the girl (Der Himmel voller Geigen, Krieg nach Noten) (Drehbuch), Regie David Butler, mit Jack Carson, Angela Greene, Alan Hale,
1941: [] Life begins for Andy Hardy (Drehbuch), Regie George B. Seitz, mit Duke York, Mickey Rooney, Ray McDonald,
1932: [/ /1] Three Wise Girls (Drehbuch), Regie William Beaudine, mit Jean Harlow, Mae Clarke, Walter Byron,
1928: [11.11] Show People (Es tut sich was in Hollywood) (Nach einer Vorlage von), Regie King Vidor, mit Claire Windsor, William Haines, Harry Gribbon,
1928: [04/21] The Patsy (Ein Mädel mit Tempo) (Drehbuch), Regie King Vidor, mit Orville Caldwell, Marion Davies, Marie Dressler,
1927: [12.08] The Enemy (Der Herzschlag der Welt) (Drehbuch), Regie Fred Niblo, mit Lillian Gish, Ralph Forbes, Ralph Emerson,
1927: [/ /1] Altars of Desire (Drehbuch), Regie Christy Cabanne, mit George Beranger, Robert Edeson, Maude George,
1925: [/ /1] The Tower of Lies (Der Narr und die Dirne) (Drehbuch), Regie Victor Sjöström, mit Lon Chaney, William Haines, Ian Keith,
1925: [04.25] Proud Flesh (Drehbuch), Regie King Vidor, mit Eleanor Boardman, Pat O'Malley, Harrison Ford,
1925: [03/20] Confessions of a Queen (Ein König im Exil) (Drehbuch), Regie Victor Sjöström, mit Alice Terry, Lewis Stone, John Bowers,
1924: [11.16] Forbidden Paradise (Das verbotene Paradies) (Drehbuch), Regie Ernst Lubitsch, mit Carrie D'Aumery, Nick De Ruiz, Clark Gable,
1924: [11.01] For Another Woman (Drehbuch), Regie David Kirkland, mit Kenneth Harlan, Florence Billings, Henry Sedley,
1923: [01.28] Poor Men's Wives (Drehbuch), Regie Louis J. Gasnier, mit Barbara La Marr, David Butler, Betty Francisco,
1921: [] Passing Through (Nach einer Vorlage von), Regie William A. Seiter, mit Madge Bellamy, Willard Robards, Louis Natheaux,
1918: [05.05] How Could You, Caroline? (Drehbuch), Regie Frederick A. Thomson, mit Bessie Love, James Morrison, H. Dudley Hawley,
1918: [03.31] Mrs. Slacker (Drehbuch: (AKA Agnes C. Johnston) ), Regie Hobart Henley, mit Gladys Hulette, Creighton Hale, Paul Clerget,
1918: [03.10] The Great Adventure (Drehbuch), Regie Alice Guy, mit Bessie Love, Flora Finch, Donald Hall,
1917: [07.15] It Happened to Adele (Drehbuch), Regie Van Dyke Brooke, mit Gladys Leslie, Carey L. Hastings, Peggy Burke,
1917: [06.17] The Fires of Youth (Drehbuch), Regie Émile Chautard, mit Frederick Warde, Helen Badgeley, Ernest Howard,
1917: [06.03] An Amateur Orphan (Drehbuch: (AKA Agnes C. Johnston) ), Regie Van Dyke Brooke, mit Gladys Leslie, Isabel Vernon, Thomas A. Curran,
1917: [04.15] When Love Was Blind (Drehbuch), Regie Frederick Sullivan, mit Florence LaBadie, Thomas A. Curran, Boyd Marshall,
1917: [03.18] Pots-and-Pans Peggy (Drehbuch), Regie Eugene Moore, mit Gladys Hulette, Wayne Arey, George Marlo,
1917: [01.07] Her New York (Drehbuch), Regie O.A.C. Lund, Eugene Moore, mit Gladys Hulette, William Parke jr., Riley Chamberlin,
1916: [12.03] Divorce and the Daughter (Drehbuch: (AKA Agnes Johnston) ), Regie Frederick Sullivan, mit Florence LaBadie, Edwin Stanley, Samuel N. Niblack,
1916: [12.02] Our Other Lives (Story ), Regie Eugene Mullin, mit Adele Kelly, Raymond Walburn,
1916: [10.22] Prudence, the Pirate (Drehbuch), Regie William Parke, mit Gladys Hulette, Flora Finch, Riley Chamberlin,
1916: [09.10] The Fear of Poverty (Drehbuch: (AKA Agnes C. Johnson)), Regie Frederick Sullivan, mit Florence LaBadie, George Marlo, Robert Vaughn,
1916: [08.27] The Shine Girl (Drehbuch: (AKA Agnes C. Johnston) ), Regie William Parke, mit Gladys Hulette, Wayne Arey, Kathryn Adams,
1916: [02.11] Freddy's Last Bean (Story ), Regie Frank Currier, mit William Dangman, Wilfred Lytell, Herbert Barry,
1916: [01.24] Fooling Uncle (Story ), Regie Edwin McKim, mit Davy Don, Kempton Greene, Patsy De Forest,
1916: [01.08] Tried for his own murder (Story ), Regie Van Dyke Brooke, mit Maurice Costello, Leah Baird, Van Dyke Brooke,
1915: [09.24] Back to the Primitive (Drehbuch), Regie Sidney Drew, mit Sidney Drew, Mrs. Sidney Drew,

. 4 . 17 . 23

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Agnes Christine Johnston - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige