Louis Jourdan

Portrait Louis Jourdan
Schauspieler - Frankreich
Geboren 19. Juni 1919 in Marseille, Bouches-du-Rhône, France
Verstorben 14. Februar 2015 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Louis Jourdan wurde unter dem Namen Louis Robert Gendre am 19. Juni 1919 in Marseille, Bouches-du-Rhône, France geboren. Louis Jourdan war ein französischer Schauspieler, bekannt durch Octopussy (1982), No minor vices (1948), Year of the Comet (1991), 1940 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Berthe Quique Frederique Takar (1946-2014). Louis Jourdan starb am 14. Februar, 2015 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1991.
Biographische Notizen : Französischer Schauspieler, nach anderen Quellen 1921 in Marseille geboren

Louis Jourdan Filmographie [Auszug]
1991: Year of the Comet (Darsteller), Regie Peter Yates, mit Arturo Venegas, Penelope Ann Miller, Ian McNeice,
1989: The Return of Swamp Thing (Das grüne Ding aus dem Sumpf) (Darsteller), Regie Jim Wynorski, mit Sarah Douglas, Heather Locklear,
1988: Grand Larceny (Diebstahl im Grossen Stil) (Darsteller), Regie Jeannot Szwarc, mit James Cossins, Marilu Henner,
1984: The First Olympics - Athens 1896 (Die Jagd nach dem Gold) (Darsteller: Baron Pierre de Coubertin), Regie Alvin Rakoff, mit Hunt Block, Edward Wiley, Benedict Taylor,
1982: Octopussy (Darsteller: Kamal), Regie John Glen, mit Douglas Wilmer, Roger Moore, David Meyer,
1981: Swamp thing (Das Ding aus dem Sumpf) (Darsteller: Arcane), Regie Wes Craven, mit Adrienne Barbeau, Dick Durock, David Hess,
1979: The French Atlantic Affair (Victor Charlie ruft Lima Sierra) (Darsteller: Kapitän Girodt), Regie Douglas Heyes, mit Horst Buchholz, Dennis Dimster, Chad Everett,
1978: Columbo: Murder under glass (Columbo: Mord à la carte) (Darsteller: Paul Gerard), Regie Jonathan Demme, mit Shera Danese, Richard Dysart, Peter Falk,
1977: The Man in the Iron Mask (Der Mann mit der eisernen Maske) (Darsteller: D'Artagnan), Regie Mike Newell, mit Jenny Agutter, Richard Chamberlain, Ian Holm,
1976: L' amante italiana (Liebling, wo bist du gewesen ?, Die italienische Geliebte) (Darsteller: Laurent), Regie Jean Delannoy, mit Daniel Gélin, Gina Lollobrigida,
1975: The Count of Monte Christo (Der Graf von Monte Christo) (Darsteller: De Villefort), Regie David Greene, mit Richard Chamberlain, Tony Curtis, Trevor Howard,
1968: A Flea in her ear (La Puce à l'oreille) (Darsteller), Regie Jacques Charon, mit Rosemary Harris, Rex Harrison,
1966: Peau d'espion (Der grausame Job) (Darsteller), Regie Edouard Molinaro, mit Senta Berger, Bernard Blier, Gerhard Borman,
1966: Cervantes (Cervantes - Der Abenteurer des Königs) (Darsteller), Regie Vincent Sherman, mit Horst Buchholz, José Ferrer,
1966: Made in Paris (Darsteller: Marc Fontaine ), Regie Boris Sagal, mit Ann-Margret, Richard Crenna,
1962: Mathias Sandorf (El Conde Sandorf) (Darsteller: Graf Mathias Sandorf), Regie Georges Lampin, mit Bernard Blier, Francisco Rabal,
1961: Leviathan (Darsteller), mit Marie Laforêt, Lilli Palmer,
1961: Le Comte de Monte Christo (Der Graf von Monte Christo) (Darsteller: Edmond Dantès), Regie Claude Autant-Lara, mit Henri Vilbert, Pierre Mondi, Jean-Claude Michel,
1960: Can-Can (Can Can) (Darsteller: Phillippe Forrestier), Regie Walter Lang, mit Leon Belasco, Frank Sinatra, Juliet Prowse,
1960: Le vergine di Roma (Die Jungfrauen von Rom) (Darsteller: Drusco), Regie Carlo Ludovico Bragaglia, Vittorio Cottafavi, mit Jean Chevrier, Maria Luisa Rolando, Michel Piccoli,
1958: Gigi (Darsteller: Gaston Lachaille), Regie Vincente Minnelli, mit Leslie Caron, Maurice Chevalier, Leroy Winebrenner,
1957: Dangerous Exile (Im Dienste des Königs) (Darsteller: Herzog von Beauvais), Regie Brian Desmond Hurst, mit Martita Hunt, Belinda Lee,
1957: Love in the Afternoon (Ariane, Ariane - Liebe am Nachmittag) (Darsteller: Narrator (/xx/)), Regie Billy Wilder, mit Gary Cooper, Audrey Hepburn, Maurice Chevalier,
1956: The Swan (Der Schwan) (Darsteller: Dr. Nicholas Agi), Regie Charles Vidor, mit Alec Guinness, Grace Kelly,
1956: Julie (Mord in den Wolken) (Darsteller: Henry Benton), Regie Andrew L. Stone, mit Doris Day, John Gallaudet,
1954: Three coins in the Fountain (Drei Münzen im Brunnen) (Darsteller: Principe Dino di Cessi), Regie Jean Negulesco, mit Clifton Webb, Dorothy McGuire, Jean Peters,
1953: Rue de l'Estrapade (Darsteller), Regie Jacques Becker, mit Daniel Gélin, Anne Vernon,
1952: The happy time (Mein Sohn entdeckt die Liebe) (Darsteller), Regie Richard Fleischer, mit Charles Boyer, Linda Christian,
1951: Anne of the Indies (Die Piratenkönigin) (Darsteller: Pierre Francois La Rochelle), Regie Jacques Tourneur, mit Jean Peters, Debra Paget,
1949: Madame Bovary (Madame Bovary und ihre Liebhaber) (Darsteller: Rodolphe Boulanger), Regie Vincente Minnelli, mit George Zucco, Henri Letondal, Alf Kjellin,
1948: No minor vices (Eine Frau zuviel) (Darsteller: Otavio Quaglini), Regie Lewis Milestone, Jane Wyatt, mit Dana Andrews, Bernard Gorcey,
1948: Letter from an unknown woman (Brief einer Unbekannten) (Darsteller: Stefan Brand), Regie Max Ophüls, mit Joan Fontaine, Mady Christians,
1947: The Paradine Case (Der Fall Paradin) (Darsteller: André Latour), Regie Alfred Hitchcock, mit Gregory Peck, Alida Valli, Charles Laughton,
1943: Les petits du Quai aux Fleurs (Darsteller), Regie Marc Allégret, mit Adriana Benetti, Danièle Delorme,
1943: Untel père et fils (Darsteller: Christian (/xx/)), Regie Julien Duvivier, mit Raimu, Michèle Morgan, Louis Jouvet,
1942: Félicie Nanteuil (Darsteller), Regie Marc Allégret, mit Claude Dauphin, Micheline Presle,
1942: L' Arlésienne (Darsteller: Frédéri), Regie Marc Allégret, mit Raimu, Gaby Morlay,
1941: Premier rendez-vous (Ihr erstes Rendezvous) (Darsteller: Pierre Rougemont), Regie Henri Decoin, mit Danielle Darrieux, Rosine Luguet, Gabrielle Dorziat,
1940: La comédie du bonheur (Darsteller: Fédor ), Regie Marcel L'Herbier, mit Michel Simon, Ramon Novarro, Jacqueline Delubac,

. 2 . 4 . 5 . 7 . 8 . 10 . 11 . 13 . 17 . 19 . 20 . 23

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Louis Jourdan als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Louis Jourdan bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Louis Jourdan - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige