Bruno Kastner

No Photo

Schauspieler, Produzent - Deutschland
Geboren 3. Januar 1890 in Forst, Lausitz
Verstorben 29. Juni 1932 in [Selbstmord]

Mini-Biography:
Bruno Kastner wurde am 03. Januar 1890 in Forst, Lausitz geboren. Bruno Kastner war ein deutscher Schauspieler, Produzent, bekannt durch Hilde Warren und der Tod (1917), Die Hochzeit im Excentricclub (1917), Die Bacchantin (1924), 1913 entstand sein erster genannter Film. Bruno Kastner starb am 29. Juni, 1932 in [Selbstmord]. Sein letzter bekannter Film datiert 1933.
Biographische Notizen : 1913 Heirat mit Anna Wüst (1924 geschieden), in zweiter Ehe mit Luise Duseck. Debütierte als Partner von Asta Nielsen.

Bruno Kastner Filmographie [Auszug]
1933: [03.03] Liebelei (Darsteller), Regie Max Ophüls, mit Magda Schneider, Luise Ullrich, Wolfgang Liebeneiner,
1930: [12.29] Tingel-Tangel (Darsteller), Regie Jaap Speyer, mit Fritz Kampers, Elisabeth Pinajeff,
1930: [] Das Land des Lächelns (Darsteller), Regie Max Reichmann, mit Willy Stettner, Georg John, Margit Suchy,
1929: [] Carnival of Crime (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Evi Eva, Ellen Richter,
1928: [08.22] Angst! (Angst - Die Schwache Stunde einer Frau, Die Verführte) (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Valery Boothby, Elga Brink, Henry Edwards,
1928: [/ /1] Freiwild (Darsteller), Regie Holger-Madsen, mit Evelyn Holt, Fred Louis Lerch,
1927: [02.08] Du sollst nicht stehlen (Ein Spiel von Gaunerei und Liebe) (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Werner Fuetterer, Dina Gralla, Lilian Harvey,
1927: [02.16] Luther (Darsteller), Regie Hans Kyser, mit Harry Lamberts-Paulsen, Arnold Korff, Eugen Klöpfer,
1927: [/ /1] Die Bräutigame der Babette Bomberling (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Xenia Desni, Walter Rilla,
1927: [/ /1] Die schönsten Beine von Berlin (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Dina Gralla, Ellen Richter,
1927: [/ /1] Die Dame mit dem Tigerfell (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Evi Eva, Mary Kid,
1927: [/ /1] Der Orlow (Darsteller), Regie Jakob Fleck, Luise Kolm, mit Georg Alexander, Ernst Behmer, Evi Eva,
1927: [/ /1] Mein Freund Harry (Darsteller), Regie Max Obal, mit Harry Liedtke, Maria Paudler,
1927: [06.10] Jugendrausch (Darsteller), Regie Georgij Azagarov, mit Camilla Horn, Hertha von Walther, Gustav Fröhlich,
1926: [/ /1] Wien - Berlin (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Charlotte Ander, Anita Dorris,
1926: [] Es blasen die Trompeten (Husarenliebe) (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Karl Elzer, Fritz Spira, Anita Dorris,
1926: [/ /1] Wehe, wenn sie losgelassen (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Henny Porten,
1926: [/ /1] Seine Hoheit, der Eintänzer (Darsteller), Regie Karl Hans Leiter, mit Friedl Haerlin,
1926: [/ /1] Die geschiedene Frau (Darsteller), Regie Rudolf Dworsky, Victor Janson, mit Marcella Albani, Mady Christians,
1926: [03/22] Die Brüder Schellenberg (Darsteller: Kaczinsky ), Regie Karl Grune, mit Conrad Veidt, Lil Dagover, Liane Haid,
1925: [10.23] Der Mann, der sich verkauft (Darsteller: Graf Harden), Regie Hans Steinhoff, mit Olaf Fjord, Nora Gregor, Hans Mierendorff,
1925: [08.27] Die Frau mit dem Etwas (Darsteller), Regie Richard Eichberg, Erich Schönfelder, mit Hugo Werner-Kahle, Lee Parry, Rudolf Lettinger,
1925: [/ /1] Liebeskäfig (Darsteller: --??--), Regie Richard Eichberg, Erich Schönfelder, mit Hans Wassmann, Maria Reisenhofer, Fritz Graf Perponcher,
1925: [/ /1] Der Flug um den Erdball (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Hans Brausewetter, Cläry Lotto,
1925: [/ /1] Die drei Portiermädels (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Maly Delschaft, Margarete Kupfer,
1925: [/ /1] Die vertauschte Braut (Darsteller), Regie Carl Wilhelm, mit Diomira Jacobini, Ida Wüst,
1925: [/ /1] Die Assmanns (Darsteller), Regie Arthur Bergen, mit Grete Reinwald, Grete Berger,
1925: [/ /1] Wenn du eine Tante hast (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Margarete Kupfer, Hermann Picha,
1925: [/ /1] Die vom anderen Ufer (Darsteller), Regie Arthur Bergen, mit Maria Paudler,
1924: [12.29] Die Bacchantin (Darsteller), Regie William Karfiol, mit Charlotte Ander, Hans Mierendorff,
1924: [10.10] Soll und Haben (Darsteller), Regie Carl Wilhelm, mit Max Zilzer, Paul Graetz, Heinrich George,
1924: [/ /1] Königsliebchen (Darsteller), Regie Heinz Schall, mit Elisabeth Pinajeff, Ruth Weyher,
1924: [/ /1] Der Aufstieg der kleinen Lilian (Darsteller), Regie Fred Sauer, mit Maria Zelenka, Eugen Rex,
1924: [] Komödianten des Lebens (Darsteller), Regie Georg Jacoby, mit Georg Alexander, Elga Brink,
1924: [03.00] Colibrì (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Paul Bildt, Victor Janson,
1923: [/ /1] Das Paradies im Schnee (Darsteller), Regie Georg Jacoby, mit Georg Alexander, Elga Brink,
1922: [] Die Lüge eines Sommers (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Edith Meller, Uschi Elleot,
1922: [] Die bekannte Unbekannte (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Edith Meller,
1921: [09.15] Der Silberkönig. 4. Rochesterstreet (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Eva Speyer, Leopoldine Konstantin,
1921: [09.07] Der Silberkönig. 3. Claim 36 (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Eva Speyer, Leopoldine Konstantin,
1921: [09.02] Der Silberkönig. 2. Der Mann der Tat (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Eva Speyer, Leopoldine Konstantin,
1921: [08.26] Der Silberkönig. 1. Der 13. März (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Eva Speyer, Leopoldine Konstantin,
1920: [] Weisse Rosen (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Maria Fein,
1920: [] Das Brandmal der Vergangenheit (Darsteller), Regie Erwin Báron,
1920: [/ /1] Alfred von Ingelheims Lebensdrama (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Maria Zelenka, Hanni Weisse,
1919: [00.00] Artistentreue (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Hanne Brinkmann, Leopold von Ledebur,
1919: [00.00] Allerseelen (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Esther Hagan, Karl Platen,
1919: [10.00] Eines Mannes Wort (Darsteller: Junger Mann), Regie Erik Lund, mit Hanne Brinkmann, Leopold von Ledebur,
1919: [08.02] Die Bodega von los Cuerros (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Ria Jende, Leopold von Ledebur,
1919: [/ /1] Verbotene Liebe (Darsteller), Regie Erik Lund,
1919: [] Der Weltmeister (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Ria Jende,
1919: [/ /1] Nur ein Diener (Drehbuch), Regie Erik Lund, mit Ria Jende,
1919: [] Das Herz des Casanova (Drehbuch), Regie Erik Lund, mit Karl Platen,
1919: [] Die goldene Lüge (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Ria Jende, Hermann Picha,
1919: [] Der letzte Sonnensohn (Drehbuch), Regie Erik Lund, mit Olga Engl, Bernhard Goetzke,
1918: [] Das Gerücht (Darsteller), Regie Adolf Gärtner, mit Käte Haack,
1918: [] Der Gattestellvertreter (Darsteller), Regie Adolf Gärtner, mit Käte Haack, Senta Söneland,
1918: [09.06] Fünf Minuten zu spät (Darsteller: Graf), Regie Uwe Jens Krafft, mit Mia May, Johannes Riemann,
1918: [] Zwischen zwei Welten (Drehbuch), Regie Adolf Gärtner, mit Hanni Weisse, Magnus Stifter,
1918: [04.00] Die Fürstin von Beranien (Darsteller: Prinz Heinrich von Waldstein/ Dr. Heinrich von Wald), Regie Ernst Reicher, mit Stella Harf, Leopold von Ledebur,
1918: [04.00] Die Buchhalterin (Darsteller: Gustav Töpfer (Lederwarenhändler)), Regie Paul von Woringen, mit Max Adalbert, Lotte Neumann, Emil Biron,
1918: [02.00] Die Ehe der Charlotte von Brakel (Darsteller), Regie Paul von Woringen, mit Lotte Neumann, Frida Richard,
1917: [07.05] Die Kaukasierin (Darsteller: Ingenieur Mertens), Regie Uwe Jens Krafft, Joe May, mit Max Landa, Maria Fein,
1917: [01...] Strandgut oder Die Rache des Meeres (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Ellen Richter, Marga Köhler,
1917: [12.28] Das Klima am Vancourt (Das Klima von Vancourt) (Darsteller: Bräutigam), Regie Joe May, mit Max Landa, Hermann Picha,
1917: [12.21] Ein Lichtstrahl im Dunkel (Darsteller: Graf Gerd Palm, der blinde Künstler), Regie Joe May, mit Mia May, Hermann Picha,
1917: [12.00] Das verlorene Paradies (Darsteller: Hans Arndt), Regie Bruno Rahn, Alfred Halm, mit Mady Christians, Bruno Eichgrün,
1917: [10.26] Der schwarze Chauffeur (Der Schwarze Schofför) (Darsteller: Chauffeur / Graf Hans Rochus von Friedeneck), Regie Joe May, mit Mia May, Franz Swoboda,
1917: [10.00] Für die Ehre des Vaters (Darsteller: Alfred Delmer, junger Chemiker in Flemmings Fabrik), Regie Richard Eichberg, mit Andreas von Horn, Ellen Richter,
1917: [09.28] Der Onyxknopf (Darsteller), Regie Joe May, Hans Oberländer, mit Max Landa, Leopoldine Konstantin, Hugo Flink,
1917: [09.00] Die schwarze Loo (Die Komposition des Anderen) (Darsteller), Regie Max Mack, Louis Neher, mit Maria Orska, Theodor Loos,
1917: [08.31] Hilde Warren und der Tod (Darsteller: Hector Roger), Regie Joe May, mit Mia May, Hans Mierendorff,
1917: [08.00] Die Rache des Avenarius (Darsteller), Regie N. N., mit Lotte Neumann,
1917: [07.06] Katharina Karaschkin (Märtyrer der Liebe) (Darsteller: Fürst Alexander von Tscherminoff, Gouverbeur, sein Sohn), Regie Richard Eichberg, mit Hugo Werner-Kahle, Aruth Wartan,
1917: [07.00] Die Krone von Kerkyra - Liebe und Hass einer Königstochter (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Mady Christians, Erich Kaiser-Titz,
1917: [] Die Retterin (Darsteller), Regie Christa Christensen, mit Christa Christensen, Martha Daghofer, Arthur Bergen,
1917: [05.00] Die Bettlerin von St. Marien (Darsteller: Graf Fröben), Regie Alfred Halm, Fred Leander, mit Lotte Neumann, Emil Jannings,
1917: [] Das Gewissen des Andern (Darsteller), Regie Emmerich Hanus, mit Martha Novelly, Bruno Decarli, Theodor Loos,
1917: [05.00] Das Geschäft (Darsteller: Erwin Kersten), Regie Ernst Reicher, mit Stella Harf, Emil Jannings,
1917: [04.27] Die Hochzeit im Excentricclub (Darsteller: Neffe), Regie Joe May, mit Harry Liedtke, Käte Haack,
1916: [] Dorrits Eheglück (Darsteller: Scheidungsanwalt Schneidig), Regie Paul Otto, mit Dorrit Weixler, Albert Paul,
1916: [00.00] Dorrit bekommt 'ne Lebensstellung (Darsteller: Chef), Regie Paul Heidemann, mit Dorrit Weixler, Emmy Wyda,
1916: [] Dorritchens Vergnügungsreise (Darsteller: Geliebter), Regie Paul Heidemann, mit Dorrit Weixler, Kurt Busch,
1916: [11.11] Das Rätsel der Stahlkammer (Das Geheimnis des Panzergewölbes) (Darsteller: Frederik Keeling), Regie Max Mack, mit Arthur Bergen, Harry Lamberts-Paulsen,
1916: [] Lori & Co. (Lori und Co) (Darsteller: Rudolf, ihr Sohn, Offizier), Regie N. N., mit Hermann Seldeneck, Elisabeth Hruby,
1916: [] Der Erbe von Het Steen (Darsteller), Regie Louis Neher, mit Erich Kaiser-Titz, Ferdinand Bonn, Werner Krauss,
1916: [] Ein Nettes Pflänzchen (Darsteller), Regie Paul Heidemann, mit Erika Glässner,
1916: [07.00] Ein Helles Mädchen (Darsteller: Vornehmer Ehemann), Regie N. N., mit Erika Glässner, Eva Speyer, Eugen Burg,
1916: [06.00] Der Radiumraub (Darsteller: Liebhaber), Regie Louis Neher, mit Leopoldine Konstantin, Hans Mierendorff,
1916: [] Der unsichtbare Mensch (Darsteller: Ehemann), Regie Georg Schubert, mit Ida Perry, Karl Harbacher,
1916: [03.00] Dynamit (Darsteller: Graf), Regie Alwin Neuss, mit Alwin Neuss, Beatrice Altenhofer,
1915: [02.00] Die Stimme des Toten (Darsteller: Sohn Brown), Regie Alwin Neuss, mit Alwin Neuss, Lya Borré, Andreas von Horn,
1915: [] Das Schicksal der Gabriele Stark (Darsteller: Werner), Regie Rudolf Biebrach, mit Henny Porten, Ernst Dumke,
1915: [01.00] Artur Imhoff (Darsteller: Baron Bernfeld), Regie Paul von Woringen, mit Erich Kaiser-Titz, Lotte Neumann, Emil Rameau,
1915: [10.08] Tochter der Landstrasse (Darsteller), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Hugo Flink,
1913: [03.13] Engeleins Hochzeit (Darsteller), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Max Landa, Hanns Kräly,
1913: [01.03] Engelein (Darsteller), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Alfred Kuehne, Max Landa,

. 6 . 7 . 42 . 82 . 97 . 101

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Bruno Kastner - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige