Michael Keaton

Portrait Michael Keaton
Schauspieler - USA
Geboren 5. September 1951 in Coraopolis, Pennsylvania, USA

Mini-Biography:
Michael Keaton was born under the given name Michael John Douglas on September 5, 1951 in Coraopolis, Pennsylvania, USA. He is an American Schauspieler, known for Pacific Heights (1990), Night Shift (1982), Batman returns (1992), Michael Keaton's first movie on record is from 1979. His last motion picture on file dates from 2015.

Michael Keaton Filmographie [Auszug]
2015: [11.20] Spotlight (Darsteller: Walter 'Robby' Robinson), Regie Tom McCarthy, mit Mark Ruffalo, Rachel McAdams,
2014: [08.27] Birdman (Darsteller: Riggan), Regie Alejandro González Iñárritu, mit Emma Stone, Kenny Chin,
2005: [] Herbie: Fully loaded (Darsteller: Ray Peyton), Regie Angela Robinson, mit Lindsay Lohan,
2000: [] Shot at Glory (Darsteller), Regie Michael Corrente, mit Robert Duvall, Ally McCoist,
1997: [/ /1] Desperate Measures (Darsteller), Regie Barbet Schroeder, mit Brian Cox, Andy Garcia,
1996: [] Multiplicity (Darsteller), Regie Harold Ramis, mit Andie MacDowell, Katie Schlossberg,
1993: [/ /1] Much ado about nothing (Viel Lärm um Nichts) (Darsteller: Dogberry), Regie Kenneth Branagh, mit Kenneth Branagh, Richard Briers,
1992: [/ /1] Batman returns (Batmans Rückkehr) (Darsteller: Batman/Bruce Wayne), Regie Tim Burton, mit Danny DeVito, Vincent Schiavelli, Paul Reubens,
1991: [/ /1] One Good Cop (Ein Cop zwischen Liebe und Gesetz) (Darsteller: Artie Lewis), Regie Heywood Gould, mit Kevin Conway, David Barry Gray,
1990: [/ /1] Pacific Heights (Fremde Schatten) (Darsteller: Carter Hayes), Regie John Schlesinger, mit Melanie Griffith, Dorian Harewood, Tippi Hedren,
1990: [/ /1] The Dream Team (Darsteller), mit Peter Boyle, Christopher Lloyd,
1989: [/ /1] Batman (Darsteller: Batman), Regie Tim Burton, mit Kim Basinger, Billy Dee Williams, Tracey Walter,
1988: [/ /1] Dream-Team (Das Traum-Team) (Darsteller: Billy Caulfield), Regie Howard Zieff, mit Dennis Boutsikaris, Peter Boyle, Stephen Furst,
1988: [/ /1] Clean and Sober (Süchtig) (Darsteller: Daryl Poynter), Regie Glenn Gordon Caron, mit Henry Judd Baker, Kathy Baker, Luca Becovici,
1987: [] Beetlejuice (Darsteller: Beetlejuice), Regie Tim Burton, mit Alec Baldwin, Geena Davis,
1987: [/ /1] The Squeeze (Das Doppelspiel) (Darsteller: Harry Berg), Regie Roger Young, mit Ric Abernathy, Danny Aiello, Leslie Bevis,
1986: [/ /1] Gung Ho (Darsteller: Hunt Stevenson), Regie Ron Howard, mit Mimi Rogers, Sab Shimono,
1984: [/ /1] Johnny dangerously (Johnny G. - Gangster wider Willen) (Darsteller: Johnny), Regie Amy Heckerling, mit Marilu Henner, Joe Piscopo,
1983: [/ /1] Mr. Mom (Darsteller: Jack), Regie Stan Dragoti, mit Miriam Flynn, Teri Garr, Taliesin Jaffe,
1983: [/ /1] Mr. Mom (Darsteller: Jack), Regie Stan Dragoti, mit Miriam Flynn, Teri Garr, Taliesin Jaffe,
1982: [/ /1] Night Shift (Das Leichenhaus flippt völlig aus) (Darsteller), Regie Ron Howard, mit Pat Corley, Kevin Costner,
1979: [/ /1] Studs Lonigan (Darsteller: Tommy), Regie James Goldston, mit Colleen Dewhurst, Diana Scarwid, Lisa Pelikan,

. 21 . 22

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Michael Keaton als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Michael Keaton bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Michael Keaton - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige