Peter Kern

Schauspieler, Regisseur - Österreich
Geboren 13. Februar 1949 in Wien

Mini-Biography:
Peter Kern wurde am 13. Februar 1949 in Wien geboren. Peter Kern ist ein österreichischer Schauspieler, Regisseur, bekannt durch Malina (1990), Johanna d'Arc of Mongolia (1989), Faustrecht der Freiheit (1975), 1971 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2005.
Biographische Notizen : Sängerknabe, Theater und Filmschauspieler. Ab 1973 Zusammenarbeit mit Rainer
Werner Fassbinder. 1978 Bundesfilmpreis für seine Rollen in HITLER - EIN
FILM IN DEUTSCHLAND und FLAMMENDE HERZEN. 1986 erster eigener Spielfilm
(EINE HANDVOLL VERGNÜGEN). Darsteller u.a. in Werner Schroeter's MALINA und
LET'S TALK ABOUT SEX (Regie: Monika Treut)

Peter Kern Filmographie [Auszug]
2005: [] Tatort - Pechmarie (Darsteller: Herr Niedlich), Regie Hendrik Handloegten, mit Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Tessa Mittelstaedt,
2002: [] Haider lebt - 1. April 2021 (Drehbuch), mit Christine Kaufmann, August Diehl, Traute Hoess,
2000: [] Die Blutgräfin (Darsteller), Regie Ulrike Ottinger, mit Ingrid Caven, Christoph Eichhorn,
1998: [////1] Alma - A Show Biz ans Ende (Darsteller: Franz Werfel), Regie Paulus Manker, mit Nicole Ansari, Helmut Berger, Matthias Deutelmoser,
1998: [/ /1] Suche nach Leben (Hans Eppendorfer: Suche nach Leben) (Regisseur), mit Josef Bierbichler, Hans Eppendorfer, Andréa Ferréol,
1995: [/ /1] Im Namen des Gesetzes - Der Tip (Darsteller: Rechtsanwalt Dr.Müller), Regie Marco Serafini, mit Wolfgang Bathke, Jürgen Bierfreund, Will Danin,
1994: [/ /1] Burning Life (Darsteller), Regie Peter Welz, mit Andreas Hoppe, Michael Klobe,
1993: [/ /1] Domenica (Regisseur), mit Andréa Ferréol, Nicolette Krebitz, Rita Lengyel,
1991: [/ /1] Gossenkind (Regisseur), mit , Max Kellermann,
1990: [/ /1] Malina (Darsteller), Regie Werner Schroeter, mit Fritz von Friedl, Oana Solomonescu, Libgart Schwarz,
1989: [/ /1] Johanna d'Arc of Mongolia (Darsteller: Mickey Katz), Regie Ulrike Ottinger, mit Christoph Eichhorn, Delphine Seyrig, Gillian Scalici,
1989: [/ /1] Hab ich nur deine Liebe (Regisseur), mit Ankie Beilke, Christa Berndl, Tilo Prückner,
1989: [] Die Jungfrauenmaschine (Darsteller), Regie Monika Treut, mit Ina Blum, Dominique Gaspar,
1986: [/ /1] Crazy Boys (Eine Handvoll Vergnügen - Crazy Boys) (Regisseur), mit Margit Symo,
1985: [/ /1] Der Wilde Clown (Darsteller), Regie Josef Rödl, mit Elisabeth Bertram, Sunnyi Melles,
1983: [/ /1] Rambo Zambo (Darsteller), Regie Reinhold Donga, mit Eddie Constantine, Horst Kummeth,
1982: [/ /1] Die wilden Fünfziger (Darsteller), Regie Peter Zadek, mit Nora Barner, Boy Gobert, Christine Kaufmann,
1981: [/ /1] Knutschen, Kuscheln, Jubilieren (Regisseur), mit Peter Jansen, Udo Jermann, Wolfgang Rendat,
1980: [02.12] Wer anderen eine Grube gräbt (Darsteller), Regie Herbert Vesely, mit Mascha Gonska, Irm Hermann,
1979: [/ /1] Neues vom Räuber Hotzenplotz (Darsteller), Regie Gustav Ehmck, mit Peter Traxler,
1979: [/ /1] Beate S. (Darsteller), Regie Michael Lähn, mit , Joachim Regelien, Renate Neumann,
1978: [/ /1] Flammende Herzen (Darsteller), Regie Walter Bockmayer, mit Rolf Bührmann, Barbara Valentin, Katja Rupé,
1977: [] Despair (Eine Reise ins Licht) (Darsteller), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit Voli Geiler, Gottfried John,
1977: [/ /1] Mutter Küster fährt in den Himmel (Darsteller), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit , I Sa Lo,
1977: [] Hitler - Ein Film aus Deutschland (Darsteller), Regie Hans-Jürgen Syberberg, mit Harry Baer, André Heller,
1976: [/ /1] Sternsteinhof (Darsteller), Regie Hans W. Geissendörfer, mit Gustl Bayrhammer, Agnes Fink, Irm Hermann,
1976: [/ /1] Die Wildente (Darsteller), Regie Hans W. Geissendörfer, mit Anne Bennent, Martin Flörchinger, Bruno Ganz,
1976: [////1] Gruppenbild mit Dame (Darsteller: Werner Hoyser), Regie Aleksandar Petrovic, mit Romy Schneider, Brad Dourif, Michel Galabru,
1975: [/ /1] Faustrecht der Freiheit (Darsteller), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit Ingrid Caven, Peter Chatel, Rainer Werner Fassbinder,
1975: [/ /1] Falsche Bewegung (Darsteller), Regie Wim Wenders, mit Hans Christian Blech, Ivan Desny, Marianne Hoppe,
1974: [/ /1] La Paloma (Darsteller), Regie Daniel Schmid, mit Ingrid Caven, Peter Chatel,
1974: [/ /1] Schattenreiter (Darsteller: Tony), Regie George Moorse, mit Isolde Barth, Angelika Bender, Klaus Dierig,
1972: [/ /1] Adele Spitzeder (Darsteller: Wirt), Regie Peer Raben, mit Monica Bleibtreu, Ingrid Caven, Ruth Drexel,
1972: [/ /1] Ludwig II. Requiem für einen jungfräulichen König (Darsteller), Regie Hans-Jürgen Syberberg, mit Harry Baer, Ingrid Caven, Sigi Graue,
1972: [/ /1] Heute nacht oder nie (Darsteller), Regie Daniel Schmid, mit Harry Baer, Ingrid Caven, Peter Chatel,
1971: [/ /1] Jakob von Gunten (Darsteller), Regie Peter Lilienthal, mit Sebastian Bleisch, Alexander May,

. 30

Filmographie Peter Kern nach Kategorien

Produzent Herstellungsleitung Regie Drehbuch Darsteller

Peter Kern in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Peter Kern - KinoTV