Joe King

No Photo

Schauspieler, Regisseur, Autor - USA
Geboren 9. Februar 1883 in Austin, Texas, USA
Verstorben 11. April 1951 in Woodland Hills, Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Joe King wurde am 09. Februar 1883 in Austin, Texas, USA geboren. Joe King war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Autor, bekannt durch The ball player and the bandit (1912), The Battle of Gettysburg (1913), When Lee surrenders (1912), 1912 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Hazel Buckham. Joe King starb am 11. April, 1951 in Woodland Hills, Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1941.

Joe King Filmographie [Auszug]
1941: Bullets for O'Hara (Keine Blumen für O'Hara) (Darsteller: Maxwell (AKA Joseph King)), Regie William K. Howard, mit Joan Perry, Roger Pryor, Anthony Quinn,
1940: Charlie Chan at the Wax Museum (Darsteller: Inspector O'Matthews), Regie Lynn Shores, mit Sidney Toler, Victor Sen Yung, C. Henry Gordon,
1938: Strange Faces (Darsteller), Regie Errol Taggart, mit Frances Robinson, Renie Riano,
1934: Woman in the Dark (Darsteller), Regie Phil Rosen, mit Fay Wray, Frank Otto, Ralph Bellamy,
1932: The Trial of Vivienne Ware (Darsteller: Bailiff (/xx/)), Regie William K. Howard, mit Joan Bennett, Donald Cook, Richard 'Skeets' Gallagher,
1923: Counterfeit Love (Darsteller: Richard Wayne), Regie Ralph Ince, Roy Sheldon, mit Marian Swayne, Norma Lee,
1922: The Face in the Fog (Darsteller: Detective Wren), Regie Alan Crosland, mit Lionel Barrymore, Seena Owen, Lowell Sherman,
1922: Sisters (Schwestern) (Darsteller: Martin Lloyd), Regie Albert Capellani, mit Seena Owen, Gladys Leslie, Mildred Arden,
1921: Anne of Little Smoky (Darsteller: Bob Hayne), Regie Edward O'Connor, mit Winifred Westover, Dolores Cassinelli,
1921: Salvation Nell (Darsteller), Regie Kenneth S. Webb, mit Pauline Starke, Gypsy O'Brien,
1919: The Right to Lie (Darsteller: Crosby Dana), Regie Edwin Carewe, mit Dolores Cassinelli, Frank Mills,
1919: Love's Prisoner (Darsteller: Jim Garside), Regie John Francis Dillon, mit Olive Thomas, William V. Mong,
1919: False Evidence (Darsteller: Lot Gordon), Regie Edwin Carewe, mit Viola Dana, Wheeler Oakman,
1919: The way of the strong (Der Schrecken der weissen Hölle) (Darsteller: Alexander Hendrie), Regie Edwin Carewe, mit Anna Q. Nilsson, Harry S. Northrup,
1919: The Imp (Darsteller: The Leopard (AKA Joseph King) ), Regie Robert Ellis, mit Elsie Janis, Ethel Stewart,
1918: The Price of Applause (Darsteller: Marcarson), Regie Thomas N. Heffron, mit Jack Livingstone, Claire Anderson,
1918: The Last Rebel (Darsteller: Harry Apperson / 'Lucky' Jim Apperson), Regie Gilbert P. Hamilton, mit Belle Bennett, Walt Whitman, Lillian Langdon,
1918: The Hand at the Window (Darsteller: Roderick Moran), Regie Raymond Wells, mit Margery Wilson, Francis McDonald,
1918: The Answer (Darsteller: John Warfield), Regie E. Mason Hopper, mit Alma Rubens, Francis McDonald,
1918: Heiress for a Day (Darsteller: Jack Standring), Regie John Francis Dillon, mit Olive Thomas, Eugene Burr,
1917: Du Barry (Darsteller: ), Regie J. Gordon Edwards, mit Theda Bara, Charles Clary, Fred Church,
1917: Until they get me (Darsteller: Selwyn), Regie Frank Borzage, mit Pauline Starke, Jack Curtis, Wilbur Higby,
1917: Betty and the Buccaneers (Darsteller: Dick Winthrop), Regie Rollin S. Sturgeon, mit Juliette Day, Charles Marriott,
1917: The Rose of Blood (Darsteller: Prime Minister), Regie J. Gordon Edwards, mit Theda Bara, Genevieve Blinn, Charles Clary,
1917: Big Timber (Darsteller: Walter Monahan), Regie William Desmond Taylor, mit Wallace Reid, Kathlyn Williams,
1917: Wild Winship's Widow (Darsteller: Morley Morgan ), Regie Charles Miller, mit Dorothy Dalton, Rowland V. Lee,
1916: The Cad (Darsteller), Regie Raymond L. Schrock, mit Cleo Madison,
1916: The Selfish Woman (Darsteller: Donald McKenzie), Regie E. Mason Hopper, mit Wallace Reid, Cleo Ridgely, Edythe Chapman,
1916: Her Bitter Cup (Regisseur), Regie Cleo Madison, mit Cleo Madison, Adele Farrington, William V. Mong,
1916: Her Defiance (Regisseur: (--??--)), Regie Cleo Madison, mit Cleo Madison, Ted E. Duncan, Edward Hearn,
1915: The Ring of Destiny (Darsteller: Big Bill), Regie Cleo Madison, mit Cleo Madison, Hoot Gibson,
1915: Liquid Dynamite (Story ), Regie Cleo Madison, mit Cleo Madison, Tom Chatterton, Jack Abbott,
1915: The Sculptor's Model (Darsteller: Richard Haynes ), Regie George Nichols, mit Vivian Reed, Fred Hearn,
1915: The Clause in the Constitution (Darsteller: Lieutenant Governor of the State), Regie Edward LeSaint, mit Earle Foxe, Stella LeSaint, George Hernandez,
1915: The People of the Pit (Darsteller: John Sherwin (AKA Joseph King) ), Regie Charles Giblyn, mit Cleo Madison, Ray Hanford,
1915: The Nightmare of a Movie Fan (Darsteller: Joe - the Husband), Regie Charles Giblyn, mit Beatrice Van, Ray Hanford,
1915: The Dancer (Darsteller), Regie Charles Giblyn, mit Charles Giblyn, Cleo Madison,
1915: The Faith of Her Fathers (Darsteller: A youg Christian), Regie Charles Giblyn, mit Cleo Madison, Murdock MacQuarrie,
1915: The Grim Messenger (Darsteller: Arthur Vort), Regie Lloyd Ingraham, mit Bert Hadley, May Benson, Edna Maison,
1915: The Whirling Disk (Darsteller: Dr. Dyer ), Regie Charles Giblyn, mit Cleo Madison, Ray Hanford,
1915: A Wild Irish Rose (Darsteller: Captain Allen ), Regie Charles Giblyn, mit Cleo Madison, Mae Talbot,
1915: The Duchess (Darsteller: Dennis Delaney ), Regie W.T. McCulley, mit Cleo Madison, Wilbur Higby,
1915: The Human Menace (Darsteller), Regie Wilfred Lucas, mit Cleo Madison, Edward Sloman,
1915: The Mother Instinct (Darsteller: Gordon Barnes ), Regie Wilfred Lucas, mit Cleo Madison, Bess Meredyth,
1915: Diana of Eagle Mountain (Darsteller), Regie W.T. McCulley, mit Cleo Madison, Ray Hanford,
1915: Their Hour (Darsteller: Mr. Austin ), Regie N. N., mit Cleo Madison, Edward Sloman,
1915: Haunted Hearts (Darsteller), Regie W.T. McCulley, mit Cleo Madison, Edward Sloman,
1915: The Mystery Woman (Darsteller), Regie Edward Sloman, mit Cleo Madison, Edward Sloman,
1915: A Woman's Debt (Darsteller), Regie N. N., mit Cleo Madison, Edward Sloman,
1914: A Law Unto Herself (Darsteller: Edmunds (as Joseph King)), Regie Joseph De Grasse, mit Elsie Jane Wilson, Agnes Vernon,
1914: Daisies (Darsteller: Joe (--??--) ), Regie Phillips Smalley, Lois Weber, mit Rupert Julian, Elsie Jane Wilson,
1914: Out of the Depths (Darsteller: Joe (as Joseph King)), Regie Rupert Julian, mit Rupert Julian, Elsie Jane Wilson, William B. Robbins,
1914: The Hole in the Garden Wall (Darsteller: Joe - the Rival (as Joseph King)), Regie Rupert Julian, mit Rupert Julian, Elsie Jane Wilson,
1914: The Midnight Visitor (Darsteller: The Burglar (AKA Joseph King)), Regie Rupert Julian, mit Rupert Julian, Elsie Jane Wilson,
1914: Lost by a hair (Darsteller: Another Suitor), Regie Phillips Smalley, Lois Weber, mit Lois Weber, Phillips Smalley,
1914: Children of Fate (Darsteller), Regie Wallace Reid, mit Wallace Reid, Dorothy Davenport, Frank Borzage,
1914: Passing of the Beast (Darsteller: Gilbert - the Mountie), Regie Wallace Reid, mit Wallace Reid, Dorothy Davenport,
1914: The Baby Spy (Darsteller: Colonel Sayles), Regie Edward LeSaint, mit Guy Oliver, Bessie Eyton, Lillian Wade,
1913: Cure for Carelessness (Darsteller: The Janitor), Regie Fred Huntley, mit George Hernandez, Eugenie Besserer, A.D. Blake,
1913: A Highland Romance (Darsteller: William), Regie Raymond B. West, mit Richard Stanton, Estelle Allen,
1913: The Battle of Gettysburg (Darsteller: Jack Lamar - the Confederate Brother), Regie Thomas H. Ince, Charles Giblyn, mit Willard Mack, Charles K. French, Ann Little,
1913: With Lee in Virginia (Darsteller: Billy Gerard ), Regie William J. Bauman, mit Francis Ford, Ann Little,
1913: The Sharpshooter (Darsteller: George Burns - the Sharpshooter), Regie Charles Giblyn, mit Charles Ray, Grace Cunard,
1913: A Bluegrass Romance (Darsteller: Lt. Burr), Regie Charles Giblyn, mit Ray Myers, J. Barney Sherry,
1912: His Sense of Duty (Darsteller: The Private), Regie Reginald Barker, mit Charles Edler, Eugenie Forde, Mildred Harris,
1912: The ball player and the bandit (Darsteller: Harry's Rival), Regie Francis Ford, mit Harold Lockwood, Helen Case,
1912: The Army Surgeon (Darsteller: Dr. Ward), Regie Francis Ford, mit Robert Stanton, Harold Lockwood,
1912: When Lee surrenders (Darsteller), Regie Thomas H. Ince, mit Charles K. French, Robert Edeson, Ann Little,

. 2 . 44 . 45 . 62

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Joe King - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige