Hildegard Kuhlenberg

No Photo

Schauspielerinin - Deutschland
Geboren 29. Oktober 1948

Mini-Biography:
Hildegard Kuhlenberg was born on Oktober 29, 1948. She is a German Schauspielerinin, known for Superstau (1990), Kommt Mausi Raus ? (1995), Sophie - Der grosse Abgang (1997), Hildegard Kuhlenberg's first movie on record is from 1990. Her last motion picture on file dates from 2009.

Hildegard Kuhlenberg Filmographie [Auszug]
2009: [06.05] Liebe verlernt man nicht (Darsteller: Fanny (AKA Hildegard Lena Kuhlenberg) ), Regie Bettina Woernle, mit Katrin Sass, Stephan Luca, Julia Richter,
2008: [04.26] Wilsberg - Interne Affären (Darsteller: Klara Scholz (as Hildegard Lena Kuhlenberg)), Regie Catharina Deus, mit Leonard Lansink, Oliver Korittke, Rita Russek,
2006: [10.08] Der Liebeswunsch (Darsteller: Anjas Mutter ), Regie Torsten C. Fischer, mit Jessica Schwarz, Ulrich Thomsen, Barbara Auer,
2002: [/ /1] Verrückt ist auch normal (Darsteller), Regie Vivian Naefe, mit Christof Wackernagel, Dieter Pfaff, Johann Adam Oest,
2000: [] Bittere Pillen - Gefahr für mein Baby (Darsteller), Regie Bettina Woernle, mit Anna Brüggemann, Ken Duken,
1998: [02.22] SK Kölsch - Ein Mord kommt selten allein (Darsteller: Alicia), Regie Detlef Rönfeldt, mit Uwe Fellensiek, Jana Hora, Anja Knauer,
1997: [07.14] Sophie - Der grosse Abgang (Darsteller: Gundula), Regie Thorsten Fischer, mit Isolde Barth, Peter Fitz, Enzi Fuchs,
1997: [/ /1] Grosse Freiheit - Der Mond über St. Pauli (7) (Darsteller: Michaela Horn), Regie Daniel Helfer, mit Ivor Dolder, Wilfried Hochholdinger, Dominique Horwitz,
1997: [/ /1] Geschwister (Darsteller: Mutter), Regie Thomas Arslan, mit Erhan Emre, Serpil Turhan,
1995: [] Kommt Mausi Raus ? (Darsteller), Regie Alexander Scherer, Angelina Maccarone, mit Jan Georg Schütte, Bert Stevens, Julia Richter,
1994: [02.15] Julie Lescaut: L'enfant temoin (Julie Lescaut: Die Spitze des Dreiecks) (Darsteller: Helga), Regie Bettina Woernle, mit Nina Franoszek, Véronique Genest, Michael Kausch,
1990: [/ /1] Superstau (Darsteller: Ilse Pacholke), Regie Manfred Stelzer, mit Ulrich Anschütz, Horst Schroth, Christine Schorn,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Hildegard Kuhlenberg - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige